Unfall mit Fahrerflucht: Polizei sucht Zeugen

Hits: 147
Theresa Senzenberger Theresa Senzenberger, Tips Redaktion, 07.12.2021 08:41 Uhr

MOOSDORF. In Moosdorf kam es Samstagnacht, 4. Dezember, zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht, wobei ein Mann verletzt wurde. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen des Unfalls.

Der Unfall ereignete sich im Gemeindegebiet von Moosdorf auf der L1035 in der Nähe der Kreuzung mit der L1010. Ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung wurde dabei von einem Fahrzeug erfasst.

Der Mann war gegen 1.30 Uhr am rechten Fahrbahnrand der L1035 aus Hackenbuch kommend Richtung Franking zu Fuß unterwegs. Bei der Kreuzung mit der L1010 wollte er sich von seiner Lebensgefährtin abholen lassen.

Sturz in Aufgrabung

Seinen Angaben zufolge wurde er allerdings auf dem Weg dorthin von einem unbekannten Fahrzeug angefahren. Er stürzte dadurch in die Aufgrabung für einen Leitungsbau. Der Unfalllenker setzte seine Fahrt fort, ohne dem Verletzten zu helfen.

Die Polizei bittet nun um Mithilfe und sucht nach Zeugen des Unfallgeschehens. Hinweise können der Polizeiinspektion Eggelsberg unter 059133/4205 gemeldet werden.

Kommentar verfassen



„Saiga Hanser Wolves“: unterwegs mit den St. Johanner Schlittenhunden

ST. JOHANN. Vor 30 Jahren erfüllte sich Friedrich Egger einen Traum: Er nahm seine ersten Huskys in seine Familie auf. Mittlerweile hat er sechs Hunde, mit denen der Saiga Hanser an Schlitten-Rennen ...

Musikalische Lesung mit Adele Neuhauser und Edi Nulz im Gugg

BRAUNAU. Adele Neuhauser und die Band „Edi Nulz“ begeben sich am Donnerstag, 27. Jänner, im Gugg Braunau im Rahmen einer musikalischen Lesung auf die Spuren des britischen Autors Douglas Adams. ...

Elf Einbrüche in einer Nacht – Braunauer Polizei bittet um Hinweise

BRAUNAU. Zwei bislang unbekannte Täter sind am Freitag zwischen 23 und 23:45 Uhr im Braunauer Stadtteil „Neue Heimat“ in elf Kellerabteile eingebrochen.

791 Personen traten 2021 im Bezirk aus der Katholischen Kirche aus

BEZIRK BRAUNAU. Die Diözese Linz hat die Kirchenstatistik 2021 veröffentlicht. Im Bezirk Braunau traten um 184 Personen mehr aus der Katholischen Kirche aus als im Vorjahr.

Scheune in Altheim ging in Flammen auf: Elf Feuerwehren mit 111 Mann im Einsatz (Update 15.1., 16:10 Uhr)

ALTHEIM. In der Nacht auf Samstag ging in Altheim eine Scheune in Flammen auf. Elf Feuerwehren mit 111 Mann standen im Einsatz, Brandursache und Schadenshöhe sind noch unbekannt.

Mit Schreckschusspistole, Baseballschläger und Messern bewaffnet: Streit im Drogenmilieu eskalierte

BRAUNAU. Weil ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Braunau noch unbeglichene Schulden bei einem serbischen Drogendealer hatte, kam es am Mittwoch, 12. Jänner, zu einer heftigen Auseinandersetzung der Beteiligten. ...

EU-Haftbefehl vollzogen: 29-Jähriger in Braunau festgenommen

BRAUNAU. Ein 29-Jähriger wurde am Donnerstag, 13. Jänner, vom Fahndungsteam des Landeskriminalamtes in Braunau festgenommen. Dem türkischen Staatsbürger werden Übertretungen nach dem deutschen Betäubungsmittelgesetz ...

Goldi in Höhnhart auf der Suche nach jungen Überfliegern

HÖHNHART. Nach einem Jahr Pause ist es endlich wieder soweit – Andreas Goldberger startet zur 14. Auflage seiner österreichweiten Suche nach den Skisprung-Talenten von morgen.