Persiflage auf Lotte Tobisch und Helmut Berger

Ron Pawlik, Leserartikel, 14.07.2019 17:23 Uhr

Die SeiDenblicke des Klavierkabarettisten Roman Seeliger sind ein Spiegel unserer Gesellschaft, in der Networking wichtiger ist als Bildung. Satirisch und mit musikalischer Würze persifliert der Pianist so manchen Trend und schlüpft dabei in prominente Rollen: Lotte Tobisch, Peter Filzmaier und der Bad Ischler Weltstar Helmut Berger gehören zu seinem Repertoire. Freitag, 2. August 2019, 19.30 Uhr im Museum der Stadt Bad Ischl, Esplanade 10. Eintritt frei, Promis zahlen die Hälfte.

Haben Sie sich schon überlegt, was Ihr größter Wunsch ist? Klavierkabarettist Roman Seeliger möchte in seinem Bussical SeiDenblicke unbedingt in ein Society-Format des Fernsehens. Wie wird ihm das gelingen?

Seeligers Abrechnung mit der High Society ist laut Wiener Zeitung „sanft“. Die feine Klinge - so der Musiker - kann jedoch manchmal mehr weh tun als die derbe Keule. Der Alleinunterhalter zieht das goldene Wiener Herz genauso durch den Kakao wie die Tendenz, nur ja jedes Wort zu gendern und dabei das Ziel der Gleichberechtigung vor allem von Frauen aus den Augen zu verlieren, die nicht zu den oberen Zehntausend zählen.

Auch persifliert Roman Seeliger die Sprache eines großen österreichischen Literaten aus dem Salzkammergut. Neben einer musikalischen Weinverkostung erwarten Sie eine Reihe von Eigenkompositionen, Couplets und ein paar pianistische Einlagen (Wiener Zeitung: „Tolle Leistung am Flügel“ und „Sehr leicht, aber nicht seicht“).

Die (Rache einer) Fledermaus - der erste Seidenblick? Augenrollen erlaubt. Nicht nur am Operettenball.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Almtaler Bauernmarkt ist 30 Jahre alt

SCHARNSTEIN. Vor fast genau dreißig Jahren wurde auf dem Kirchenplatz der erste Almtaler Bauernmarkt abgehalten. Mit Erfolg: Seither bieten von April bis Dezember jeden ersten Samstag im Monat (9 ...

30 Künstler stellen gemeinsam aus

SCHARNSTEIN. 30 Künstler unterschiedlicher Richtungen zeigen in der Galerie „Kunst & Kultur im Brauhof“ ihre Werke. Die Ausstellung wird am Freitag, 30. August, um 19 Uhr eröffnet.

Flugzeugunfall in Gschwandt: bei Landung Fahrwerk beschädigt

GSCHWANDT. Ein mit insgesamt vier Personen besetztes Flugzeug verunfallte am 23. August kurz nach 14 Uhr bei der Landung am Flugplatz Gschwandt.

Auch 6 Gmundner Betriebe bei der „Dualen Akademie“ der WKOÖ

BEZIRK GMUNDEN. Maturanten, die nicht sofort ein Studium anstreben, Studierende ohne Studienabschluss oder Berufsumsteiger können bei der „Dualen Akademie“ (DA) der Wirtschaftskammer Wissen in ...

Bruchlandung von weltgrößtem Doppeldecker am Flugfeld Gmunden

LAAKIRCHEN. Riesenglück hatten die vier Insassen eines Doppeldecker-Flugzeuges am heutigen Freitag, 23. August, in den Nachmittagsstunden bei einer Bruchlandung am Flugplatz Laakirchen-Gmunden.

Charity: Premiere am Kaiser-Green

BAD ISCHL. Nach dem Aus des legendären Kaiser Golf Turnieres rief nun ein neuer Verein das Kaiserbuam Golfturnier ins Leben.

Einbruchserie im Inneren Salzkammergut

BAD GOISERN/BAD ISCHL. Mehrere Geschäftslokale in Bad Goisern und Bad Ischl wurden in den letzten Tagen Opfer von Einbrüchen. 

Baugrund-Suche bei den „Traunseern“

PINSDORF. Ganz im Zeichen der Suche nach geeignetem und vor allem erschwinglichem Baugrund stand die Hauptversammlung der heimischen Wohnungsgenossenschaft „Gemeinnützige Siedlergemeinschaft Traunsee“ ...