Baufortschritt bei neuem Dienstleistungszentrum

Hits: 89
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 03.09.2021 12:52 Uhr

BRAUNAU. Der Spatenstich für das neue Dienstleistungszentrum der Raiffeisenbank in Braunau ist erfolgt. Derzeit sind noch drei Tops für künftige Mieter verfügbar, die nach der Fertigstellung in das neue Gebäude einziehen werden.

Der Bau für das neue Raiffeisen Dienstleistungszentrum läuft nach dem Spatenstich nun auf Hochtouren. Insgesamt rund 3.000 Quadratmeter vermietbare Fläche stehen nach der Fertigstellung zur Verfügung. Diese ist für das Frühjahr 2023 geplant. Mit Oberarzt Elvis Turner, Facharzt für Orthopädie, ist neben der OÖ. Versicherung, Real Treuhand Immobilien sowie der Laturo Personalservice GmbH nun ein weiterer Mieter gefunden. Auch das Cafe Zagler und eine Trafik werden in das Gebäude einziehen. Auch ein Veranstaltungssaal, das „Raiffeisen Auditorium“, wird in das Gebäude integriert werden.

Noch freie Flächen verfügbar

Drei Tops sind derzeit noch zu vermieten, Interessierte können sich dazu jederzeit bei Raiffeisenbank-Geschäftsleiter Josef Knauseder melden. Für das autarke Heizungs- und Kühlungssystem werden derzeit bereits Betonpfähle gebohrt und betoniert, in denen die Leitungen für die Erdwärme-Soleheizung verlegt werden. Die Heizung und Kühlung des Gebäudes erfolgt dann durch die Erde. Außerdem wird eine doppelstöckige Tiefgarage mit gut 30 Stellplätzen gebaut.

Kommentar verfassen



Motorik-Zentrum und Naturpfad in Schalchen

SCHALCHEN. Das Motorik-Zentrum und der nahegelegene Naturerlebnispfad beim Holzwiesental in Schalchen bieten Kindern die Möglichkeit, sich sportlich auszutoben und mehr über die Natur zu erfahren.

Keltengräber, Römervillen, Heilquellen und Sensenwerke in Schalchen

SCHALCHEN. Schon in der Römerzeit gab es in Schalchen eine Siedlung mit Kultstätte und Friedhof. Was seither in der heutigen Gemeinde geschah, weiß der versierte Schalchner Hobbyhistoriker Josef Zwischelsberger. ...

Neuer Service: Mediatoren kommen in die Gemeinden

BEZIRK BRAUNAU. Mit Anfang Februar startet ein neuer Bürgerservice in verschiedenen Gemeinden des Bezirks. Einmal im Quartal kommen bezirksansässige eingetragene Mediatoren des Netzwerkes „Hofkonflikt“ ...

Besonders familienfreundlich

RANSHOFEN. Das Unternehmen Hammerer Aluminium Industries (HAI) wurde zum wiederholten Male mit dem staatlichen Zertifikat „berufundfamilie“ ausgezeichnet. 

Mediation und Beratung: nichts mehr unter den Teppich kehren

BEZIRK BRAUNAU. Mit Anfang Februar startet ein neuer Bürgerservice in verschiedenen Gemeinden des Bezirks. Einmal im Quartal kommen bezirksansässige eingetragene Mediatoren des Netzwerkes „Hofkonflikt“ ...

Schalchens Bürgermeister im Interview über Höhepunkte und Projektvorhaben

SCHALCHEN. Andreas Stuhlberger (SPÖ) ist seit 2019 Bürgermeister von Schalchen und wurde 2021 wiedergewählt. Mit Tips sprach er über seine Gemeinde, bisherige Höhepunkte und zukünftige Projekte.

Gestrickt, gewebt, gefilzt: Erfolgsweg einer Original-Schalchnerin

SCHALCHEN. Elisabeth Schiemer hat sich in Schalchen mit dem „Wollgartl“ einen Ort aufgebaut, der ganz der Schafwolle gewidmet ist. Nach Jahrzehnten der Weiterentwicklung ist sie inzwischen in der Pension, ...

26-Jähriger fuhr in Überackern frontal gegen einen Baum

ÜBERACKERN. Ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Braunau ist Freitagmorgen in Überackern mit seinem Auto frontal gegen einen Baum gefahren.