Bunte Kunstwerke für den Frieden

Hits: 46
Michaela Primessnig Tips Redaktion Michaela Primessnig, 30.06.2022 08:52 Uhr

ENNS/REGION. Im Herbst haben sich sieben Schulen aus der Region wieder entschlossen, am Friedensplakatwettbewerb des Lions Club Enns-St. Valentin teilzunehmen. Insgesamt rund 1.000 Schüler haben Werke eingereicht.

Bereits zum 34. Mal führt der Lions Club heuer den Friedensplakatwettbewerb durch, um auf der ganzen Welt Schüler in die Friedenserziehung miteinzubinden. Auch in der Region um Enns hat diese Aktion schon Tradition und wird jährlich vom Lions Club Enns-St. Valentin ausgeschrieben. Die Rückmeldungen und die Werke, die von den Kindern und Jugendlichen eingereicht werden, sprechen eine klare Sprache: Man kann nicht zu jung sein, um sich für den Frieden stark zu machen!

„Es sind ganz besondere Zeiten und gerade jetzt ist es wichtig, an der Friedenserziehung mitzuwirken“, betont Lions-Jugendreferent Jürgen Riegler.

Bei der Präsentation der SiegerPlakate wurde sichtbar, wie intensiv sich die Schüler mit dem Thema auseinandergesetzt haben. Auch Zitate wurden dazu erarbeitet, um zu zeigen, welchen Zugang die Kids zu diesem überaus aktuellen Thema haben.

400.000 Kinder nehmenweltweit an Aktion teil

„Schauen wir darauf, dass der Frieden bei uns erhalten bleibt und woanders hoffentlich bald wieder einkehrt“, betonte Bürgermeister Christian Deleja-Hotko bei der feierlichen Veranstaltung im Stadtamt.

Wenn 400.000 Kinder weltweit und alleine rund 1.000 in der Region kreativ ein Zeichen setzen, dann sei das schon beeindruckend, waren sich alle einig. Ein ganzer Kofferraum voll Bilder wurde eingesammelt, dann von einer Jury bewertet und anschließend wurden die Siegerplakate ausgewählt, je drei pro Schule.

Eigentlich hätten alle gewinnen können, denn was die Schüler sicher erreicht haben: Sie haben einen wunderbaren Beitrag geleistet, um zu zeigen, wie es gehen könnte, die Welt gemeinsam bunt zu machen. Als Dankeschön gab es tolle Geschenke für alle Preisträger und Schulen.

MMS Enns Maria Anger 1. Luisa Panhuber 2. Lucie Morek 3. Paula Schrenk MS Enns Lauriacum 1. Laura Raith 2. Tarik Salihovic 3. Jeanne ChandraBG/BRG Enns 1. Hannah Riedl 2. Tobias Wallmüller 3. Miriam CsillagIMS Langenhart St. Valentin1. Leon Hartl 2. Lukas Presl 3. Jonas KastlerMS Haidershofen 1. Magdalena Neubauer 2. Josef Schreiner 3. Verena BrandstetterNMS St. Florian1. Jona Lucac (Asten) 2. Julia Puritscher (St. Florian) 3. Leonhard Keinberger (Rohrbach)MMS Niederneukirchen 1. Nico Kratschmar 2. Melissa Nitu 3. Florian Aigelsperger

Kommentar verfassen



Bojen für die Jetski ankern bereits

ST.PANTALEON-ERLA/NAARN. An der umstrittenen Jetski-Strecke in den Donauauen wurden gestern drei Bojen gesetzt und Hinweisschilder aufgestellt. Ein Zeichen dafür, dass es nun doch ernst wird mit den geplanten ...

Kinder-Tenniswoche 2022

ST. PANTALEON. Schon die Kleinen waren bei der Kinder-Tenniswoche auf der Tennisanlage des SC Holiday sportlich aktiv.

Auf den Spuren von Robin Hood

ENNS/PREGARTEN. Beim Ferienspiel versuchten sich die jungen Ennser als Bogenschützen.

Arbeit unter Extrembedingungen: Asphaltierungen am Ennsstausee

ST.VALENTIN/KRONSTORF. An den Dämmen des Stausees Thaling und am Enns-Donau-Kanal finden umfangreiche Sanierungsarbeiten statt.

Ennser Schützen holen Gold und Silber

ENNS. Überaus erfolgreich waren die Ennser Schützen am Wochenende der Oberösterreichischen Meisterschaften.

Pfistermüller feiert 25-jähriges Gastrojubiläum

ST. FLORIAN. Mit Stolz blickt Friedrich Pfistermüller auf 25 Berufsjahre zurück, in denen er erfolgreich das Traditionsgasthaus Pfistermüller leitet. Seine Leidenschaft wurde nun geehrt.

„Bunte Farbwelt im Sumerauerhof“

ST. FLORIAN. Der neu renovierte Sumerauerhof entwickelt sich immer mehr zum beliebten Ausflugsziel für Familien. Neben historischen Räumen, Streichelzoo und Spielplatz lädt das wunderschöne Areal zum ...

Römer-Rätselrallye bei der Grabungsstätte in Enns

ENNS. Bei einem Tag der offenen Türe der Ausgrabungsstätte auf dem Gelände der Firma Büsscher & Hoffmann gibt es ein spannendes Programm inklusive Römer-Rätselrallye für alle Jungen und Junggebliebenen. ...