Haager Kletter-Ass Laura Stöckler trainiert via Livestream

Hits: 439
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 04.04.2020 19:47 Uhr

HAAG. In Corona-Zeiten ist auch für die Haager Kletter-Athletin Laura Stöckler „Homeoffice“ angesagt.

Die 20-jährige Laura Stöckler wurde in der Mostviertler Kletterhochburg Haag groß, ist seit 2013 Mitglied des Österreichischen Kletter-Nationalteams und feierte 2017 als Juniorenweltmeisterin in Innsbruck ihren größten Erfolg. Im darauffolgenden Jahr konnte sie als Heeressportlerin bei den Militär-Weltmeisterschaften in Moskau auch noch zweimal Bronze erringen.

Training via Livestream

Seit zweieinhalb Jahren studiert sie an der Uni Innsbruck Sport und Englisch und trainiert zumeist im dortigen Bundesleistungszentrum, das aber derzeit wegen Corona geschlossen ist. Auch bei ihr ist folglich „Homeoffice“ angesagt. Der Kletterverband Österreich sorgt aber via Livestream täglich für etwa zweieinhalb Stunden mit Trainingsinputs für gemeinsames „Ferntraining“, das zusätzlich zum obligaten Trainingsplan durchgeführt wird.

Selbstgebastelter Seilzug

„Was die heurige Wettkampfsaison zulässt, ist derzeit nicht abzusehen, aber mein Ziel wären Starts im Welt- und Europacup“, definiert die Sportland NÖ-Athletin ihre Vorhaben. Um das Heimtraining möglichst kletterspezifisch gestalten zu können, ist sie erfinderisch und übt sie auch mit einem selbstgebastelten Seilzug.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Entsorgung: Drei Millionen Kühlgeräte recycelt

KEMATEN/YBBS. In der 2009 gegründeten und heute rund 30 Mitarbeiter zählenden UFH RE-cycling GmbH werden im 3-Schichtbetrieb jährlich rund 250.000 Alt-Kühlgeräte dem Recycling ...

Haager wünschen Verbesserungen im Bereich des Radfahrens

STADT HAAG. Der Stadterneuerungsbeirat von Stadt Haag präsentierte die Umfrageergebnisse des Fragebogens, der von November 2020 bis Jänner 2021 kursierte. Ein Ergebnis: Haager wünschen dringend ...

Ölkaiser: Doppelgold für Kürbishof Metz

STADT HAAG. Der Mostviertler BIO-Kürbishof Metz aus Haag erhält für sein BIO-Kürbiskernöl und für das kaltgepresste Bio-Leinöl die Goldmedaille bei der Ölkaiser-Prämierung ...

Auch Niederösterreich verlängert Lockdown

NÖ/WIEN. Wien verlängert den Lockdown ein weiteres Mal, bis 2. Mai. Niederösterreich ist am Abend nachgezogen und verlängert „bis auf Weiteres“.

Barbara Kminiakova siegte beim Lions-Zeichenwettbewerb

ASCHBACH. Barbara Kminiakova aus der 3A Klasse der Mittelschule Walther von der Vogelweide gewann mit ihrer Darstellung beim LIONS-Plakatwettbewerb zum Thema „Frieden durch Hilfsbereitschaft“.

Kritik an geplanten Impfzentren statt bestehender Impfstraßen der Gemeinden

MOSTVIERTEL. Auf Kritik stieß die Schließung bestehender Impfstraßen zugunsten geplanter Impfzentren. Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) nimmt dazu ...

Landesklinikum Mauer: Radler ausgezeichnet

AMSTETTEN. Die Teilnehmenden des Radwettbewerbes „Radelt zur Arbeit“ wurden im Landesklinikum Mauer von der Klinikleitung und dem Betriebsrat ausgezeichnet.

Bücheraktion für guten Zweck in Blindenmarkt ins Leben gerufen

BLINDENMARKT. Bücher lesen und dabei Gutes tun – dies ermöglicht eine von der Unternehmerfamilie Kralovec-Fuchs initiierte Spendenaktion.