Ein Feriendorf zum Kind Sein: Auf der „Zloam“ steckt der Familiensommer voller Glücks-Momente

Leserartikel Doris Schenkenfelder, 11.04.2022 13:09 Uhr

Warum in die Ferne schweifen… Auf der Grundlseer Zloam ist das Familienleben selten bunt und wunderbar unbeschwert. Weil das Narzissendorf Zloam auch noch herrlich neu ist, buchen Familien bis Ende Juni ihre Sommerferien mit 20 Prozent Ermäßigung. Am Fuße der Ausseer Berge schmiegt sich das autofreie Feriendorf zwischen den blauen Himmel und die grünen Wiesen und lädt zu einem „Sommer wie damals“: Von früh bis spät an der frischen Luft spielen, bewegen und kreativ sein, musizieren und auf Grashalmen pfeifen, baden und barfuß laufen, lachen, grillen und in der Sommernacht die Sternschnuppen zählen.

Das neue Narzissendorf Zloam ist ein in Österreich einmaliges Ferienresort, in dem Gäste und die Ausseer gemeinsam den Sommer feiern. Wenn am Morgen die Sonne aufgeht, führt die Kinder der erste Weg hinaus auf die weiten Wiesen. Die Pferdefreunde können es kaum erwarten, die süßen Ponys und edlen Pferde im Reitzentrum des Narzissendorfes zu besuchen. Die kleinen Handwerker haben Großes in der Holz & Kreativwerkstatt vor. Gastkinder und Kinder aus dem Ort basteln gemeinsam und haben ihre wahre Freude daran, wenn unter professioneller Anleitung gehobelt, gesägt und gebohrt wird. Das Sportangebot ist enorm: Ballspielen und Toben am Sportplatz, Tennisspielen, Baden am See des Narzissendorfs und Bogenschießen. Im Ausseerland ist es malerisch schön. Zu Fuß spazieren Familien zum nahen Grundlsee – ein Naturjuwel für einen erfrischenden Badetag. Wandern und Radfahren in der beeindruckenden Berg- und Seenlandschaft des steirischen Salzkammerguts bleibt unvergessen.

In das Ausseer Leben kann man sich nur verlieben. Kaum wo anders, sind Brauchtum und Volkskultur derart im täglichen Leben verwurzelt, wie in dieser Region. Und genau an diesem Kulturschatz nehmen Familien im Narzissendorf Zloam teil. Jung und Alt kommen beim Zloam Wirt zusammen, wo lustige Feste gefeiert werden und die Musikanten aufspielen. Ein bunter Veranstaltungsreigen, der allen Generationen Spaß macht, führt durch den Sommer. Und eines ist auch klar: Beim Zloam Wirt schmeckt es – am Bratlsonntag, wenn der Schweinebraten aus dem Ofen kommt, am Sommerabend, wenn frische Saiblinge serviert werden, an jedem Tag, wenn der Zloam Wirt Jakob und der Küchenchef Johannes Ganisl ihr Bestes geben.

Weil Gemeinsam-Zeit für Familien so wertvoll ist, bieten die schönen Ausseerhäuser im Narzissendorf Zloam viel Platz, Gemütlichkeit und Komfort. In den vollausgestattenen Küchen bereiten Hobbyköche ihre Lieblingsgerichte zu. In der idyllischen Ausseer Veranda wird der Familientisch schön gedeckt – oder die Tage klingen auf Terrasse und Balkon aus. In der privaten Sauna entspannen Familien ganz unter sich. In kuscheligen Kinderzimmern sinken die kleinen Ferienabenteurer in süße Träume, ehe am Morgen der frische Frühstückskorb in das Ausseer Haus gebracht wird und im Wiesencafé der Kaffee und das frische Gebäck duften. In den Eibenwald und auf die Fischerwiese schmiegen sich die unterschiedlich großen Ausseer Häuser. Kleinfamilien fühlen sich im „Troatkostn“ (Getreidespeicher), der der altsteirischen Baukultur nachempfunden ist, heimelig wohl. Vom Haus Toplitzsee über das Haus Gößl bis zum Haus Grundlsee stehen flexible und vielfältige Wohnmöglichkeiten zur Wahl. 181 m2 Wohngenuss bieten die größten Wohneinheiten der Häuser Salzkammergut – da können auch Oma, Opa und die Freunde noch in den Familienurlaub mitkommen (… und der Familienhund). www.zloam.at

Kommentar verfassen

Lukas Kaufmann umrundet Menorca auf dem Camí de Cavalls 360º
 VIDEO

Lukas Kaufmann umrundet Menorca auf dem Camí de Cavalls 360º

KRONSTORF/MENORCA. Nach dem Andalucia Bike Race nahm Extremsportler Lukas Kaufmann vor kurzem die nächste Challenge in Spanien auf sich – das Camí de Cavalls 360º auf der Balearen-Insel Menorca.

Wellness auf der Alm im Naturhotel Bauernhofer: Höhenluft, Kuhglocken und viele Tut-Gut-Momente

Wellness auf der Alm ist herzerfrischend. In der Oststeiermark liegt eines der größten Almgebiete Österreichs. Hier oben im Steirischen Almenland auf 1.132 Metern Höhe ist das Naturhotel ...

Hotel Al Plan: Fremdgehen erlaubt

B&B&B heißt ab Ostern das neue Kulinarik-Konzept im Hotel Al Plan am Südtiroler Kronplatz. Beste Betten, berauschendes Frühstück, begeisternder Genuss ist die Devise von noch ...

Mostkost Andorf

Am 3.April 2022 ist es wieder soweit, die Landjugend Andorf lädt nach zwei Jahren Pause, recht herzlich zur ihrer Mostkost, in der neuen Location in Pimpfing, ein. Bei einem gemütlichen Frühshoppen ...

Spring feelings im neuen ZillergrundRock Luxury Mountain Resort

Der Zillergrund ist einer der schönsten Plätze im Zillertal vor der faszinierenden Kulisse der Bergwelt des Naturparks Zillertaler Alpen. In dieses Naturschauspiel schmiegt sich das neue ZillergrundRock ...

Beim Alpenverein Urfahr-West lernen, wie Bergsport richtig geht.

Tolle Kurse und Workshops für Bergsportinteressierte bietet der Alpenverein Urfahr-West im heurigen Sommer an.

Privater Luxus in den Golden Hill Country Chalets und Suites

Sechs Luxus Chalets und ein neu erweitertes Panorama-Loft liegen in den sanften Hügeln der Südsteiermark. Barbara und Andreas Reinisch ist es gelungen, Luxus abseits klassischer Hotelkonzepte mit wohligem ...

Die schönsten Bars der Schweiz

Schweiz gehört zu den schönsten Ausflugsorten überhaupt. Dabei kann die Stadt nicht nur bei Einheimischen punkten, sondern auch bei Touristen. Neben verschiedenen Sehenswürdigkeiten, ...