141. Vollversammlung der Feuerwehr Steyr

  • Bilder: 142
  • Erstellt von: Robert Hofer
  • Datum: 13.09.2021
Teilen:

STEYR. Das Einsatzjahr 2020 war für die Feuerwehr Steyr äußerst ereignisreich – unglaubliche 36.596 ehrenamtliche Stunden wurden von 313 Florianis geleistet. Neben 272 Brandeinsätzen wurde man zu 317 Technischen Hilfeleistungen gerufen. Bei den insgesamt 589 Einsätzen wurden 87 Menschen und neun Tiere aus Notlagen befreit bzw. gerettet. Sieben Personen konnten m Jahr 2020 nur tot geborgen werden. Neben der Einsatzbilanz standen bei der 141. Vollversammlung der FF Steyr auch etliche Ehrungen auf dem Programm. Die Dienstmedaille des Landes OÖ für 40 Jahre erhielten Gerhard Ecker, Heribert Grossauer, Friedrich Schrank und Werner Wickgruber.

Fotos: FF Steyr

weitere Bildergalerien