Rege Teilnahme bei Minigolf-Hobby-Stadtmeisterschaften in Enns

Hits: 658
Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 16.08.2019 12:16 Uhr

ENNS. Auch heuer wieder kämpften zahlreiche Ennser um den Sieg bei den Minigolf-Hobby-Stadtmeisterschaften. Im Herrenbewerb gab es eine Überraschung.

Bei den Herren konnte Vorjahressieger Julian Lindner seinen Titel überraschenderweise nicht verteidigen und musste sich hinter dem neuen Hobby-Stadtmeister Harald Fischer mit dem zweiten Platz zufriedengeben, der mit 39 Versuchen insgesamt fünf weniger benötigte als Lindner. Dritter wurde Stefan Kronberger mit 45 Versuchen.

Damenbewerb

Im Damenbewerb war Gabriele Gusenbauer eine Klasse für sich und sicherte sich mit 44 Versuchen den Stadtmeistertitel. Zweite wurde Ursula Hemm mit 48 Versuchen, Marieluise Metlagel dritte mit 60. Insgesamt nahmen 13 Frauen am Damenbewerb teil, 39 waren es bei den Herren.

Mannschaftswertung

18 Teams gingen beim Mannschaftsbewerb an den Start. Nachdem sich Stadtmeister Harald Fischer und Stadtmeisterin Gabriele Gusenbauer zu einem Team zusammenschlossen – ergänzt wurde es durch Peter Haider –, wundert es nicht, dass die „Eckenklescher“, wie sie sich liebevoll nannten, den Bewerb für sich entschieden. Zweiter wurde die „Sektion 4470“, dritter Team „Orange Corner“.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zwei Väter und der Spaß am gemeinsamen Kochen

NIEDERNEUKIRCHEN. Ein großes Hobby von Niederneukirchens Bürgermeister Christoph Gallner ist das Kochen. Gemeinsam mit seinem Freund Ernst Mayrbäurl hat er 2016 das Unternehmen „gernekoch“ ...

Faschingskabarett mit den Astna Gfrasta

ASTEN. Mit viel Humor präsentierten die Astna Gfrasta heuer wieder das Faschingkabarett.

Basar für Kindersachen

ENNS. Das Ennser Eltern-Kind-Zentrum Bunter Kreis organisiert im Frühling einen Kinderartikel-Basar für Kinderbekleidung und Spielzeug.

Finanzführerschein an Jugendliche verliehen

ST. PANTALEON-ERLA. Insgesamt 600 Jugendliche aus ganz Oberösterreich, darunter auch 17 Schüler der Fachschulen der Marienschwestern vom Karmel Klein Erla, wurden mit dem Finanzführerschein ...

Tausende Besucher bestaunten den Ennser Faschingsumzug

ENNS. Beim alljährlichen Ennser Faschingsumzug verwandelte sich die gesamte Innenstadt in einen Sammelplatz für verkleidete Narren, faszinierende Faschingswagen und tausende Besucher, welche ...

Vortrag: „Schafft Silicon Valley das Altern ab - kommt der Mensch neu?“

St. Florian. „Schafft Silicon Valley das Altern ab - kommt der Mensch neu?“ Mit dieser brisanten Frage beschäftigt sich Johannes Huber in seinem Vortrag am Dienstag, 3. März in St. Florian. ...

Jugendtheater zum Thema Alkohol Schüler der IMS Langenhart

ST. VALENTIN. Die 90 Schüler der 4. Klassen der Innovativen Mittelschule Langenhart wurden von den Schauspieler interaktiv in das Stück einbezogen.

Schüler vertiefen ihr Wissen in Projektmanagement

ST. FLORIAN. „Smart up your life“ – Eine Kooperation mit dem Welthaus Linz: Schüler der HLBLA St. Florian vertiefen ihr Wissen im Unterrichtsfach Projektmanagement.