GiroBiero 2020

  • Bilder: 43
  • Erstellt von: Gadermaier Josef
  • Datum: 20.09.2020
Teilen:

GiroBiero 2020

Das ARBÖ Radsportteam Ried veranstaltete am 20. September 2020 seine zweite Vintage Veranstaltung den GiroBiero, eine Radveranstaltung mit Rennrädern bis Baujahr 1987 mit Stahlrahmen, Rahmenschaltung und Pedalen mit Riemen. Die Strecken führte bei herrlichem Wetter quer durch das Innviertel mit Zwischenstopps bei einigen Brauereien und Brauwirtshäusern.

Der GiroBiero ist kein Radrennen, sondern eine genussvolle Ausfahrt mit alten Rennrädern die bestimmten Kriterien erfüllen mussten. Es stand hier nicht die Zeit oder wer am schnellsten das Ziel in der Brauerei Ried erreicht im Vordergrund, sondern die Kameradschaft und der Respekt zueinander. Es soll an diesem Tag der Genuss der Entschleunigung an oberste Stelle stehen, ohne Elektronik und technischen Raffinessen und gemeinsam die Zeit genießen.

Gestartet wurde am Gelände der Brauerei Ried wo die Radausfahrten auch ihren Abschluss fand. Nach dem Zieleinlauf bekamen die Finisher von der Bierregion Innviertel noch einen Karton gefüllt mit den verschiedensten Bieren der Brauereien. Zum Abschluss konnten noch wertvolle Tombolapreise verlost werden. Der Hauptpreis ein Atera-Fahrradanhänger gesponsert von der Firma Brand ging zufällig an den weitest angereisten Gast aus Vellmar (BRD).

Die Teilnehmer hatten die Auswahl zwischen 3 Strecken. Die Doppelbockrunden (125 km 1230 hm) die Märzenrunde (79,3 km 890 hm) und der Pfiff - Runde (50,3 km 480 hm). Auf allen Strecken gab es "strade bianche", also Schotterpassagen zu bewältigen.

Bei dem herrlichen Wetter und optimalen Temperaturen konnten die Teilnehmer die wunderbare Landschaft des Innviertels genießen. Die Labestationen luden zum Verweilen bei gutem Gerstensaft und kulinarischen Schmankerln ein. So wurden die Stationen in Aspach (Aspacher Urbräu), Altheim (Wurmhöringer), Uttendorf (Brauerei Vitzthum), Schalchen (Woigartlbräu) und in Pfendhub (Brauerei Pfesch) angefahren.

Das Teilnehmerfeld war wegen der COVID 19 Bestimmungen mit 200 Startern beschränkt, aber vielleicht war gerade deswegen ein familiäreres Umfeld unter den Teilnehmern zu spüren.

Jetzt schon der Hinweis auf den GiroBiero 2021, dieser findet am 19. September 2021 statt. Veranstalter ist wieder das ARBÖ Radsportteam Ried in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband s"Innviertel und der Bierregion Innviertel.

Gestartet wird wieder im Gelände der Brauerei Ried. Anmeldungen dazu ab Juni 2021 auf unserer Homepage www.girobiero.at!

Sämtliche Fotos auf unserer Homepage www.girobiero.at!

Ein besonderer Dank gilt den FotografenInen:

Brandstätter Helga, Andrea Stockinger, Thomas Gadermaier und Walter Bertich.

sowie dem Fotoclub aus Ort http://www.fotoclub-ort.at/web/ das ebenfalls mit 4 Vereinsmitlgiedern (Anna Maria Penninger, Franz Stiglbauer, Walter Trausinger, Leopold Wiesner) tolle Aufnahmen gemacht haben!

weitere Bildergalerien