Knuspermüsli mit Quinoa

Martina Enthammer, Leserartikel, 02.11.2016 10:17 Uhr

Zutaten für ca. vier Müsliportionen:

100 g Quinoa

60 g Haferflocken fein

25 g Sonnenblumenkerne

½ TL Zimt und Nelkenpulver

20 g Honig

1 EL Kokosöl oder Sonnenblumenöl

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 160°C vorheizen. Quinoa, Haferflocken, Sonnenblumenkerne, Gewürze, Honig und Kokosöl mit den Händen gut durchmischen. Das Müsli auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen und 15 min goldbraun backen. Nach dem Backen das Müsli auskühlen lassen. Nun ist es schon chrunchig und hält mehrere Wochen in einer luftdicht verschlossenen Box.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Zwiebelsuppe mit gebackenem Käseknödel

Zwiebelsuppe mit gebackenem Käseknödel(für 4 Personen)

Gefüllte Leberkäsrollen

Gefüllte Leberkäsrollen

Skeppshult ein muss für jeden Hobbykoch

Du bist Hobbykoch? Du willst dich bewusst ernähren, aber nicht auf den leckeren Geschmack eines saftigen Steaks verzichten? Dann brauchst du eine Skeppshult Pfanne (wie z.B. https://www.kochen-macht-spass.com/skeppshult/). ...

Erdäpfel-Zucchini-Laibchen

Erdäpfel-Zucchini-Laibchen(für 4 Personen)

Vanille-Walnuss-Dessert

Vanille-Walnuss-Dessert

Wie funktioniert basische Ernährung

Gesunde, basenüberschüssige Lebensmittel, moderate Bewegung und seelische Ausgeglichenheit sind enorm wichtig für einen intakten Säure-Basenhaushalt. Seelische Schieflagen vergiften ...

Baileys Torte

Baileys Torte

Rohkostriegel

Zutaten für 25 Stück: rechteckige Oblaten 200 g Haferflocken 250 g getrocknete Feigen, Datteln und Aprikosen gemischt 50 g Sonnenblumenkerne 100 g Mandeln 50 g geriebene Nüsse 8 EL ...