Kollmitzberger Kirtag: 300 Aussteller erwartet

Hits: 1151
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 18.08.2019 07:31 Uhr

KOLLMITZBERG. Mit knapp 300 Ausstellern und über 30.000 Besuchern ist der Kollmitzberger Kirtag der älteste und größte Kirtag seiner Art.

KOLLMITZBERG. Mit knapp 300 Ausstellern und über 30.000 Besuchern ist der Kollmitzberger Kirtag der älteste und größte Kirtag seiner Art. Die Lage des Kollmitzberg hoch über der Donau mit Aussicht auf die ganze Alpenkette macht den Kirtag zusätzlich zu einem einmaligen Ausflugserlebnis.Der Kollmitzberger Kirtag – im Volksmund „Schusterkirtag“ genannt – hat schon eine über 500-jährige Tradition. Waren es früher vor allem Hausrat, Schuhe und Kleidung, die angeboten wurden, so ist das Spektrum der Waren, die an den 300 Standln feil geboten werden, deutlich erweitert worden.Natürlich gibt es auch genug Möglichkeiten, sich zu stärken: an den Ständen im Kirtagsgelände oder in den vier Festzelten, in denen auch ein musikalisches Rahmenprogramm geboten wird. Und fixer Bestandteil ist der Vergnügungspark, wo kein Mangel an Action herrscht.

 

Vergnüngsparkeröffnung

Freitag, 20. September, 19 Uhr

 

Kirtag am Kollmitzberg

Samstag, 21. September, ab 10 Uhr

Sonntag, 22. September, ab 8 Uhr

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Sportclub Euratsfeld lädt zum „Rock in da Hittn“ ein

FERSCHNITZ. Unter dem Motto „Rock in da Hittn“ rocken die „Buffalo Bells“ und die „Echo Hawks“ für den Sportclub (SCU) Euratsfeld.

Sporttauchclub Amstetten organisiert Tauchkurs für Anfänger

AMSTETTEN. Ab März lädt der Sporttauchclub Amstetten (STCA) unter dem Motto „Wir sind Tauchen!“ zu einem Tauchkurs für Anfänger ein.

Assist Gmbh Amstetten: Menschen mit Behinderung müssen in Arbeitswelt integriert werden

AMSTETTEN. Es ist eine Zukunftsvision: Menschen mit Behinderungen erhalten echte Chancen, sich in der Arbeitswelt zu beweisen und einen selbstorganisierten Alltag zu führen. Die Organisation ASSIST ...

Regisseur Erwin Wagenhofer zu Gast im Bildungszentrum Seitenstetten
 VIDEO

Regisseur Erwin Wagenhofer zu Gast im Bildungszentrum Seitenstetten

SEITENSTETTEN. Das Bildungszentrum St. Benedikt präsentierte mit „But Beautiful“ den jüngsten Dokumentarfilm des gebürtigen Amstettner Filmemachers Erwin Wagenhofer. Im Anschluss hatten ...

Gabriele Seyer ist neue Pflegemanagerin im Hilfswerk Aschbach

ASCHBACH. Seit 1. Februar 2020 ist die Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin Gabriele Seyer die neue Pflegemanagerin des Hilfswerk-Standorts in Aschbach.

Bergsport: Anerkennung für Alpinistin aus Neuhofen/Ybbs

NEUHOFEN/Y. Große Ehre für die Neuhofnerin Petra Zöchling: Die begeisterte Alpinistin wurde aufgrund ihrer alpinistischen Leistungen in den elitären Österreichischen Alpenklub ...

Faschingsumzug in Amstetten

AMSTETTEN. Am 25. Februar wird mit dem Faschingsdienstag der Höhepunkt der Narrenzeit gefeiert. In der Amstettner Innenstadt wird es heuer wieder einen Faschingsumzug geben.

Zeitzeuge Ludwig Surkin feierte 100er

AMSTETTEN. Der 1938 von den Nazis aus Amstetten vertriebene Ludwig Surkin feierte seinen 100. Geburtstag in bester Verfassung.