4x4 Wintertreffen: 100 Fahrzeuge bereits angemeldet

Hits: 389
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 17.11.2019 08:04 Uhr

ADLWANG. Tips präsentiert das 4x4 Wintertreffen, das am 18. Jänner 2020 in den Bezirken Steyr-Land und Kirchdorf stattfindet. Teilnehmen können alle, die einen modernen oder historischen Geländewagen haben.

Jeder, der ein allradgetriebenes Fahrzeug hat, kann an unserer Veranstaltung teilnehmen. Es wird ein absolut familienfreundlicher Tag„, sagt Daniel Muralter, Obmann der 4x4 Hilfe. Das Wintertreffen findet heuer bereits zum 15. Mal statt, der Reinerlös kommt der Feuerwehr-Jugend im Bezirk Kirchdorf zugute.

Knifflige Prüfungen

Zwei Monate vor der Veranstaltung sind bereits 100 Teilnehmer angemeldet. “Wir rechnen mit insgesamt 180 Fahrzeugen„, sagt Muralter. Start ist am 18. Jänner 2020 um 9 Uhr auf der Festwiese in Adlwang, bereits ab 7 Uhr nehmen die Autos dort Aufstellung. Auf die Fahrer und ihre Co-Piloten wartet eine Panoramaausfahrt durch die Region Steyr-Kirchdorf, bei der auch einige Aufgaben zu meistern sein werden. “Alle bekommen ein rätselhaftes Roadbook mit auf die Strecke„, verrät Muralter.

Gemütlicher Ausklang

Gefahren wird in drei Klassen. Einmal mit bzw. einmal ohne Schneeketten (Klassen 1 und 2), außerdem gibt es die Klasse Hart+, bei der schwierige Off-Road-Sonderprüfungen zu meistern sind. Das 4x4 Wintertreffen klingt am Abend mit der Siegerehrung in der Bürgerhalle in Adlwang aus.

 

4x4 Wintertreffen am Samstag, 18. Jänner 2020

Start und Ziel: Festwiese Adlwang, gegenüber der Bürgerhalle (Waldneukirchner Straße 4)

Startgeld: 65 Euro pro Fahrzeug (inklusive Frühstück)

Anmeldung: www.4x4-hilfe.at (begrenzte Teilnehmerzahl)

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Steyr tanzt gegen Gewalt an Frauen

STEYR. Im Rahmen der Aktion „One Billion Rising“ setzen am 14. Februar Menschen am Stadtplatz ein Zeichen für ein Ende der Gewalt an Mädchen und Frauen und für deren Gleichstellung.

Perfekter Start in die 1. Bundesliga

DIETACH. Mit Siegen gegen Amstetten, Langenzersdorf und Oberpullendorf gelingt Dietachs Tischtennis-Damen ein sensationelles Debüt in der 1. Bundesliga.

Kinderfreunde bieten bunte Faschingsfeste

REGION STEYR. Mehr als 100 Faschingspartys organisieren die Ortsgruppen der Kinderfreunde ehrenamtlich in ganz Oberösterreich.

Tipps für Umgang mit der Finanzpolizei

STEYR. Wilfried Lehner, Chef der österreichischen Finanzpolizei, kommt am Donnerstag, 23. Jänner, nach Steyr.

Lions Club bereitete Freude

BAD HALL. Mit dem Erlös des jährlichen Weinfestes hat der Lions Club Bad Hall heuer zwölf Familien mit insgesamt 27 Kindern eine Freude bereitet.

Feuerwehr Wolfern hilft und erhöht die eigene Sicherheit

WOLFERN. Die Arbeitskleidung der Feuerwehr Wolfern hat nach vielen Jahren intensiver Nutzung vor Ort ausgedient – wird aber weiter verwendet.

Sportler Maskenball des ASV Behamberg Haidershofen

Am Samstag den 25. Jänner ab 20.30Uhr steht wieder der legendäre Sportler Maskenball des ASV Raika Behamberg Haidershofen am Programm...

„Flächendeckend gut aufgestellt“

STEYR-LAND. Acht Gemeinden aus dem Bezirk Steyr-Land sind für eine dreijährige, qualitätsorientierte Gesundheitsförderung ausgezeichnet worden.