Baufortschritt bei neuem Dienstleistungszentrum

Alexander Kobler Tips Redaktion Alexander Kobler, 03.09.2021 12:52 Uhr

BRAUNAU. Der Spatenstich für das neue Dienstleistungszentrum der Raiffeisenbank in Braunau ist erfolgt. Derzeit sind noch drei Tops für künftige Mieter verfügbar, die nach der Fertigstellung in das neue Gebäude einziehen werden.

Der Bau für das neue Raiffeisen Dienstleistungszentrum läuft nach dem Spatenstich nun auf Hochtouren. Insgesamt rund 3.000 Quadratmeter vermietbare Fläche stehen nach der Fertigstellung zur Verfügung. Diese ist für das Frühjahr 2023 geplant. Mit Oberarzt Elvis Turner, Facharzt für Orthopädie, ist neben der OÖ. Versicherung, Real Treuhand Immobilien sowie der Laturo Personalservice GmbH nun ein weiterer Mieter gefunden. Auch das Cafe Zagler und eine Trafik werden in das Gebäude einziehen. Auch ein Veranstaltungssaal, das „Raiffeisen Auditorium“, wird in das Gebäude integriert werden.

Noch freie Flächen verfügbar

Drei Tops sind derzeit noch zu vermieten, Interessierte können sich dazu jederzeit bei Raiffeisenbank-Geschäftsleiter Josef Knauseder melden. Für das autarke Heizungs- und Kühlungssystem werden derzeit bereits Betonpfähle gebohrt und betoniert, in denen die Leitungen für die Erdwärme-Soleheizung verlegt werden. Die Heizung und Kühlung des Gebäudes erfolgt dann durch die Erde. Außerdem wird eine doppelstöckige Tiefgarage mit gut 30 Stellplätzen gebaut.

Kommentar verfassen



Gasthaus „Zum Onke Heli“ ist KultiWirt des Jahres

KIRCHBERG BEI MATTIGHOFEN. Das Gasthaus „Zum Onke Heli“ aus Kirchberg bei Mattighofen wurde gemeinsam mit dem „Wirt am Bach“ aus Laakirchen zum KultiWirt des Jahres 2023 gewählt.

Lastwagen kam von der Lamprechtshausener Straße ab und stürzte um

NEUKIRCHEN AN DER ENKNACH. In Neukirchen an der Enknach ist am späten Freitagvormittag ein Lastwagen von der Lamprechtshausener Straße abgekommen und umgestürzt.

Skispringerin aus Schalchen holt sich Bronze bei Junioren-WM

SCHALCHEN. Julia Mühlbacher aus Schalchen klettert mit ihren 18 Jahren die sportliche Karriereleiter steil bergauf. Nun darf sie sich wieder über einen neuen Meilenstein freuen: Die Sportlerin holte ...

HTL Braunau hat jetzt einen Greenscreen

BRAUNAU. Die HTL Braunau hat eine neue Medien-Werkstatt. Vor einem Greenscreen können die Schüler nun Liveproduktionen, Interviews oder Spezialeffekte erstellen.

„Most Wanted“: Reini & Luky singen in neuem Lied über den Most

HÖHNHART. In ihrer neuen Single „Most Wanted“ widmen sich die beiden Höhnharter Musiker Reini & Luky einem im Innviertel besonders beliebten Getränk: dem Most.

Studieninfobörse in der HTL Braunau

BRAUNAU. Am Montag, 13. Februar, dreht sich in der HTL Braunau wieder alles um das Thema Studieren. Zahlreiche Vertreter von Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogische Hochschulen aus ganz Österreich ...

Motorikpark: Elf Pappeln müssen gefällt werden

BRAUNAU. Altersbedingte Schäden und Krankheiten führen dazu, dass elf Pappeln im Bereich des Motorikparks aus Sicherheitsgründen gefällt werden müssen.

Jungmusiker ausgezeichnet

BEZIRK/BURGKIRCHEN. Der Oberösterreichische Blasmusikverband verlieh Leistungsabzeichen an verdiente Jungmusiker aus dem Bezirk Braunau.