Pfarrkirche Schönau im Mühlkreis

  • Bilder: 18
  • Erstellt von: Bruno Haneder
  • Datum: 14.12.2021
Teilen:

Die Kirche war anfänglich eine Filiale der Pfarrkirche Naarn. 1230 wird urkundlich eine Pfarre genannt.

Die nördlichen und südlichen Langhausmauern sind romanisch. Der Turm wurde um 1300 erbaut. Die Kapelle nördlich am Langhaus wurde um 1500 erbaut. Das Langhaus wurde um 1516 nach Westen erweitert. 1520/1540 wurde die Kirche eingewölbt.

1968/1969 erfolgte eine Erweiterung der Kirche nach Osten nach den Plänen des Architekten Anton Zemann. Dabei wurden der barockisierte gotische Chor, die gotische Westempore und die neugotische Einrichtung entfernt.

Text: Wikipedia

weitere Bildergalerien