Sommertheatertage Leopoldschlag: Meisterdetektiv und Falco auf der Grenzlandbühne

Hits: 333
Mag. Susanne Überegger Tips Redaktion Mag. Susanne Überegger, 02.07.2022 16:38 Uhr

LEOPOLDSCHLAG. Nach pandemiebedingtem Stillstand von exakt 1.070 Tagen freut sich das Team der Grenzlandbühne außerordentlich auf die diesjährigen Sommertheatertage in Leopoldschlag. Die Grenzlandbühne zeigt im 24. Bestehungsjahr die Eigenproduktion “Die Mausefalle“ von Agatha Christie.

Darum geht es in dem Stück: Ein Ehepaar erbt ein abgelegenes Landhaus namens Monkswell Manor und eröffnet darin eine kleine Pension. Während eines Schneesturmes versammeln sich darin allerhand geheimnisvolle Gäste, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Aus dem Radio erfährt man von einem grausamen Mord in London, kurz danach erscheint ein Inspektor, der die Spur des Täters bis ins eingeschneite Landhaus verfolgt hat. Es dauert nicht lange bis auch hier eine Leiche gefunden wird. Alle Anwesenden scheinen in diesen mysteriösen Fall verstrickt zu sein, aber nur eine Person ist die gesuchte Mörderin oder der gesuchte Mörder.

Das am längsten ununterbrochen aufgeführte Theaterstück der Welt

Agatha Christie´s „Die Mausefalle“ (The Mousetrap) wird seit 1952 täglich in London aufgeführt und gilt somit als das am längsten ununterbrochen aufgeführte Theaterstück der Welt. Am 16., 22., 23., 28., 29. und 30. Juli jeweils um 19.30 Uhr ist der Krimi auf der Grenzlandbühne zu sehen, außerdem am 24. Juli um 15 Uhr. Regie führt Daniel Pascal, auf der Bühne stehen Andrea Gratzl, Markus Birngruber, Dominik Chalupar, Elisabeth Neulinger, Wolfgang Aistleitner, Bianca Hoffelner, Martin Oberngruber und Philipp Bergsmann.

Gastspiel: Musical Falco - rock me again

Zusätzlich konnte die Grenzlandbühne für diesen Sommer mit dem Theater in der Innenstadt (Linz) einen Gastspiel-Partner für das rasante Musical “Falco - Rock me again“ von Werner Rohrhofer gewinnen: Falco hat genug davon im Himmel für betrunkene Autofahrer dahin zu vegetieren. Er möchte endlich in den Musikerhimmel, jedoch muss er erst beweisen, dass er würdig ist, sich diesen mit Größen wie Hendrix, Bowie oder Elvis zu teilen. In Begleitung seiner Mutter und unter dem wachsamen Auge von Wolferl Mozart darf er auf die Erde zurückkehren, um sein Können zu beweisen. Dieses zeigt er unter anderem im Fernsehstudio, beim Open Air oder als Sidekick von Andreas Gabalier. Ob ihm seine Hits wie Titanic, Jeannie oder Rock me Amadeus dabei helfen können, in den wohlverdienten Musikerolymp aufzusteigen?

Vorstellungen sind am 5., 6., 12. und 13. August jeweils um 19.30 Uhr geplant.

Tips verlost 5x2 Freikarten für die Premiere von „Die Mausefalle“ am Samstag, 16. Juli um 19.30 Uhr auf www.tips.at/gewinnspiele

Kartenreservierung online auf www.grenzlandbuehne.at oder telefonisch unter 0664/6389389

Kommentar verfassen



Heldenlauf Zeiss: Sieger wurden gekürt

NEUMARKT. Deutlich mehr als 200 Läufer- und Walkerbeine absolvierten Hindernisse wie Strohballen, Baumstämme, „Spinnennetze“, Traktorreifen und vieles mehr, erreichten erfolgreich die Ziellinie beim ...

Freizeitteichverein sichert den Badespaß in Leopoldschlag

LEOPOLDSCHLAG. Großer Beliebtheit erfreut sich im Sommer die Badeteichanlage. Einen wesentlichen Beitrag leistet der noch junge Freizeitteichverein, der sich mächtig ins Zeug legt.

Für Esther Keferböcks Kuchen stehen Bauernmarkt-Besucher seit 22 Jahren Schlange

LEOPOLDSCHLAG. In der kleinen, aber feinen Backstube ihres Bauernhauses in Leitmannsdorf zaubert Esther Keferböck verschiedenste süße Köstlichkeiten aus dem Backofen. Für ihre Kuchen, Strudel, Kekse ...

In Leopoldschlag ist derzeit die Schnellstraße ein heißes Eisen

LEOPOLDSCHLAG. Der laufende Planungsprozess für die Mühlviertler Schnellstraße bis Wullowitz beschäftigt derzeit die Gemeinde intensiv. Bürgermeisterin Anita Gstöttenmayr im Interview.

Sportunion Leopoldschlag: Drei Jubiläen ergeben ein großes Fest

LEOPOLDSCHLAG. Gleich dreifachen Grund zum Feiern hat die Sportunion Leopoldschlag. Mit einem großen Fest werden die Jubiläen 60 Jahre Sportunion, 40 Jahre Tennis Freiwald Cup und 30 Jahre Stockhalle ...

Lehrlings-Elternabend beim Holzbaumeister Buchner

UNTERWEISSENBACH. Gleich sechs neue Lehrlinge lernen beim Holzbaumeister Buchner das Zimmermanns-Handwerk. Chef Christian Buchner lud kürzlich deren Eltern zum informativen Elternabend in die Firma ein. ...

Paratriathlon in Swansea: Gold für Brungraber

LASBERG. Florian Brungraber konnte in Swansea (Großbritannien) den Para-Series Bewerb sensationell für sich entscheiden. Er feiert damit nach seinem Sieg 2020 in Devonport (AUS) seinen zweiten Sieg in ...

Älteste Gemeindebürgerin: 103. Geburtstag

ST. LEONHARD. Die älteste Gemeindebürgerin von St. Leonhard, Hermine Wurm, feierte am 2. August ihren 103. Geburtstag.