Kinderfreunde Enns veranstalteten Wasserfest im Ennser Freibad

Hits: 237
 (Foto: Kinderfreunde Enns)
(Foto: Kinderfreunde Enns)
Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 28.07.2021 13:08 Uhr

ENNS. Nach einer langen Corona-Pause haben die Kinderfreunde Enns mit dem Wasserfest im Ennser Freibad wieder ihre Aktivitäten aufgenommen.

Vor allem vom Wassermobil „Nessie“ waren die Kinder begeistert. Hierbei braucht es viel Geschicklichkeit, um auf das „Seeungeheuer“ klettern zu können, und anschließend einen ausgeprägten Gleichgewichtssinn, um nicht zurück ins Becken zu fallen. Darüber hinaus konnte man im mittleren Becken durch Ringe tauchen oder verschiedenste Objekte vom Beckenboden heben. Zahlreiche Kinder und Jugendliche konnten bei verschiedensten Stationen der Jungen Generation Enns ihr Geschick und ihr Können unter Beweis stellen. Dabei gab es auch Naschereien. Darüber hinaus gab es Knabbereien und Wasserbälle mit dem Slogan „Junge Kraft die Zukunft schafft!“ zu gewinnen. Auch Vizebürgermeister Christian Deleja-Hotko (SPÖ) stellte seine Geschicklichkeit unter Beweis. „Mein besonderer Dank gilt den diensthabenden Bademeistern, die an diesem Tag wieder viel Verständnis für die Kinder und Jugendlichen aufgebracht haben“, sagte Marieluise Metlagel, Vorsitzende der Kinderfreunde Enns. Die nächste Veranstaltung ist der „Tag des Kindes“ am Sonntag, 12. September. Der Tag steht unter dem Motto „Sommerzirkus“.

Kommentar verfassen



Hartmut Haenchen und Orchester: Brucknerfest-Abschluss in St.Florian

ST. FLORIAN. Im Rahmen des Internationalen Brucknerfests 2021 spielt das Bruckner Orchester Linz abschließend am Montag, 11. Oktober unter dem Dirigat Hartmut Haenchens. Zwei großartige Werke ...

ATSV St. Valentin gewinnt 3:1 gegen die ASKÖ Pichling

ST. VALENTIN. Die Volleyball-Damen des ATSV St. Valentin trafen in der Vorbereitung in der Langenharter Sporthalle auf die Damen der ASKÖ Pichling (1. Landesliga).

„Westwinkel“ lädt zum Lehrlings-Clubbing

ENNSDORF. Um jungen Menschen nach ihrem Pflichtschulabschluss eine Orientierung für ihren weiteren Berufsweg zu geben, veranstaltet das Team der „westwinkel lehrlingsinitiative“ unter der Leitung ...

Impfung ohne Anmeldung: Möglichkeit im Bus oder in Pop-up-Stelle

ENNSDORF/ST. FLORIAN. Der Impfbus macht am Freitag, 24. September, Halt beim Gewäxhaus in Ennsdorf. Eine Pop-up-Impfstelle öffnet am 2. Oktober in St. Florian.

UBBC Lions veranstalten Jugend-Basketball-Turnier in Enns

ENNS. In der Stadthalle Enns findet am kommenden Wochenende (25. und 26. September) das traditionelle Ennser Basketball-Jugend-Herbstturnier statt. 

Ipfbach-Dorf macht wichtige Ziele in Asten in 1.000 Schritten erreichbar

Asten. Am Montag erfolgte der Spatenstich für das „Ipfbach-Dorf“, das von der WSG realisiert wird.

Sommer Werk Out in Enns lockte 200 Besucher an

ENNS. Am Freitag fand in Enns das alljährliche Sommer Werk Out statt. Gestartet wurde dieses Veranstaltungsformat vor drei Jahren als Kooperation zwischen Musik und Sport in Enns.

Pilotanlage macht Kreisverkehr in Asten sicherer

ASTEN. Im November 2019 wurde eine Pilotanlage des „Blind Spot Warning Systems“ beim Kreisverkehr Asten im Kreuzungsbereich der Bundesstraße B1 mit der Landesstraße L568 installiert.