Bezirksmusikfest Niederneukirchen am Pfingstwochenende angesetzt

Hits: 1453
Der Musikverein Niederneukirchen feiert seinen 150. Geburtstag. Foto: Brassaranka
Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 10.05.2019 11:45 Uhr

NIEDERNEUKIRCHEN. Das Zeltfest Niederneukirchen ist am Pfingstwochenende (7. bis 9. Juni) traditionell das Mega-Event, das an drei Tagen ein Programm für Jung und Alt bietet.

Der Musikverein Niederneukirchen feiert dieses Jahr sein 150-jähriges Bestandsjubiläum und richtet deshalb das Bezirksmusikfest des Bezirkes Linz-Land im Rahmen des Zeltfests Niederneukirchen aus. Startschuss ist am Freitag mit einer Beach-Party und den DJ´s „2:Tages:Bart“. Der Samstag steht dann ganz im Zeichen des Bezirksmusikfestes, bei dem etwa 20 Musikkapellen, vorwiegend aus dem Bezirk Linz-Land, erwartet werden.

Ablauf

Ab 14.30 Uhr beginnt die Marschwertung, um 18 Uhr startet der Festakt mit einer Rasenshow der Bezirksjugend und um 19 Uhr heizen die Europameister der böhmisch-mährischen Blasmusik „Brassaranka“ den Gästen ordentlich ein. „Die Grafen“ vervollständigen ab 22.30 Uhr das umfangreiche Programm. Nach der Zeltmesse am Sonntag unterhalten die „Dorf Stürmer“ die Frühschoppengäste. Zum Finale am Sonntagabend spielt die Tanzband „Keep Cool“. Auch heuer dürfen sich die Besucher über ein Gewinnspiel freuen. Zu gewinnen gibt es einen Toyota Aygo.

Unvergessliches Wochenende

Mit einer perfekter Mischung aus Tradition und Innovation erfreut sich das Zeltfest immer wieder größter Beliebtheit. Die Union und der Musikverein freuen sich, tausende partywütige Besucher sowie viele Freunde der Blasmusik auf der Festwiese begrüßen zu dürfen und gemeinsam ein unvergessliches Wochenende zu erleben.

Kommentar verfassen



Unfall bei Autobahnauffahrt Enns

ENNS. Die Feuerwehr Enns wurde am Samstagnachmittag zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall bei der Autobahnauffahrt Enns Ost alarmiert. 

Abschluss der Rad-Basisnetz-Planung St. Valentin

ENNSDORF/ST. PANTALEON-ERLA/ST. VALENTIN. Seit November 2020 wurde in den Gemeinden Ennsdorf, St. Pantaleon-Erla und St. Valentin an einem gemeindeübergreifenden Radnetzplan gearbeitet. Im Zuge einer ...

Neuer Betreiber für Restaurant „Am Teich“

ST. VALENTIN. Andrea Großalber und Andreas Bauer übernehmen den Moststraße-Betrieb mit dem unverkennbaren Ambiente. Im Restaurant „Am Teich“ setzen sie auch weiterhin auf Regionalität, Exklusivität ...

Frischer Sand für Kronstorfer Familien

KRONSTORF. 14 Tonnen Spezialsand für rund 60 Kronstorfer Familien verteilte am Muttertagswochenende das Team Bürgermeister Christian Kolarik. Für Burgen und Kuchen wird seit vielen Jahren ein besonders ...

Die Forstwirtschaft der HLBLA St. Florian stellt sich vor

ST. FLORIAN. An der HLBLA St. Florian wird im Unterrichtsgegenstand Forstwirtschaft das Basiswissen im Bereich der Waldbewirtschaftung vermittelt.

Günstiger einkaufen mit den neuen Ennsscheinen

ENNS. Nach der äußerst erfolgreichen Aktion im Vorjahr möchten die Stadtgemeinde Enns und die Tourismus- und Stadtmarketing Enns GmbH wieder eine Unterstützung für die Ennser Bevölkerung und die ...

Schüler auf den Spuren von Galileo Galilei

ST. VALENTIN. Die Schüler der Sportmittelschule St. Valentin Schubertviertel studieren seit einiger Zeit im Rahmen des Wahlpflichtfaches „Naturwissenschaftliches Forschen und Experimentieren“ die ...

Unbekannte Täter stahlen Grenztafel zum Ennshafen Betriebsgebiet

ENNS. Im Februar hat der Fischereiverein Enns an der Grenze des befischbaren Bereichs im Hafenbecken zum Ennshafen Betriebsgebiet eine Grenztafel aufgestellt. Diese wurde vorige Woche von Unbekannten abmontiert ...