Donnerstag 22. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Vortrag „Mythos Künstliche Intelligenz – Chancen und Risiken der KI“ UPDATE: Terminänderung!

Karin Novak, 02.12.2023 08:00

ST. PETER/AU. Am Montag, 11. Dezember, wird Gertraud Leimüller, international renommierte Expertin auf den Gebieten Innovationsmanagement und Künstliche Intelligenz, um 19 Uhr im Festsaal von Schloss St. Peter einen Vortrag über Künstliche Intelligenz halten.  

Gertraud Leimüller, renommierte Expertin, gibt Antworten auf die drängenden Fragen der heutigen Zeit. (Foto: zVg)
Gertraud Leimüller, renommierte Expertin, gibt Antworten auf die drängenden Fragen der heutigen Zeit. (Foto: zVg)

Spätestens seit ChatGPT ist künstliche Intelligenz – oder kurz: KI – in aller Munde. Und wie so oft, wenn ein Thema für den Laien schwer einschätzbar ist, rankt sich rasch ein Mythos darum: Die einen sehen KI als Heilsbringer, die anderen als Bedrohung für die Existenz der Menschheit.  

Nutzung im Alltag 

Was viele übersehen: KI begegnet uns Menschen bereits seit geraumer Zeit im Alltag, man nutzt sie und sie nützt, oft ohne es zu merken. Zum Beispiel bei Suchanfragen im Internet, bei Navigationssystemen, die wie Google-Maps die reale aktuelle Verkehrslage berücksichtigen, oder auch beim Spielbericht eines Fußballspiels, der Sekunden nach Abpfiff vorliegt.

Komplexe Systeme

Einen Ausblick, was noch kommen könnte, bietet dabei beispielsweise die Firma Iron Ox. Seit 2018 werden dort in vollkommen automatisierten Produktionsanlagen Gemüse, Obst und Salat angebaut, gepflegt und geerntet – bis zu 20 Ernten pro Jahr, ohne jegliche Pflanzenschutzmittel. Und gleichzeitig hört man, dass die KI Systeme mittlerweile so komplex geworden sind, dass sie Entscheidungen treffen, die nicht einmal für die Programmierer nachvollziehbar sind. Und die Sorge, ob KI bei ihren Entscheidungen Werte und Haltungen, die emotional wichtig sind, berücksichtigen kann, bewegt viele Menschen.  

Antworten von Gertraud Leimüller

Wie also lässt sich KI etwas nüchterner betrachtet einordnen? Was sind Chancen, was sind Risiken? Und vor allem: Wie kann eine verantwortungsvolle Nutzung von KI ausschauen? Die gebürtige Salzburgerin Gertraud Leimüller, die in Harvard studierte, wird einige Antworten auf die drängenden Fragen rund um KI geben.

Montag, 11. Dezember 2023

Festsaal Schloss St. Peter/Au

Beginn: 19 Uhr

Eintritt: freiwillige Spende


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Landesklinikum Amstetten informiert werdende Eltern

Landesklinikum Amstetten informiert werdende Eltern

AMSTETTEN. An der Abteilung der Frauenheilkunde und Geburtshilfe im Landesklinikum Amstetten erblicken im Jahr rund 950 Kinder das Licht der ...

Tips - total regional Michaela Aichinger
Wirtshausmusikanten in der Schlossruine Perwarth

Wirtshausmusikanten in der Schlossruine Perwarth

MOSTVIERTEL. Der Verein „Kunst & Kultur“ im Gwölb zu Feldpichl lädt am Freitag, dem 15. März (19.30 Uhr) zu einem zünftigen Konzert ...

Tips - total regional Michaela Aichinger
Rund 320 Kids auf Entdeckungsreise in der Amstettner Forstheide photo_library

Rund 320 Kids auf Entdeckungsreise in der Amstettner Forstheide

HAUSMENING. Das Team der Naturvermittlung Forstheide hat im Vorjahr rund 320 Kinder und Jugendliche mit 34 Pädagogen im Kokeschwald Hausmening ...

Tips - total regional Michaela Aichinger
Zwei Zusatztermine für Meine rosarote Hochzeit im Haager Theaterkeller

Zwei Zusatztermine für "Meine rosarote Hochzeit" im Haager Theaterkeller

HAAG. Viele Pointen, witzige Dialoge und ein unglaubliches Tempo warten auf die Besucher des Stückes „Meine rosarote Hochzeit“ - eine Eigenproduktion ...

Tips - total regional Michaela Aichinger
Mostviertler Lehrling holte sich bei Wirtshaus Battle die Goldmedaille

Mostviertler Lehrling holte sich bei Wirtshaus Battle die Goldmedaille

NÖ/KEMATEN AN DER YBBS. Unter dem Titel „Wirtshaus Battle – Young Talents“ hat die Niederösterreichische Wirtshauskultur Lehrlinge dazu ...

Tips - total regional Michaela Aichinger
Doka übernimmt asiatischen Aluminium-Schalungsexperten MFE Formwork Technology photo_library

Doka übernimmt asiatischen Aluminium-Schalungsexperten MFE Formwork Technology

AMSTETTEN. Doka, einer der weltweit führenden Anbieter von Schalung und Gerüst mit Sitz in Amstetten, bündelt ab sofort seine Kräfte mit ...

Tips - total regional Michaela Aichinger
Kinder aus St. Peter/Au toben sich auf neuen Spielgeräten aus

Kinder aus St. Peter/Au toben sich auf neuen Spielgeräten aus

SANKT PETER/AU. Eine neue Schaukelanlage am Spielplatz vor der Carl Zeller-Halle, eine neue Spielkombination im Kindergarten sowie eine Rollerständer-Anlage ...

Tips - total regional Michaela Aichinger
Freiwillige Feuerwehr Kematen/Ybbs blickt auf 100 Einsätze zurück photo_library

Freiwillige Feuerwehr Kematen/Ybbs blickt auf 100 Einsätze zurück

KEMATEN/YBBS. Vier neue Jugendfeuerwehrmitglieder und drei neue Feuerwehrmitglieder konnte Christian Pachler, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr ...

Tips - total regional Michaela Aichinger