„Mosaiksteine 2“: Mostviertler Geschichte in Wort und Bild

Hits: 41
Olga Streicher Olga Streicher, Tips Redaktion, 17.11.2019 08:54 Uhr

Mostviertel. Die Arbeiten an dem Buch „Mosaiksteine 2“ befinden sich in der Abschlussphase. Zwölf Autoren haben ihre Forschungsergebnisse zu verschiedenen historischen Themen in Wort und Bild gefasst und laden zu einem Streifzug durch die Mostviertler Geschichte ein.

Der thematische Bogen spannt sich von der Sonntagberger Schatzkammer über verschwundene Burgen, regionale Jahrmärkte, historische Ansichten zu modernen Radwegen bis zum Freiheitskampf im Mostviertel und der Raumverteidigung des Kalten Krieges.

Buch noch vor Weihnachten erhältlich

Das Buch „Mosaiksteine 2“ wird im Dezember vorgestellt und noch vor Weihnachten im Fachhandel und in diversen Gemeindeämtern zum Verkauf angeboten. Diese Publikation des Vereins zur Erforschung der Mostviertler Geschichte (VEMOG) ist eine Fortsetzung des Buches „Mosaiksteine – Spurensuche in der Mostviertler Geschichte“. Das mittlerweile vergriffene Werk erschien im Jahr 2013. Weitere Infos unter www.vemog.at.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Amstetten ist „Natur im Garten“-Gemeinde

AMSTETTEN. Amstetten ist eine „Natur im Garten“-Gemeinde. Per Gemeinderatsbeschluss bestätigte die Stadtgemeinde Amstetten, dass die öffentlichen Grünräume zukünftig entsprechend ...

30 Jahre Kinderechte gefeiert

ULMERFELD.Im Schloss Ulmerfeld wurde 30 Jahre Kinderrechte gefeiert. Die Kinderfreunde NÖ organisierten eine Kinderrechteparty mit Spielen, Musik und einer Geburtstagstorte.

Wirtschaftskammer Niederösterreich ehrte Lehrlinge

BEZIRK. 48 Kandidaten haben bei den Bundes- und Landeslehrlingswettbewerben der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) Top-Platzierungen errungen. Sie wurden im WIFI in St. Pölten von ...

Destillerie Farthofer erhielt Nachhaltigkeitspreis

ÖHLING. Unternehmer, die mit ihren Ideen nachhaltige Wege gehen, wurden vom Magazin „Business Art“ mit dem Preis der „Nachhaltigen Gestalter“ ausgezeichnet. Die Destillerie Farthofer ist der ...

Treffen des palliativen Bezirksarbeitskreises

AMSTETTEN. Im Landesklinikum Amstetten fand der jährliche palliative Bezirksarbeitskreis statt. 

Hilfsprojekt: Haager sammeln Kinderschuhe für Osteuropa

HAAG. Zum dritten Mal beteiligt sich die Liste „Für Haag“ am Hilfsprojekt „Kinderschuhe für Osteuropa“ und sammelt dafür auch heuer wieder in Haag und Umgebung Kinderschuhe, die ...

Eisenreichdornacher Advent

AMSTETTEN.  Bereits zum neunten Mal findet am 14. Dezember 2019, ab 17.00 Uhr der besinnliche Adventmarkt innerhalb und vor den Toren der kleinen und vermutlich ältesten Kirche Österreichs ...

Workshop in Wolfsbach: Räuchern mit heimischen Kräutern

WOLFSBACH. Schon seit jeher ist das Räuchern ein fixer Bestandteil im Jahreskreis. Unsere Vorfahren wussten um die Kraft der Kräuter und Harze. Gerade zur Weihnachtszeit, zu Neujahr und in den ...