BeachTrophy: Samarein wird wieder zur Beach-Hauptstadt

Hits: 1140
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 11.06.2019 11:05 Uhr

ST. MARIENKIRCHEN/POLSENZ. Wenn von 28. bis 30. Juni die Quarzsande BeachTrophy presented by Kneidinger Auto und Raiffeisen Club steigt, wird Samarein wieder zur Sport-, Fun- und Partyhauptstadt. Geboten wird feinster Beachvolleyball-Sport auf vier Courts, garniert mit coolen Sounds und jeder Menge Entertainment. 

Los geht„s bei Oberösterreichs größtem Hobby-Beachvolleyballturnier am Freitag um 13 Uhr mit dem Mostfassl Cup. Vierer-Teams kämpfen im neuen “King Of The Beach„-Modus gegeneinander, jeweils drei lustige Joker dürfen eingesetzt werden. Zur Motivation gibt“s vor jedem Spiel eine kleine Stärkung aus der Mosthauptstadt. Der Sieger darf das legendäre Wander-Mostfassl in den Samareiner Himmel stemmen. Ab 19 Uhr klingt der Tag beim Beach Chill Out  mit Austro-Pop aus.

Samstags steigt um 10 Uhr dann der klassische Vier-gegen-Vier-Bewerb, als Moderator heizt Norbert „Norberator“ Koch ein, der schon bei internationalen Top-Turnieren für Stimmun gesorgt hat. Um 14 Uhr findet erstmals die Raiffeisen Wipe Out Challenge statt. Hier darf sich jeder in Ninja-Warrior-Manier durch einen abenteuerlichen Parcours kämpfen. Ab 18.30 Uhr geht„s beim Profi-Ländermatch wieder richtig rund. Die österreichischen Profi-Beacher Flo Schnetzer und Peter Eglseer treffen auf ein internationales Top-Team. Gänsehaut-Atmosphäre auf der Naturtribüne samt Schauer-Most-Bar ist garantiert.

Soundhaufen Festl

Nach dem Profi-Ländermatch wartet das legendäre Soundhaufen Festl mit einem völlig neu gestaltetem Event-Areal sowie der Live-Band The Vitamins und DJ Reared auf.

Am Sonntag ist St. Marienkirchen dann erstmals Tourstopp der Austrian Beachvolleyball Junior Tour. Die besten U17-Beach Girls und Boys des Landes kämpfen dabei ab 10 Uhr um die besten Ranglistenplätze.

Abseits des Center Courts gibt“s wieder eine Street Food Beach & BBQ-Zone.

Anmeldung und Infos auf www.asv-stmarienkirchen.at/beachtrophy

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Stimmungsvoller Abend mit Barbara Stöckl in Eferding

EFERDING. Die Pfarrbücherei Treffpunkt Buch & Spiel in Eferding lud zu einer Lesung mit Barbara Stöckl.

Lions und Kiwanis spenden 6.000 Euro für Schüler mit besonderen Bedürfnissen

WAIZENKIRCHEN/EFERDING. Über eine Spende von 6.000 Euro, zu gleichen Teilen aufgebracht vom Lions Club Eferding und vom Kiwanis Club Eferding, durfte sich Direktor Walter Raab bei der Übergabe ...

Stelldichein am Bauernhof bei der weihnachtlichen Hofroas

HARTKIRCHEN. Am Sonntag, 8. Dezember, ab 10 Uhr öffnen der Christbaumhof Rathmayr in Wolfsfurth und der Burgschattenhof in Rienberg, beide in Hartkirchen gelegen, ihre Hoftore für große ...

Rudi „Vormärz“ Schöller kommt nach Eferding

EFERDING. Es herrscht Aufregung am Österreichischen Hof: Vormärz ist nicht aufzufinden. Er hat etwas von einem Kabarett-Auftritt gesagt. Nein, gesagt natürlich nicht. Er hat es irgendwie ...

Offene Tür im Kunsthaus 22

EFERDING. Anlässlich des Eferdinger Schmidstraßenadvents öffnet das Gemeinschaftsatelier der Kunstgruppe 2000 seine Türen und lädt Kunstinteressierte zu einem Rundgang ein.

Tödlicher Verkehrsunfall

EFERDING/KRENGLBACH. Eine 50-Jährige aus dem Bezirk Eferding war am 21. November 2019 gegen 5.10 Uhr mit ihrem Pkw auf der Innviertler Straße B137 in der Gemeinde Krenglbach von Wallern in Fahrtrichtung ...

Spielplatz - Weihnachtsaktion 2019

Gemeinsam bauen wir einen Spielplatz und bringen die Augen von rund 350 Schülern der Bright Star International School in Kwamekrom, vom Projekt Chance for Ghana, zu Weihnachten zum Leuchten.

Gold für Pia Hammerschmied in Slowenien

HARTKIRCHEN. Pia Hammerschmied und Julius Edlbauer von der Judo Union Dynamic One gingen mit dem oberösterreichischen Jugendkader in Slowenien auf Medaillenjagd.