SV GW Micheldorf ringt Union Edelweiss Linz nieder

  • Bilder: 97
  • Erstellt von: Helmut Dietmaier
  • Datum: 12.04.2022
Teilen:

Micheldorf. Nach vier sieglosen Partien feierten die Micheldorfer gegen die Gäste aus Linz im Nachtragsspiel der 21. Runde einen hart umkämpften 3:2 Sieg und sorgten für wichtige Punkte im Abstiegskampf.

Emrah Krizevac brachte die Hausherren bereits nach dreizehn Minuten in Führung, ehe Kenan Ramic nach Kragl-Vorarbeit nach einer halben Stunde für den Ausgleich sorgte. Knapp vor dem Pausenpfiff tankte sich David Klausriegler durch und brachte die Kremstaler erneut in Führung. In der 81. Minute traf Enis Kolakovic zum Ausgleich für die Kondert-Elf. Nachdem die Heimischen einige Sitzer ausließen, gelang David Klausriegler kurz vor Ablauf der regulären Spielzeit der vielumjubelte Siegestreffer für die Zauner-Truppe.

Fotos: Helmut Dietmaier

weitere Bildergalerien