Braunau will im Kellerduell gegen Sattledt die Trendwende schaffen

Hits: 68
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 25.09.2020 11:26 Uhr

BEZIRK. FC Braunau, Schlusslicht der Landesliga West, muss gegen Sattledt punkten, um nicht den Anschluss an das Tabellenmittelfeld zu verlieren.

Nach sechs Saisonspielen hat Landesligist Braunau nur einen Zähler auf dem Konto. Zuletzt setzte es gegen den SK Schärding eine klare 0:4-Auswärtsniederlage. „Schärding war einfach stärker als wir und hat auch verdient gewonnen“, berichtet Braunaus Trainer Werner Hartl. Dass Braunau aktuell das Tabellenschlusslicht bildet, hat laut dem Trainer mehrere Gründe. „Wir haben bisher fast jede Woche auf einige verletzte Leistungsträger verzichten müssen“, meint Hartl, der zudem die Einstellung seiner Mannschaft kritisiert. „Es kann nicht sein, dass ein Spieler während der Saison auf Urlaub fährt. Das ist keine professionelle Einstellung.“ Damit der Zug Richtung Klassenerhalt nicht schon frühzeitig ohne die Braunauer abfährt, muss die Hartl-Elf am Freitag, 25. September, gegen Sattledt unbedingt punkten. „Wir werden alles versuchen, um gegen Sattledt die Trendwende zu schaffen“, meint Hartl. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr.

Weitere Spiele

SV Schlachen gastiert am Freitag, 25. September, um 19.30 Uhr in Peuerbach. Ostermiething bestreitet am Samstag, 26. September, um 16 Uhr ein Heimspiel gegen den Landesliga-Tabellenführer Pettenbach. OÖ-Ligist Friedburg/Pöndorf empfängt die Mannschaft des ASK St. Valentin. Die Begegnung findet am Samstag, 26. September, um 16 Uhr statt. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Drei Verletzte nach Missachtung des Überholverbotes

MUNDERFING. Trotz Überholverbot wollte ein 30-jähriger Autolenker heute, Dienstag, am frühen Morgen in Munderfing einen Kraftwagenzug überholen und stieß dabei gegen einen entgegenkommenden ...

Verschärfte Corona-Maßnahmen in Bayern: Bürgermeister von Braunau und Simbach wollen Lockerung der Richtlinien

BRAUNAU/SIMBACH. Ab heute, Dienstag, gilt für den bayrischen Landkreis Rottal-Inn ein zehntägiger Lockdown, seit Freitag gibt es verschärfte Einreisebestimmungen nach Bayern. Für die ...

Jetzt Projekte einreichen: Tips sucht die engagierteste „Spitzenschule“

BEZIRK BRAUNAU. Um engagierte Schulen vor den Vorhang zu holen, startete Tips gemeinsam mit dem Bildungsland und der Sparkasse OÖ bereits zum zehnten Mal die Aktion „Spitzenschule“. Bis 17. ...

Neues Album: mit „Crossover“ quer durch sämtliche Musikrichtungen

MATTIGHOFEN/MUNDERFING. Johann Rosenhammer alias „Der Rosenhammer“ bringt am 13. November sein neues Album „Crossover“ heraus und beweist darin mit einem Mix aus diversen Musikrichtungen sein breitgefächertes ...

Feuerwehr absolvierte Leistungsprüfung

BRAUNAU. Vier Gruppen der Feuerwehr Braunau stellten ihr Wissen und ihre Geschicklichkeit bei der Leistungsprüfung Branddienst unter Beweis.

Einsatz stoppte Übung

MAUERKIRCHEN. Die Freiwillige Feuerwehr Mauerkirchen absolvierte eine kräftezehrende Herbstübung.

Regionalforum der SPÖ in Höhnhart

HÖHNHART. Bei einer Gesprächsrunde der SPÖ in Höhnhart konnten interessierte Bürger mit Experten darüber diskutieren, wie das neue Oberösterreich aussehen soll.

Aktionen im Winter in Braunau und Simbach geplant

BRAUNAU/SIMBACH. Nach den Kampagnen „Wir sind Sommer“ und dem „Herbstrauschen“ plant das Stadtmarketing von Braunau und Simbach spannende Aktionen für die Wintermonate.