SU Strasser Steine St. Martin feiert Heimsieg gegen Bad Ischl

  • Bilder: 5
  • Erstellt von: Markus Hochgatterer
  • Datum: 21.09.2021
Teilen:

Mit einem Heimsieg gegen Bad Ischl setzte die bislang mit mäßigem Erfolg in die Saison gestartete SU Strasser Steine St. Martin am siebten OÖ Liga-Spieltag zum Sprung in Richtung Tabellenmittelfeld an. Eine tschechische Co-Produktion führte am Freitagabend im Aubach-Stadion zum ersten Treffer. Nach Freistoß-Flanke von Martin Lindak köpfte Jindrich Rosulek (39.) zur Führung ein. Für die Entscheidung sorgte dann ebenfalls ein Legionär aus dem nördlichen Nachbarland. So köpfte Martin Dudak nach einer Ecke via Latte zum 2:0-Endstand ein.

weitere Bildergalerien