Tischtennis-Team steig in erste Bundesliga auf

Hits: 535
Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 16.09.2019 17:12 Uhr

EBENSEE. Die Spielgemeinschaft muki Ebensee hat den Aufstieg in die erste Bundesliga geschafft. 

Seit knapp 70 Jahren wird in der Salinengemeinde Tischtennis gespielt, nun hat die SPG muki Ebensee den Aufstieg in die höchste österreichische Liga geschafft und spielt ab kommender Saison in der ersten Bundesliga.

„Das ist zweifellos der größte Erfolg der 32-jährigen Vereinsgeschichte und gleichzeitig der Lohn für das Erfolgsmodell Spielgemeinschaft“, freut sich Sektionsleiter Herbert Riedler.

Sportlich hat die SPG muki Ebensee mit dem Erreichen der Bundesliga den Gipfel erklommen. Passend dazu absolvierten die beiden Spieler Martin Leonhardsberger und Jonas Promberger eine Höhen-Trainingseinheit am Ebenseer Hausberg, dem 1624 Meter hohen Feuerkogel.

Bundesliga-Opening

Am 21. und 22.  September 2019 steht das Bundesliga-Opening in Baden auf dem Programm, bei dem der junge ungarische Legionär Florian Fenyvesi Ebensees Team komplettieren wird. 

„Wir gehen konzentriert in unsere erste Bundesliga-Saison und setzen dabei auf die Jugend. Jonas Promberger ist 18 Jahre, Florian Fenyvesi ist 19 Jahre jung. Unser erklärtes Ziel ist der Klassenerhalt, ich sehe unsere Chancen mit 50 zu 50“, ist Sektionsleiter Herbert Riedler zuversichtlich.

Heimspiel in Ebensee

Am Samstag, 12. Oktober steigt um 15 Uhr im Schulzentrum Ebensee übrigens das erste Heimspiel gegen das starke Team aus Kuchl.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wechsel an Tourismus-Spitze im Inneren Salzkammergut

BAD GOISERN. Erst im Oktober hat Gregor Gritzky die Geschäfte des Tourismusverband Inneres Salzkammergut übernommen - nun zieht bereits ein Nachfolger die Fäden.

Wick: Insolvenzstiftung steht

VORCHDORF. Vertreter von Land und AMS OÖ stellten bei einer Informationsveranstaltung ihr Angebot zu einer Insolvenzstiftung für die Mitarbeiter von Wick Fenster & Sonnenschutz vor. Erst ...

„Salzkammergut-Trophy Individuell„ - einen ganzen Sommer lang

BAD GOISERN. Natürlich kämpft man auch bei der Salzkammergut-Trophy mit den Auswirkungen des Corona-Lockdowns, arbeitet aber seit Wochen intensiv an einer kleineren Veranstaltung und einem ...

Karten-App wurde Traunstein-Bergsteiger zum Verhängnis

GMUNDEN/VÖCKLABRUCK. Aus unwegsamem Gelände musste ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck am 27. Mai gegen 12 Uhr vom Hubschrauber der Flugpolizei geborgen werden. Eine Handy-App ...

1.000 Jahre Kloster Traunkirchen: Jubiläumsjahr mit „Zeitreise“

TRAUNKIRCHEN. Ein ganzes Jahrtausend reicht die Geschichte des Traunkirchner Klosters zurück. Ab Juni soll dieses Jubiläum mit besonderen Veranstaltungen gefeiert werden.

Bezirksmusikfest in Grünbach abgesagt

GRÜNBACH. Wegen der Corona-Pandemie muss das diesjährige Bezirksmusikfest, welches am 11. und 13. Juni 2020 in Grünbach stattgefunden hätte, abgesagt werden. 

Neue Corona-Test-Station am Toscana-Parkplatz

GMUNDEN. In einer Ordination, beim Amtsarzt und generell überall, wo sie in Innenräumen vorgenommen werden, bringen Corona-Tests einen enormen Sicherheits- und Desinfektionsaufwand mit sich.  ...

Gmundner Start-Ups entwickeln innovative Online-Schulungstools

GMUNDEN. Corona und die damit verbundenen Einschränkungen stellten in den vergangenen Wochen Lehrer und Schüler vor große Herausforderungen: Innerhalb kürzester Zeit musste der Unterricht ...