BNI Enns feiert fünften Geburtstag im Paneum

Hits: 360
Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 26.09.2019 13:48 Uhr

ASTEN/ENNS. Fünf Jahre BNI Enns: Wie lokale Unternehmer gemeinsam große Brötchen backen. Die Jubiläumsveranstaltung findet am 8. Oktober um 18 Uhr im Paneum statt.

Seit 2014 trifft sich das Unternehmerteam BNI Enns wöchentlich zur Frühstückszeit, um gemeinsam mehr Umsatz durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen zu erzielen. Anlässlich des fünfjährigen Bestehens laden die BNI-Unternehmer zu einer Abendveranstaltung ins Paneum mit Besichtigung, Fachinputs und Netzwerkmöglichkeit. Es sprechen unter anderem Peter Augendopler (Eigentümer Backaldrin) und Harald Kotterer (Geschäftsführer BNI Oberösterreich). Das Motto bei BNI lautet „Wer gibt, gewinnt“. „Mit der Jubiläumsveranstaltung möchten wir geladenen Unternehmern einen Mehrwert bieten“, sagt Gernot Neuhauser (Webup), aktuell Chapterdirektor bei BNI Enns.

Rahmenprogramm

Neben einer Führung durch die „Wunderkammer des Brotes“ erhalten Gäste Einblicke in erfolgreiches Unternehmertum sowie nützliche Informationen über strategisches Empfehlungsmarketing. Zudem gibt es ausreichend Gelegenheit, das persönliche Netzwerk zu erweitern und wertvolle Kontakte zu knüpfen. Musikalisch begleitet wird der Abend von Wiff LaGrange am Piano. Im Eintrittspreis in Höhe von 30 Euro sind Getränke und Speisen inkludiert.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Vom Wald in die Küche – frisches Wildbret vom Feldhasen und Fasan

ST.FLORIAN/LINZ-LAND. Herbstzeit ist Jagdzeit. Die OÖ Jagdgesellschaften und Eigenjagden halten daher noch bis Mitte Dezember Treibjagden ab. Über die Vorzüge des Wildbrets konnte sich Tips ...

Thanatos Teifln laden zum spektakulären Heimlauf

ENNSDORF. Rund 400 Hexen, Perchten und Krampusse werden am ersten Adventwochenende beim Gewäxhaus in Ennsdorf erwartet, wenn der Krampusverein Thanatos Teifln zum Heimlauf ruft.

Energieexperte Jürgen Meinhart: „Jeder Einzelne kann etwas für die Energiewende tun“

ENNS. Fachreferent Jürgen Meinhart stellte im Ennswerk Gründe für die Notwendigkeit einer Energiewende vor und riet, unbedingt für das Horrorszenario „Blackout“ vorzubeugen.

Jubiläumsrevue des Singvereins 1919 Enns entführte das Publikum in die Goldenen 20er Jahre

ENNS. Der Singverein 1919 Enns brachte in der völlig ausverkauften Stadthalle nach einer anstrengenden Woche Vorbereitung seine Jubiläumsrevue „Die Goldenen 20er Jahre“ zur Aufführung. ...

Ernsthofner durften bei 2019 ITTF World Tour Platinum Austrian Open Topstars auf den Schläger schauen

ERNSTHOFEN/LINZ. Bei den 2019 ITTF World Tour Platinum Austrian Open in der TipsArena waren auch fünf Nachwuchsspieler des TT Ernsthofen dabei.

Großes Schauturnen unter dem Motto „Road Trip“

ST. VALENTIN. Das traditionelle Schauturnen des Allgemeinen Turnvereines St. Valentin 1911 findet heuer aufgrund des großen Publikumsandranges in den letzten Jahren wieder drei Mal statt.

Ennser Kammerorchester lädt zum traditionellen „Musik im Advent“

ENNS. In der Basilika Enns - St. Laurenz findet am Sonntag, 1. Dezember, 16 Uhr, das traditionelle Konzert „Musik im Advent“ des Ennser Kammerorchesters statt.

AWN TV Enns verliert zum Bundesligaauftakt gegen Urfahr und Froschberg

ENNS. Die Faustballer vom AWN TV Enns verpatzten mit zwei Niederlagen gegen den FBC Linz AG Urfahr und Froschberg den Bundesligaauftakt.