Rumänen nach Opferstockdiebstählen erwischt

Mag. Claudia Greindl Mag. Claudia Greindl, Tips Redaktion, 14.08.2019 09:45 Uhr

BEZIRK FREISTADT. Als Opferstockmarder entpuppten sich zwei rumänische Staatsbürger (42, 18), als sie nach dem Verlassen einer Kirche von Polizeibeamten kontrolliert wurden. 

Ein 42-Jähriger und ein 18-Jähriger, beide aus Rumänien, wurden am 13. August um 13 Uhr von Polizisten im Bezirk Freistadt beim Verlassen einer Pfarrkirche beobachtet. Bei der Personskontrolle fanden die Beamten eine kleine Menge Münzgeld und verdächtiges Tatwerkzeug. Das in der Nähe abgestellte Fahrzeug der beiden wurde ebenfalls durchsucht. Hierbei stellten die Beamten weitere Tatwerkzeuge, unter anderem eigens präpariertes Werkzeug, eine große Anzahl an Münzen und Kirchendekorationen sicher.

Mutmaßliche Täter nicht geständig

Bei ihren Einvernahme zeigten sich die Männer nicht geständig und gaben an, lediglich auf Urlaub gewesen zu sein. Die Staatsanwaltschaft Linz verfügte die Anzeige auf freiem Fuß. Da der 42-Jährige jedoch wegen ähnlicher Delikte bereits vom Landesgericht Steyr gesucht worden war, wurde er in die Justizanstalt Garsten eingeliefert.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Drink in 8,47 Sekunden gemixt: Stefan Haneder sicherte sich Titel „Schnellster Bartender“

FREISTADT. Als erster Österreicher gelang es dem neunfachen Österreichischen Staatsmeister Stefan Haneder den Internationalen Rudolf Jelinek Cup für sich zu entscheiden. 

Frauenteich wird wieder eingelassen: Sanierung schwieriger als gedacht

FREISTADT. Die Sanierungsmaßnahmen am Mauerwerk des Frauenteiches und im Bereich des Durchlasses sind abgeschlossen. Nach Entfernung des Wildwuchses wird er nun wieder eingelassen. Bis der übliche ...

Kampfsportler Johann Stöger bei Kickbox-Weltcupturnier eine Klasse für sich

TRAGWEIN. Erfolgreich war der Tragweiner Kampfsportler Johann Stöger mit dem österreichischen Kickbox-Nationalteam beim Weltcupturnier in Varazdin (Kroatien).

Gratulation zum Firmenjubiläum von Holzbau Buchner

UNTERWEISSENBACH. Das 40-jährige Firmenjubiläum feiert heuer der Unterweißenbacher Holzbaumeister Buchner. Aus diesem Anlass stellten sich Landesinnungsmeister Josef Frauscher und der Geschäftsführer ...

Treffsichere Schützen bei den Stadtmeisterschaften im Kleinkalibergewehr

FREISTADT. 105 Teilnehmer aus Freistadt und Umgebung stellten bei den Stadtmeisterschaften im Kleinkalibergewehr ihre Treffsicherheit unter Beweis.

Breitband für die Mühlviertler Alm: Infoabende und Schulungen

MÜHLVIERTLER ALM. Die Region Mühlviertler Alm verfolgt das Ziel, Breitband flächendeckend verfügbar zu machen. Mit einem Leaderprojekt wird das Thema Breitband in den nächsten ...

30 Jahre Vereintes Europa: Zeitzeugen am Wort

LEOPOLDSCHLAG. Am vergangenen Sonntag durfte der Verein „Mühlviertler Keramikwerkstätten Hafnerhaus“ mehr als 150 Besucher aus Österreich und dem benachbarten Tschechien bei der Auftaktveranstaltung ...

Freiwillige Feuerwehr Pürstling in Feierlaune

SANDL. Viele Besucher, eine Fahrzeugsegnung und eine Überraschung für Kommandant Martin Hildner gab es beim Fest der FF Pürstling.