Ganz Grünbach feiert beim Dorffest

Hits: 432
Mag. Susanne Überegger Tips Redaktion Online Redaktion 19.08.2022 15:17 Uhr

GRÜNBACH. Das Grünbacher Dorffest findet nach drei Jahren Pause heuer wieder vom 19. bis 21. August statt. Eine große Firmen- und Gewerbeschau, ein vielseitiger Kunstgewerbemarkt, eine Modenschau, Tanzdarbietungen, Oldtimer-Traktoren-Treffen und Vereinspräsentationen warten auf die Besucher. Lost geht es heute Abend, 19. August, um 18.30 Uhr.

Das Programm startet heute, Freitag, 19. August, um 18.30 Uhr mit einer Zusammenkunft beim Gemeindeamt und Festzug mit Musik zur Festhalle. Die offizielle Eröffnung mit Bieranstich folgt um 19 Uhr, um 20.30 Uhr wird Unterhaltung mit den „Jungen Waldensteinern“ aus dem Waldviertel geboten. Der Eintritt ist frei.

Kameradschaftsbund: 150-jähriges Jubiläum

Der Vormittag des 20. August (ab 8.30 Uhr) steht ganz im Zeichen von „150 Jahre Kameradschaftsbund Grünbach“. Der Abmarsch der Vereine zum Festakt am Samstag, 20. August, startet um 9.15 Uhr bei der Pfarrkirche. Anschließend findet um 10.30 Uhr das Totengedenken mit Kranzniederlegung und Festakt mit Grußworten der Ehrengäste statt. Tanz und Musik Um 15 Uhr heißt es dann „Grünbach tanzt in der Festhalle“ mit vielseitigen Tanzvorführungen.

Einweihung Feuerwehrhaus

Um 18 Uhr wird das neue Feuerwehrhaus offiziell eingeweiht. Ab 19.30 Uhr sorgt die Feuerwehrmusik Windhaag für gute Unterhaltung.

Buntes Programm für die ganze Familie

Das Dorffest startet am Sonntag, 21. August, um 9 Uhr mit einem Festgottesdienst, einem Festzug (10 Uhr) mit Begleitung der Musikkapelle Grünbach zur Festhalle und anschließendem Frühschoppen. Um 11 Uhr startet das Oldtimer-Traktoren-Treffen mit Ausfahrt um 13 Uhr; um 14 Uhr stehen Willi und seine Apostel auf dem Programm und die Modenschau um 15.15 Uhr.

Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie bietet ein buntes Rahmenprogramm. Die Gesunde Gemeinde, die Bäuerinnen, die Bauernschaft, die Union Sektion Kegeln, die Goldhaubengruppe, die Imker, die Jägerschaft, der Oldtimerclub Freiwald, der SMB, Spiegeltreffpunkt/Mosaik/Elternverein, der Verschönerungsverein, die Volkstanzgruppe und eine umfangreiche Firmen- und Gewerbeschau haben jede Menge zu bieten.

Kommentar verfassen



Erntedank in einem überdurchschnittlich guten Bauernjahr

WEITERSFELDEN. Die Ortsbauernschaft gestaltete trotz Krisenstimmungen in der Gesellschaft ein sehr eindrucksvolles Erntedankfest.

Feuerwehr-Großübung beim Holzbaumeister Buchner

UNTERWEISSENBACH. Die Feuerwehren vom Abschnitt Unterweißenbach machen jährlich eine große Gemeinschaftsübung, diesmal am Firmengelände vom Holzbaumeister Buchner in Mötlas. Laut Alarmplan wurden ...

Raus aus Öl und Gas: Wie man zukunftstauglich heizt

BEZIRK FREISTADT. Über den Ausstieg aus fossilen Heizungssystemen informiert der Energiebezirk Freistadt in Kooperation mit dem Energiesparverband OÖ in der Veranstaltungsreihe „Raus aus Öl und Gas“. ...

Tag des Denkmals: Denkmal voraus

BEZIRK FREISTADT. Mehr als 280 historische Objekte öffnen am Sonntag, 25. September, unter dem Motto „Denkmal voraus: Denkmalschutz = Klimaschutz“ bei freiem Eintritt ihre Türen. Auch der Bezirk ...

Fest der Erntekronen

MÖNCHDORF. Unter dem Motto „Land.Wirt.schafft Lebensregion Mühlviertler Alm“ findet am 2. Oktober das Fest der Erntekronen statt.

Pfarrcaritas Kindergarten Bad Zell ist jetzt Naturpark-Kindergarten

BAD ZELL. Pünktlich zum Start ins neue Kindergartenjahr fand am 22. September die offizielle Eröffnung des neuen Zubaus im Pfarrcaritas Kindergarten Bad Zell statt. Im Zuge der Feierlichkeiten wurde ...

Tennis: 3. Platz für die Herren vom SV Pregarten in der Bundesliga

PREGARTEN. Die Tennis-Herren +35 vom SV Pregarten erreichten den sensationellen 3. Platz in der Bundesliga - das beste Ergebnis in dieser Klasse in der Vereinsgeschichte.

Freistadt setzt ein Zeichen gegen die Lichtverschmutzung

FREISTADT. Freistadt beteiligt sich an der internationalen Umweltschutzaktion „Earth Night“ am Freitag, 23. September und verdunkelt heute Abend die Altstadt.