Ranshofner Fitnesstrainerin bietet kostenlose Workouts via Instagram an

Hits: 420
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 05.04.2020 08:23 Uhr

BRAUNAU-RANSHOFEN. In Zeiten von Corona haben Fitnessstudios geschlossen und auch sonst sind die Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen deutlich geringer. Gerade jetzt sollte man aber aktiv bleiben, weiß Fitnesstrainerin Nadine Forster aus Ranshofen, die seit kurzem kostenlose Homeworkouts via Instagram-Live anbietet.

Nadine Forster aus Ranshofen ist selbstständige Fitnesstrainerin und Hautberaterin und durch die Corona-Krise aktuell auch extrem gebeutelt, da sie ihre 15 Kurse, die sie in Ranshofen und Braunau sonst wöchentlich anbietet, nicht halten kann. Die 37-jährige Zweifach-Mama will deshalb aber nicht nur faul zu Hause rumsitzen, sondern weiterhin selbst sportlich aktiv bleiben und auch andere ermutigen, nicht in Trägheit zu verfallen. Aus diesem Grund bietet sie seit kurzem mehrmals wöchentlich über ihre Instagramseite nadines_movements kostenlose Live-Workouts an. „Ich sehe das Ganze auch als gute Tat und möchte den Menschen damit etwas geben. Vielleicht kann man solche Kanäle ja auch in Zukunft vermehrt einsetzen“, erklärt Forster.

Mittlerweile rund 200 Teilnehmer pro Training

Rund 200 Teilnehmer hat sie bisher pro Training via Social Media, eine bestimmte Zielgruppe will sie nicht ansprechen. Eine Einheit dauert zwischen 20 und 30 Minuten. Angeboten wird Zandunga, Piloxing, Bodystyling und Pilates. Die Rückmeldungen waren bisher durchwegs positiv und ermutigen Forster mit der neuen Form des Trainings weiterzumachen. „Gerade jetzt ist es wichtig, aktiv zu sein und was für den Körper zu tun. Umso fauler und träger man wird, desto mehr zieht man sich selbst runter“, meint Forster. Das nächste Live-Training findet am Freitag, 10 April, um 14 Uhr in Form von Piloxing statt. Die weiteren Termine erfahren die Follower über Nadines Instagramaccount.

 

Weitere Infos gibt es unter: www.nf-movements.at oder auf der Instagram-Seite nadines_movements

 Nächste Workout-Termine:

8. April um 17.30 Uhr: Zandunga (ein Ausdauer-Workout zum „Abshaken“ und Spaßhaben)

10. April um 14 Uhr: Piloxing (ein starkes Kraft-/Ausdauertraining zum Auspowern – eine Mischung aus Boxen, Pilates und Tanzbewegungen)

14.04 14 Uhr Bodystyling

15.04 17.30 Uhr Pilates

16.04 17.00 Uhr Piloxing

20.04 10.30 Uhr Pilates

22.04 17.30 Zandunga

24.04 17 Uhr Bodystyling

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Leckere Rezepte für weihnachtliche Backstube in neuer „Kexserei“

MAUERKIRCHEN. Wer pünktlich zum ersten Advent die heimische Weihnachtsbäckerei eröffnen möchte, der findet in der neuen Keksbackbroschüre der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule ...

Die Anonymen Alkoholiker unterstützen jetzt per Video-Konferenzen

BRAUNAU/SIMBACH. Die Meetings der Anonymen Alkoholiker (AA) in Braunau und Simbach können derzeit nicht wie gewohnt stattfinden. Es gibt allerdings nach wie vor die Möglichkeit, telefonisch in ...

Glücksstern unterstützt heuer Justin aus Braunau

BRAUNAU. In der Vorweihnachtszeit, die heuer durch die Corona-Pandemie unter ganz besonderen Vorzeichen steht, möchte Tips mit seiner Spendenaktion „Glücksstern“ wieder Gutes tun. Es sollen ...

Pischelsdorf lässt Bürger mitentscheiden

PISCHELSDORF. Mit einer Fragebogen-Aktion startet Pischelsdorf den Agenda 21-Prozess, um die Zukunft der Gemeinde aktiv zu gestalten.

Zusammenstoß auf Güterweg: Traktorlenker aus Fahrzeug geschleudert

MARIA SCHMOLLN. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntagnachmittag auf dem Güterweg Schweigertsreith in Maria Schmolln: Von der tiefstehenden Abendsonne geblendet dürfte ein 22-Jähriger ...

Hilfe schenken mit Volkshilfe-Gutschein

BRAUNAU. Mit den Gutscheinen der Volkshilfe kann man Hilfe im Haushalt verschenken. Das Haushaltsservice (HHS) unterstützt Privatpersonen und kann für ältere Menschen, Berufstätige ...

HLW will am Puls der Zeit bleiben und bietet neues Lehrangebot an

BRAUNAU. Auch wenn aufgrund von Corona derzeit wieder Distance Learning angesagt ist, arbeitet die HLW Braunau schon am Lehrangebot der Zukunft. Ab dem Schuljahr 2021/2022 werden an der Schule in der fünfjährigen ...

ÖGB fordert Rechtsanspruch für Sonderbetreuungszeit

BRAUNAU. Für viele Familien ist der Lockdown eine große Belastung. Der Österreichische Gewerkschaftsbund (ÖGB) fordert daher weiterhin einen Rechtsanspruch auf Sonderbetreuungszeit. ...