Rehaklinik Enns stellt 29 Betten für Corona-Patienten zur Verfügung

Hits: 328
Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 01.12.2020 08:00 Uhr

ENNS. Da eine Entlastung der Akutspitäler und der dort tätigen Mitarbeiter dringend erforderlich ist, hat das Land OÖ beschlossen, ab heute drei Medizinische Versorgungseinheiten (MVE) mit einer Kapazität von vorerst insgesamt 142 Betten in Betrieb zu nehmen. Zu diesen zählt neben dem Therapiezentrum Gmundnerberg in Altmünster und dem Krankenhaus Sierning auch die Rehaklinik Enns.

„Auch wenn sich die Infektionszahlen und die damit verbundene Anzahl der Corona-Erkrankten, die ein Spitalsbett oder ein Intensivbett benötigen, aktuell stabilisiert hat, ist die Lage weiterhin sehr angespannt. Die Medizinischen Versorgungseinheiten sollen helfen, eine etwaige künftige Überlastung der Spitäler abzuwenden und insbesondere eine spürbare Entlastung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bringen“, betonen Landeshauptmann Thomas Stelzer und Gesundheitsreferentin LH-Stellvertreterin Christine Haberlander (beide ÖVP).

Pionierin in Post-Covid-19-Rehabilitation

Neben der Akutversorgung ist auch die Nachbetreuung und Rehabilitation von Corona-Patienten von großer Bedeutung, da eine Covid-19-Erkrankung gravierende medizinische Langzeitfolgen mit sich bringen kann. Eine der Pionierinnen in der Post-Covid-19-Rehabilitation ist die auf neurologische und pneumologische Erkrankungen spezialisierte Rehaklinik Enns der Vamed (österreichisches Unternehmen mit Sitz in Wien, das im Bereich der Planung, Errichtung und dem Betrieb von Gesundheitseinrichtungen tätig ist). Die Folgen einer Covid-19-Erkrankung können Psyche, Nervensystem und Herz-Kreislauf-System schwer belasten und das Schlaganfallrisiko, selbst bei leichten Verläufen, erhöhen.

Betreuung bei Spät- und Langzeitfolgen

In der Reha-Klinik Enns steht Patienten ein individualisiertes Therapiekonzept am letzten Stand der Medizin zur Verfügung. Ziel der Rehabilitationstherapie ist es, Spät- und Langzeitfolgen vorzubeugen und eine möglichst rasche Rückkehr ins gewohnte Leben zu ermöglichen. Für die Entlastung der Akutspitäler werden in Phase eins 29 Betten zur Verfügung gestellt, bei Bedarf können in einer Phase zwei weitere zehn Betten abgerufen werden. Die restlichen der insgesamt 120 Betten werden weiterhin für die Rehabilitation, etwa Post-Covid-19, genützt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Vom Golfzwerg zum Golf Pro

Die Schülerin Tamina Abassi besucht die 4b Klasse der IMS Langenhart. Schon im Alter von 2 Jahren hat sie ihre Eltern auf den Golfplatz begleitet und mit 5 Jahren ihre ersten Turniere gespielt.

St. Valentin gibt Verkehrskonzept in Auftrag

ST. VALENTIN. Die Stadtgemeinde und der Stadtrat für Umwelt- und Klimaschutz und Mobilität, Franz Knöbl beauftragen Fachexperten der TU Wien mit Verkehrskonzept für St. Valentin.  ...

Bewohner, Mitarbeiter und das Ärzteteam des Pflegeheims Pum ließen sich gegen Covid-19 impfen

ST. VALENTIN. Als erstes Pflegeheim in St. Valentin lief im Pflegeheim Pum Anfang voriger Woche der Beginn der Covid-19-Impfungen an. 36 Personen wurden mit dem Vakzin „Comirnaty“ von Pfizer-Biontech ...

Extremsportler Lukas Kaufmann plant 24 Stunden-Skitour-Challenge am Schilift Freistadt

KRONSTORF/FREISTADT. Bei der 24 Stunden IMMOunited Stausee-Challenge rund um den Stausee in Kronstorf sammelte Extremsportler Lukas Kaufmann 8.500 Euro für die Kronstorfer Kinderhilfe.

Ennser Kleinkunstkartoffel 2021 auf Mai verschoben

ENNS. Der Kabarettwettbewerb „Kleinkunstkartoffel“ findet nun doch nicht wie geplant im Februar statt. Coronabedingt wurde die Veranstaltung auf 16. Mai verschoben.

Polizeieinsatz in Enns: Alkolenker scheiterte mit drei Promille beim Parken

ENNS. Mit fast drei Promille Alkohol im Blut versuchte ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten am Samstagabend, seinen Klein-LKW, mit dem er über einen Randstein gefahren war, wieder ...

Einbrecherduo von Ehepaar erwischt - Polizei sucht nach Zeugen

ST. FLORIAN. Zwei bislang unbekannte Einbrecher verschafften sich in den Mittagsstunden am Freitag Zugang zu einer Wohnung in St. Florian. Die Wohnungsbesitzer erwischte die Diebe auf frischer Tat, sie ...

Gebäude der Marktgemeinde Kronstorf werden erstmals zu 100 Prozent mit Ökostrom versorgt

KRONSTORF. Die unmittelbaren gemeindeeigenen Gebäude und Infrastruktureinrichtungen der Marktgemeinde Kronstorf werden mit Beginn 2021 erstmals zu 100 Prozent mit „grünem“ Strom (zertifiziertem ...