Sommerschule an der Rose

  • Bilder: 1
  • Erstellt von: ROSE Steyr
  • Datum: 31.08.2020
Teilen:

INFO:

Ein zusätzliches Angebot für die SchülerInnen der Rose Steyr gibt es mit der Sommerschule. Dank der engagierten LernbegleiterInnen ist es gelungen, die gesamten Sommerferien über jeden Montag auf ehrenamtlicher Basis die Schulpforten zu öffnen.

Die in eine Vormittags- und eine Nachmittagsschicht geteilten Übungs- und Lernstunden richten sich zwar insbesondere an Jugendliche mit Nachhol- bzw. Vorbereitungsbedarf, stehen aber prinzipiell allen Interessierten offen. Die Möglichkeit, in Ruhe mit den jeweils anwesenden Pädagogen zu arbeiten, wird von einigen SchülerInnen in Anspruch genommen und gibt Motivation für das kommende Schuljahr.

Da sich die vom Bildungsministerium initiierten Sommerschulen in den letzten zwei Wochen der Sommerferien nicht an Oberstufen richten, entstand im Rose-Team der Wunsch, hier selbst aktiv zu werden und eine Möglichkeit für die Jugendlichen zu bieten. Ideal geeignet ist die Rose-Sommerschule auch für zwei UmsteigerInnen, die neu an die Schule wechseln, und sich dadurch schon im Vorfeld besser an ihr neues Lernumfeld gewöhnen können. Die Chance zum kommunikativen Austausch und besseren Kennenlernen zwischen SchülerInnen und LernbegleiterInnen, wird darüber hinaus für die Zukunft ebenfalls von Vorteil sein.

weitere Bildergalerien