Montag 25. März 2024
KW 13


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

58-Jähriger in Liebenau bei der Waldarbeit von Traktor erdrückt

Online Redaktion, 02.03.2024 20:06

LIEBENAU. Samstagnachmittag ist in Liebenau ein 58-Jähriger bei der Waldarbeit von seinem eigenen Traktor erdrückt worden. 

Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. (Symbolfoto: Rotes Kreuz)
Für den Mann kam jede Hilfe zu spät. (Symbolfoto: Rotes Kreuz)

Der Mann wollte mit der Seilwinde, die an seinem Traktor hinten angehängt war, einen Bund Stauden aus dem Waldstück rausbringen. Beim Bedienen der Seilwinde stand der Mann auf der rechten Seite zwischen Seilwinde und Traktor. Dabei dürfte er übersehen haben, dass sich der Staudenbund in einem Holzstock verkeilt hatte. Durch die Seilspannung kippte die Zugmaschine zur Seite und der 58-Jährige wurde unter dem Führerhaus eingeklemmt. „In der Nähe arbeitende Kollegen bemerkten den Forstunfall und konnten die umgestürzte Zugmaschine mit einem Teleskoplader leicht anheben und den Verunfallten bergen. Die sofort eingeleiteten Reanimationsversuche durch die Ersthelfer sowie durch die kurz darauf eintreffenden Rettungskräfte blieben leider erfolglos“, berichtet die Polizei.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Leistbarer Wohnraum: Spatenstich für 35 Wohneinheiten

Leistbarer Wohnraum: Spatenstich für 35 Wohneinheiten

RAINBACH. Leistbares Wohnen hat in den letzten Monaten immer mehr an Bedeutung gewonnen. Um dies weiter zu ermöglichen, setzt sich auch das ...

Tips - total regional Alexander Kobler
Nachruf Anton Seiser: Sein Engagement bleibt unvergessen

Nachruf Anton Seiser: Sein Engagement bleibt unvergessen

UNTERWEISSENBACH. Unter großer Anteilnahme wurde am Freitag Anton Seiser, Altbürgermeister und Ehrenringträger der Marktgemeinde Unterweißenbach, ...

Tips - total regional Online Redaktion
Feuerwehrjugend-Wissenstest: 473 Abzeichen verliehen photo_library

Feuerwehrjugend-Wissenstest: 473 Abzeichen verliehen

PREGARTEN. Zum 42. Mal wurde im Bezirk Freistadt der Feuerwehrjugend-Wissenstest abgehalten. 473 Jugendmitglieder waren erfolgreich, 180 Abzeichen ...

Tips - total regional Mag. Michaela Maurer
Feuerwehr Hackstock: Mitglieder geehrt

Feuerwehr Hackstock: Mitglieder geehrt

UNTERWEISSENBACH. Mitglieder der FF Hackstock wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.

Tips - total regional Mag. Michaela Maurer
Osterratschen in Unterweißenbach hat lange Tradition photo_library

Osterratschen in Unterweißenbach hat lange Tradition

UNTERWEISSENBACH. In der Gemeinde Unterweißenbach wird am Karsamstag zum Ratschen eingeladen.

Tips - total regional Mag. Michaela Maurer
Polizist löschte Brand auf Balkon in Freistadt photo_library

Polizist löschte Brand auf Balkon in Freistadt

FREISTADT. Ein Polizist hat am Sonntagnachmittag in Freistadt einen Brand auf dem Balkon einer Wohnung im zweiten Stock eines Wohnhauses gelöscht ...

Tips - total regional Online Redaktion
Vierkanter: Die Acapellypse naht

Vierkanter: Die Acapellypse naht

LASBERG. A-capella-Gesang vom Feinsten, bekannte Melodien mit lustigen neuen Texten und viel Spass dabei, dafür sind die Vierkanter weitum bekannt. ...

Tips - total regional Mag. Claudia Greindl
Ein Festabend für Brigitte Schwaiger im Salzhof Freistadt

Ein Festabend für Brigitte Schwaiger im Salzhof Freistadt

FREISTADT. Mit dem Festabend „Ich suchte das Leben“ zu Ehren Brigitte Schwaigers wird am 6. April der 75. Geburtstag der Schriftstellerin ...

Tips - total regional Online Redaktion