22-Jährige krachte gegen Brückengeländer

Hits: 112
 (Foto: Hannerphotography)
(Foto: Hannerphotography)
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 23.07.2021 08:38 Uhr

NEUKIRCHEN. Eine 22-Jährige krachte mit einem Kastenwagen im Gemeindegebiet von Neukirchen gegen ein Brückengeländer. Sie wurde unbestimmten Grades verletzt und ins Braunauer Krankenhaus eingeliefert.

 

Eine 22-Jährige aus dem Bezirk Braunau fuhr mit ihrem Kastenwagen am gestrigen 22. Juli gegen 16 Uhr auf der Scheuhubstraße von Uttendorf Richtung Neukirchen. Dabei kam sie im Gemeindegebiet von Neukirchen in einer Rechtskurve kurz vor der Brücke über den Fußgrabenbach auf das rechte Straßenbankett, durchstieß mit der Front des Pkw das linke Brückengeländer und landete links neben der Brücke in der Bachböschung. Ein 42-jähriger Anrainer hörte ein lautes Krachen und eilte der verletzten Lenkerin zu Hilfe. Anschließend half er ihr aus dem Auto und verständigte die Rettungskräfte. Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung von der Rettung in das Krankenhaus Braunau eingeliefert.

Kommentar verfassen



Erster Aufschlag

Am Samstag, den 11. September war es endlich soweit. Nach genauem Planen, vielen Arbeitsstunden und toller Zusammenarbeit ist der Volleyballplatz und die daneben liegende Feuerstelle endlich fertig.

Hier riechts nach Sieg

Ob „Bauernbua“ oder „Stadtmadl“. Bei der Agrar- und Genussolympiade ist für jeden etwas dabei. Darum kamen die Landjugendlichen des Bezirks Braunau am 12. September 2021 in Handenberg zusammen, ...

Spatenstich für Ausbau auf der B156

ST. GEORGEN/HANDENBERG. Die B156 Lamprechtshausener Straße ist eine der wichtigsten Verkehrsverbindungen im Innviertel. Um dem hohen Schwerverkehrsanteil Rechnung zu tragen, wird sie im Bereich von Handenberg ...

Genusscamp 2021

MAUERKIRCHEN. Auch in diesem Jahr gab es an der Fachschule Mauerkirchen wieder das „Genusscamp“ im Rahmen des Ferienprogramms.

Sozialpreis: Hilfe für Palliativarbeit

BRAUNAU-RANSHOFEN. Der Aluminiumkonzern AMAG hat beim Sozialpreis 2021 wieder fünf soziale Projekt in der Region mit 24.000 Euro unterstützt. Zum Siegerprojekt wurde das Palliativteam des Roten Kreuzes ...

Junge Volkspartei: Feichtinger neuer Bezirksobmann

MAUERKIRCHEN/BEZIRK BRAUNAU. Beim Bezirkstag der JVP Braunau in Mauerkirchen wurde Martin Feichtinger aus Aspach zum neuen Bezirksobmann gewählt. Er folgt in seiner Position auf den Braunauer Fabian Graf. ...

„Team Gut“ in Altheim steht

ALTHEIM. Mit 50 Kandidaten erreicht die OÖVP Altheim das Maximum für die anstehende Gemeinderatswahl. Das Team um Bürgermeisterkandidat Thomas Gut will anpacken und die Zukunft der Stadtgemeinde gestalten. ...

Rekorde bei Anzahl und Wert der verkauften Immobilien im Innviertel

INNVIERTEL. Das Immobiliennetzwerk RE/MAX spricht in seinem Bericht über die Entwicklung des Immobilienmarktes im ersten Halbjahr 2021 von Rekordwerten bei der Anzahl und beim Wert der verkauften Immobilien ...