Haager Kletter-Ass Laura Stöckler trainiert via Livestream

Hits: 520
Laura Stöckler beim Training in Zeiten von Corona Foto: David Stöckler
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 04.04.2020 19:47 Uhr

HAAG. In Corona-Zeiten ist auch für die Haager Kletter-Athletin Laura Stöckler „Homeoffice“ angesagt.

Die 20-jährige Laura Stöckler wurde in der Mostviertler Kletterhochburg Haag groß, ist seit 2013 Mitglied des Österreichischen Kletter-Nationalteams und feierte 2017 als Juniorenweltmeisterin in Innsbruck ihren größten Erfolg. Im darauffolgenden Jahr konnte sie als Heeressportlerin bei den Militär-Weltmeisterschaften in Moskau auch noch zweimal Bronze erringen.

Training via Livestream

Seit zweieinhalb Jahren studiert sie an der Uni Innsbruck Sport und Englisch und trainiert zumeist im dortigen Bundesleistungszentrum, das aber derzeit wegen Corona geschlossen ist. Auch bei ihr ist folglich „Homeoffice“ angesagt. Der Kletterverband Österreich sorgt aber via Livestream täglich für etwa zweieinhalb Stunden mit Trainingsinputs für gemeinsames „Ferntraining“, das zusätzlich zum obligaten Trainingsplan durchgeführt wird.

Selbstgebastelter Seilzug

„Was die heurige Wettkampfsaison zulässt, ist derzeit nicht abzusehen, aber mein Ziel wären Starts im Welt- und Europacup“, definiert die Sportland NÖ-Athletin ihre Vorhaben. Um das Heimtraining möglichst kletterspezifisch gestalten zu können, ist sie erfinderisch und übt sie auch mit einem selbstgebastelten Seilzug.

Kommentar verfassen



Landesverteidigung: Jägerbataillon 12 zeigte Einsatzkraft

AMSTETTEN. In der Ostarrichi-Kaserne des Jägerbataillons 12 stellten rund 80 Soldatinnen und Soldaten im Beisein der Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) ihr Können unter Beweis.

Energetikerin: Den Lebenstraum erfüllt

WOLFSBACH. Für die Energetikerin Daniela Ebner gehören Körper, Geist und Seele untrennbar zusammen.

Gelungenes Urban Art Festival

AMSTETTEN. Im Rahm des Urban Art Festivals versahen internationale und lokale Künstler Wände und Straßenbereiche mit Kunstwerken.

Jugendarbeit: Covid-Tests bei Westrand

AMSTETTEN. Mit dem Beginn der Sommerferien fällt für viele Schüler die Möglichkeit weg, sich regelmäßig testen zu lassen. Hier springt Westrand ein.

Jubiläum: 40 Jahre Priester

AMSTETTEN. In der Herz Jesu Kirche in Amstetten feierte der Salesianerpriester P. Johann Randa sein 40-jähriges Priesterjubiläum .

Filmvorführung: „Das Land, der Bischof und das Böse“

ST. GEORGEN/YBBSFELDE. Die Pfarre St. Georgen am Ybbsfelde zeigt im Georgssaal den Kinofilm „Das Land, der Bischof und das Böse“.

Advent: Weihnachtsbaum für den Hauptplatz

AMSTETTEN. Der diesjährige Weihnachtsbaum für den Hauptplatz kommt aus Amstetten.

Zahlreiche Überflutungen richteten im Mostviertel große Schäden an

BEZIRK AMSTETTEN. Auch der Bezirk Amstetten war von den Unwettern am Wochenende betroffen. Die Feuerwehren waren im Dauereinsatz.