Mittwoch 21. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

ALTHEIM. Anna Stummer aus Altheim wurde von Jugend-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer (ÖVP) zur „Ninja Warrior“ gekürt.

Anna Stummer bewies im Jump Dome in Linz ihre Fitness und wurde von Jugend-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer (ÖVP, l.) zur "Ninja Warrior" gekürt. Geschäftsführer des Vereins 4Yougend Thomas Schachner (2. v. r.) und Jump Dome-Standortleiter David Purrer (r.) gratulierten. (Foto: Florian Pröll/Land Oberösterreich)
Anna Stummer bewies im Jump Dome in Linz ihre Fitness und wurde von Jugend-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer (ÖVP, l.) zur "Ninja Warrior" gekürt. Geschäftsführer des Vereins 4Yougend Thomas Schachner (2. v. r.) und Jump Dome-Standortleiter David Purrer (r.) gratulierten. (Foto: Florian Pröll/Land Oberösterreich)

Bei dem 4youCard.ninja konnten Jugendliche im Linzer Jump Dome drei Tage lang bei einem Parcours ihre Fitness unter Beweis stellen. Die fittesten und schnellsten von ihnen wurden zu „Ninja Warriors“ ernannt.

„Unsere Jugendlichen sollen in Oberösterreich neue und innovative Freizeitangebote nutzen können. Mit dem 4youCard.ninja haben wir heuer erstmals ein neues Format gestartet, bei dem Ausdauer und Sportsgeist ganz oben stehen“, sagt Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer (ÖVP).

80 Jugendliche hatten sich für die Veranstaltung angemeldet. Die besten 20 absolvierten den Parcours im großen Finale noch einmal. Für die schnellsten Teilnehmer aus den vier Alterskategorien gab es als Preise Gutscheine für den Jump Dome und Intersport sowie 4youCard-Liegen.

Die junge Altheimerin kam bei den Mädchen zwischen zwölf und 15 Jahren auf Platz fünf. Bei dem Wettbewerb teilnehmen konnten Jugendliche zwischen zwölf und 26 Jahren.

„Der Ninja-Warrior-Parcours im Jump Dome erfordert ordentlich Einsatz, Kraft und Durchhaltevermögen. Das haben die Teilnehmer bewiesen – ich gratuliere vor allem den Finalisten“, so Hattmannsdorfer. „Mit unserem 4youCard.ninja zeigen wir, dass Oberösterreich der place tob e für lässige Trendsportarten und innovative Freizeitangebote ist. Das ist auch ein Teil der Neuausrichtung unserer Angebote des JugendService.“

 


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Betrunkener 32-Jähriger landete mit Firmenbus in Bach photo_library

Betrunkener 32-Jähriger landete mit Firmenbus in Bach

HELPFAU-UTTENDORF. Dienstagnacht ist in Helpfau-Uttendorf ein betrunkener 32-Jähriger mit dem Firmenbus seines Arbeitgebers von der B147 abgekommen ...

Tips - total regional Online Redaktion
Braunauer Seniorin ist Staatsmeisterin im Kugelstoßen photo_library

Braunauer Seniorin ist Staatsmeisterin im Kugelstoßen

BRAUNAU. Berta Tischlinger ist mehrfache Senioren-Weltmeisterin und holte sich bereits zahlreiche Staatsmeister-Titel. Jetzt wurde die Athletin ...

Tips - total regional Theresa Senzenberger, MA
Braunauer Schüler wurden fit im Umgang mit Geld photo_library

Braunauer Schüler wurden fit im Umgang mit Geld

BRAUNAU/MATTIGHOFEN. 34 Schüler aus Braunau und Mattighofen bildeten sich zu Themen wie Kryptowährung oder Konsumfallen im Netz weiter. Ihnen ...

Tips - total regional Theresa Senzenberger, MA
Basar für Kinderwaren in Altheim

Basar für Kinderwaren in Altheim

ALTHEIM. Der Altheimer Kinderwarenbasar bietet am Samstag, 2. März, die Möglichkeit, Kleidung und Spielzeug sinnvoll weiterzugeben.

Tips - total regional Theresa Senzenberger, MA
Vogelzug im Frühjahr am Unteren Inn

Vogelzug im Frühjahr am Unteren Inn

MINING/ERING. Naturium-Guide Beate Brunninger erzählt bei den Sonntagsführungen im März über den Frühjahrs-Vogelzug an den Stauseen des ...

Tips - total regional Theresa Senzenberger, MA
Sesselskulpturen und Vintage-Objektive: Ausstellung in Eggelsberg photo_library

Sesselskulpturen und Vintage-Objektive: Ausstellung in Eggelsberg

EGGELSBERG. Bei einer Gemeinschaftsausstellung im denkmalgeschützten Haus Rauhberg in Gundertshausen können die Besucher eine Entdeckungsreise ...

Tips - total regional Theresa Senzenberger, MA
Gratis Fahrradchecks in Braunauer Gemeinden

Gratis Fahrradchecks in Braunauer Gemeinden

BEZIRK BRAUNAU. Kostenlose Fahrradchecks werden diesen Frühling in 17 Braunauer Gemeinden angeboten. Sie finden von 5. März bis 30. April statt. ...

Tips - total regional Theresa Senzenberger, MA
Was Eisbaden bewirkt und was man dabei beachten sollte photo_library

Was Eisbaden bewirkt und was man dabei beachten sollte

BRAUNAU. Ob im kalten See, im Fluss oder im Fass auf der Terrasse – Eisbaden ist im Trend. Dabei taucht man mit dem Körper mehr oder weniger ...

Tips - total regional Baumann Michelle