Volksschulchor Gschwandt beim Bundesjugendsingen in Graz

  • Bilder: 34
  • Erstellt von: Daniela Toth
  • Datum: 29.06.2017
Teilen:

GSCHWANDT/GRAZ. Die besten Chöre Österreichs wurden bei den jeweiligen Landesjugendsingen der einzelnen Bundesländer erkoren und durften beim Bundesjugendsingen von 24. bis 26. Juni in Graz ihr Können unter Beweis stellen. Der Chor der MVS Gschwandt unter der Leitung von Annemarie Hauer war einer der wenigen Volksschulchöre, der dort seinen großen Auftritt hatte.

Seit vielen Jahren wird die Musik in der MVS groß geschrieben. Nicht zuletzt durch das großartige Engagement des Direktors Walter Kienesberger, der Jahr für Jahr gemeinsam mit Annemarie Hauer verschiedenste Lieder selbst komponiert und auch textet, schaffte es der 50-köpfige Chor dieses Mal zum großen Finale. Ein einzigartiges Erlebnis für die Kinder, tobender Applaus nach der Darbietung im Minoritensaal und die Urkunde als bleibende Erinnerung sind die Trophäen dieses Wochenendes. 

Fotos: Foto: Jürgen Reischenböck

weitere Bildergalerien