Neue Serie für Reit-Turniere in 2020

Hits: 37
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 16.01.2020 07:19 Uhr

BRAUNAU-RANSHOFEN. Beim RC Hofinger in Braunau-Ranshofen gibt es auch in diesem Jahr wieder eine attraktive Turnierserie.

Neun Mal wird auf der Reit-Anlage in Ranshofen im Jahr 2020 um die vordersten Plätze gekämpft und von Ende März bis Anfang Oktober erstreckt sich heuer wieder der Veranstaltungskalender. Mit dem von 27. März bis 12. April datierten Turnier-Trio wird traditionellerweise wieder in die „grüne Saison“ gestartet. Dabei gibt es sowohl Bewerbe für die Spring- als auch für die Dressurreiter. Ein großes Highlight der Saison wird auch das internationale Event von 30. April bis 3. Mai. Erstmalig in Ranshofen Station macht 2020 auch der „European Youngster Cup“ für die weltbesten U25-Reiter. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei, mehr Infos gibt es unter www.rc-hofinger.com

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Vortrag „Hoffnung für Europa“

ASPACH. In einem Dia-Vortrag mit dem Titel „Hoffnung für Europa“ im Daringer Kunstmuseum Aspach spricht Ferdinand Kaineder anhand seines Pilgerns auf dem Benediktweg einige fundamentale Aspekte ...

Kabarett in Braunau: Das Jüngste Gesicht

BRAUNAU. Für seine nächste Kabarettveranstaltung konnte der Lions Club Braunau Christoph Fritz gewinnen. Der Niederösterreicher kommt mit seinem schwarzhumorigen Programm „Das Jüngste ...

Stärkung der Frauen für den Arbeitsmarkt

BEZIRK BRAUNAU. Frauen bei der Berufswahl und beim Wiedereinstieg nach Karenz- und Kindererziehungszeit zu begleiten, ist eines der Kernanliegen des Arbeitsmarktservice (AMS).

Sturm Bianca wütete über Braunau

BEZIRK BRAUNAU. Das Sturmtief Bianca sorgte in der Nacht auf Freitag erneut für zahlreiche Feuerwehreinsätze. Vor allem umgefallene Bäume verursachten Straßensperren.

Innviertler Sehnsuchtsorte

ASPACH/INNVIERTEL. In einer neuen Broschüre wurde die sogenannten „Sehnsuchsorte“ des Innviertels zusammengestellt.

Sturmwarnung für das Innviertel

BEZIRK BRAUNAU. Erneut sollen heute Nacht starke Sturmböen über Oberösterreich ziehen. Die höchsten Werte werden unter anderem im Innviertel erwartet.

Alpine Volksmusik in Burghausen

BURGHAUSEN. Die österreichische Band Alma kommt für ein Konzert in den Burghauser Ankersaal.

Meisterkonzert vom „Quartetto di Cremona“

BURGHAUSEN. Das italienische Streichquartett „Quartetto di Cremona“ kommt für das vierte Meisterkonzert der Saison in die Aula des Kurfürst Maximilian Gymnasiums in Burghausen.