In jeder Hinsicht großartiges Theater

Hits: 376
Norbert St. Mottas Tips Redaktion Norbert St. Mottas, 30.06.2022 17:25 Uhr

STADT HAAG. Nach der Premiere von „Wie es euch gefällt“ war die Meinung des Publikums einhellig: Das war in jeder Hinsicht grandioses Theater.

Mit dem Stück „Wie es euch gefällt“ nach William Shakespeare - in einer Bearbeitung von Kaja Dymnicki, Aleander Pschill und Christian Dolezal - wartete der Haager Theatersommer mit großartigem und Theater auf. Ob Stückauswahl, Inszenierung, Darstellende, Bühne, Kostüme, Licht und vor allem Musik: Alles trug zu einem Theatervergnügen bei und nirgends gab es Schwachstellen. Selbst das Gewitter, das gerade noch Haag durchgebeutelt hatte, war noch vor dem Vorstellungsbeginn zu Ende.

Regie führt der Intendant Christian Dolezal, der auch den Oberbösewicht und Diktator Oliver-Friedrich mit großer Inbrunst spielt.

Oliver-Friedrich hatte den rechtmäßigen Herzog (Dominik Kaschke) vom Thron gestürzt und dessen Sohn Orlando in die Ferne geschickt. Mit seinem Burschen Jaques lebt der Herzog nun im Wald und muss sich von Käfern mit Beeren ernähren.

Zu den beiden gesellen sich nach und nach die Jägerin Phoebe (Charlotte Krenz), die Tochter des Oliver Friedrich Celia (Agnes Hausmann), deren Freundin Rosalinde (Miriam Fussenegger), der Hofnarr Probstein (Jakob Semotan) und Orlando (Josef Ellers).Sie proben den Aufstand.

Eine Szene voll treffsicherem Humor folgt der anderen und das Publikum darf zwei Stunden lang lachen. Dazwischen bleibt auch Platz für tiefgehende ernstzunehmende Monologe.

Alle Darstellenden spielen ihre Rollen grandios und erweisen sich in den eingestreuten Liedern als sehr musikalisch, insbesondere der stimmgewaltige Jakob Semotan. Die musikalische Leitung haben Stefan Lasko und Stefan Galler inne, die die sieben Songs mit Keyboard, Gitarren und Bass begleiteten. Die Lieder wären es wert, auf einem Tonträger vereint zu werden.

Nach der Premiere bedankte sich das Publikum mit Standing Ovations.

Das Stück steht noch bis 8. August auf dem Spielplan.

Infos und Karten:

theatersommer.at

Kommentar verfassen



Laufclub Neufurth lädt zu einem Laufsportfest für die ganze Familie

HAUSMENING. Der Laufclub Neufurth lädt zum 16. Kinder- und Jugendlauf sowie zum 13. Zwei-Stegelauf ein.

Amstettner Stadtflohmarkt: Trödeln, Schachern und Sammeln

AMSTETTEN. Am 27. August findet der Stadtflohmarkt nun schon zum dritten Mal statt – und das, wie bereits aus den Vorjahren bekannt, im „großen Stil“.

Vier Amstettner Franziskanerinnen feierten Ordensjubiläen

AMSTETTEN. Seit 60 Jahren leben Schwester M. Fridoline Ritt und Schwester M. Romana Blumauer als Ordensfrauen in der Gemeinschaft der Amstettner Franziskanerinnen. Sie feierten daher ihre Diamantene Profess. ...

Revitalisierung des Ybbs-Unterlaufes: Baustelle besichtigt

BEZIRK AMSTETTEN/SCHEIBBS. In Schönegg (Gemeinde Steinakirchen am Forst) wurde die Ybbs als Pilotstrecke rechtsufrig aufgeweitet. Langfristiges Ziel ist es, durch die Wiederherstellung eines gewässertypischen ...

Musikalische Amstettnerin feierte runden Geburtstag

AMSTETTEN. Marianne Lehner ist als Musikerin und Chorleiterin einem breiten Publikum in Amstetten bekannt. Mit der Gestaltung von Messen, wie mit dem Ensemble Herz-Jesu, oder der Organisation von Konzerten ...

1.185 e-Fahrzeuge rollen im Bezirk Amstetten über die Straßen

BEZIRK AMSTETTEN. Die Elektromobilität ist längst im Bezirk Amstetten angekommen. Aktuell sind bereits 1.185 e-Fahrzeuge auf den Straßen der Region unterwegs, wie Landtagsabgeordneter Bürgermeister ...

Cross Country-Rennen rund um die Elisabeth Warte am Plattenberg

WEISTRACH. Am 4.September geht bei der Elisabeth Warte die 22. Auflage des Cross Country-Rennens rund um die Elisabeth Trophy über die Bühne.

Zusteller ließ Pakete verschwinden

OED-ÖHLING. Ein Paketzusteller soll von 26. Juli bis 9. August Pakete, die er ausliefern hätte sollen, geöffnet und Waren daraus entnommen haben. Die nicht  benötigten Pakete und Waren soll er laut ...