Groß-Demo Pro-Erdkabel von Fairkabeln mit über 1.000 Menschen in Wien

  • Bilder: 3
  • Erstellt von: Hannes Ehrenbrandtner
  • Datum: 16.08.2020
Teilen:

INFO:

BEZIRK ROHRBACH. Für eine Erdverkabelung der geplanten Hochspannungsleitungen in OÖ, Salzburg und der Steiermark setzt sich die Pro-Erdkabel Bürgerbewegung "Fairkabeln" www.fairkabeln.at ein und veranstaltete eine Großdemo in Wien.

https://www.facebook.com/100010558840514/videos/1206810079680942/ 

https://www.facebook.com/100010558840514/videos/1206817309680219/ 

Die Abschlussveranstaltung fand am Ballhausplatz statt und war unter besonderer Beobachtung der Polizei.

Vor der Demo besuchte der US-Außenminister Mike Pompeo den österreichischen Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen https://www.facebook.com/100010558840514/videos/1208373872857896/

und nach der Demo 

den österreichischen Bundeskanzler Sebastian Kurz https://www.facebook.com/100010558840514/videos/1206963682998915/

Die Bündelung der Kräfte zeigte Wirkung. Die Pro-Erdkabel Bürgerbewegung "Fairkabeln" mit IG-Landschaftsschutz Mühlviertel sowie mit zwei weiteren oberösterreichischen 110kV-Erdkabel-Initiativen (Innviertel und Almtal/Kremstal) und den Bürgerinitiativen aus Salzburg und der Steiermark konnten über 1.000 Personen nach Wien mobilisieren und aufzeigen was sie unter aktiver Bürgerbeteiligung verstehen.

Unterstützungserklärungen für Pro-Erdkabel können via https://www.fairkabeln.at/mach-mit abgegeben werden.

Mehr Information gibt es auf https://www.fairkabeln.at/

weitere Bildergalerien