Kinderturnen in Mauer

Hits: 37
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 25.10.2021 08:04 Uhr

MAUER. Die Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in Österreich, kurz ASKÖ richtet sich mit zwei Kursangeboten im Volksheim Mauer speziell an Kinder und Jugendliche. 

Die Coronavirus-Pandemie hat im vergangenen Jahr zu erheblichen gesundheitlichen Kollateralschäden bei Kindern und Jugendlichen geführt. Weniger Bewegung und sportliche Betätigung erhöhen das Risiko für Haltungsschäden, Übergewicht und motorische Defizite.

Kurse für Kinder

Um dieser besorgniserregenden Entwicklung entgegenzuwirken, bietet die ASKÖ Kurse für diese Zielgruppe an, wo die Freude an der Bewegung und der Spaß am Erlernen neuer Fähigkeiten im Mittelpunkt stehen. So werden beim gemeinsamen Kreativ- und Aktivsein spielerisch motorische Fertigkeiten verbessert und neue Freundschaften geschlossen.

Sport als Gesundheitsvorsorge

„Nach den vielen Lockdowns, in denen unsere Kinder und Jugendlichen viel von ihren Freiheiten opfern mussten, freue ich mich über das Angebot der ASKÖ, wo wieder Freude und Spaß und gesunde Bewegung im Vordergrund stehen. Sport ist ein wichtiger Bestandteil in der Gesundheitsvorsorge und wenn es noch dazu Spaß macht, ist es noch besser“, freut sich Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig.

Viel Bewegung und Spaß

Auch Amstettens Stadträtin für Freizeit, Jugend und Familie Elisabeth Asanger begrüßt diese Veranstaltungen: „Wir brauchen ganz dringend ein Gegensteuern gegen die schädlichen Begleiterscheinungen der Corona Maßnahmen. Viel Bewegung und viel Spaß sind ein passendes Rezept dafür.“ Bewegungscoach Susanne Widhalm ergänzt: „Bei unseren Kinder-Fit Kursen spielt der Leistungsgedanke keine Rolle. Hier ist es nicht wichtig, ob du Erster, Zweiter oder Dritter bist, sondern die Freude an der Bewegung, das Miteinander und der Spaß im Sport zählen“.

Termine:Montag von 14.20 bis 16.00 Uhr

Kurs 1/Termine 1. SemesterNovember: 8., 15., 22., 29.Dezember: 6., 13., 20.

Kurs 2/Termine 2. SemesterFebruar: 28.März: 7., 14., 21., 28.April: 4., 25.Mai: 2., 9., 16.

Ort: Volkshaus Mauer, Amstettner Straße 16, 3362 MauerKursbeitrag: 60 Euro/Semester

Mitzubringen sind:Trinkflaschefür drinnen: Sportbekleidung, Turnschuhe mit heller Sohlefür draußen: feste Sportschuhe, Jacke, bequeme Hose, event. Stirnband/Mütze

Kontakt und Info:Susanne WidhalmEmail: susanne.widhalm@icloud.comTel: 0699/18887475

Kommentar verfassen



Aktuelle Ausgabe gibt Tipps zur Technikkontrolle

Amstetten. Jehovas Zeugen vor Ort machen im Dezember auf die neue Ausgabe von „Erwachet!“ mit dem Thema „Technik – Habe ich noch die Kontrolle?“ aufmerksam. Sie steht jedem Interessenten ...

Arbeiten am Tintera-Weg abgeschlossen

AMSTETTEN. Durch eine Hangrutschung war der Tintera-Weg am Krautberg im Sommer 2021 beschädigt worden. Aus diesem Grund wurde die Wildbach- und Lawinenverbauung mit der Sanierung beauftragt.

Freude schenken mit dem „Verkehrten Adventskalender“

AMSTETTEN. Die Volkshilfe Am-stetten lädt ein, sich an der Aktion „Verkehrter Adventkalender“ zu beteiligen.

Mostviertel: So sieht der neue Fahrplan für Bus und Bahn ab 12. Dezember 2021 aus

MOSTVIERTEL. Der europäische Fahrplanwechsel am Sonntag, den 12. Dezember bringt auch im Mostviertel eine Reihe von Veränderungen. Die Weiterentwicklung eines umwelt- und klimafreundlichen Mobilitätsangebotes ...

Winklarner Autor freut sich über zweite Auflage von „Unterwegs mit Dina“

WINKLARN. Der Winklarner Autor und Herausgeber Johann Wögerer darf sich heuer über den Erfolg seines Buches „Unterwegs mit Dina“ freuen.

Neuigkeiten aus dem „Unverpackt“-Laden in Amstetten

AMSTETTEN. Im September haben Karin und Christoph Distelberger in der Ardaggerstraße 52 (ehemaliges Autohaus Hütter) einen „Unverpackt“-Laden eröffnet. Nun verkünden sie einige Neuigkeiten.

Ertler Nikolaus holte sich die Booster-Impfung

ERTL. Ludwig Krenn holte sich am 5. Dezember beim Impfbus in Ertl in seiner Arbeitskleidung die dritte Corona-Schutzimpfung. Klingt nicht ungewöhnlich – ist es aber, denn Ludwig Krenn ist der Ertler ...

Saisonabschluss: Laufclub Neufurth zieht positive Bilanz

NEUFURTH. Walter Kloimwieder, Obmann des Laufclub Neufurth (LCN), kann gemeinsam mit seinem Team auf eine Top-Saison 2021 zurückblicken.