Volles Programm & Haus

Hits: 69
Josef Neumüller, , 06.12.2019 18:28 Uhr

Das war der HLW-Infotag 2019: Es herrschte wieder reges Interesse an heurigen HLW-Infotag, denn sogar an einem Werktag füllten Interessierte das Haus.

 

Der Bogen der Programmpunkte umfasste zwei Dutzend Stationen – wie ein Adventkalender 24 Türchen aufweist.

Die variantenreichen kulinarischen Köstlichkeiten durften natürlich auch wieder nicht fehlen. Entsprechend dem Motto bot man im passend dekorierten Servierraum Schmankerl. Auch das Bildungsberatertrio, sämtliche Unterrichtende  sowie Schulleiter samt Schulerhalter standen zur Verfügung.

 

Die reibungsarm funktionierende Zusammenarbeit von  geschickten SchülerInnen, die ihre Belastbarkeit immer unter Beweis stellen, mit engagierten LehrerInnen, von denen etliche auch in der Lehreraus- bzw. -fortbildung, in der Wirtschaft, in der Medienbranche, im Hochschulbereich sowie als Schulbuchautoren tätig sind, zeigte sich auch wieder an diesem >>großen Tag<<.

 

Interessierte hatten die Gelegenheit, sich einen Tag lang mit eigenen Augen und Ohren ein Bild von der Qualität der Ausbildung an HLW Classic (dem traditionellen Zweig), HLW KOME sowie dem letzten Jahrgang der zu machen.

 

Auch die Ausstattung der Schule war vielen eine eingehende Begutachtung wert. All all das ist eingebettet in ein geschichtsträchtiges Haus, dessen Architektur und Atmosphäre Tradition und Moderne sinnvoll zu verbinden suchen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gstanzlabend mit Renate Maier

SANDL. Zu einem lustigen Gstanzlabend lädt die SPÖ Sandl am Samstag, 25. Jänner, um 19 Uhr ins Gasthaus Fleischbauer ein.

Sicher zur Skipiste: Auf richtige Gepäcksicherung im Auto achten

BEZIRK. Ski gehören in die Dachbox, Skischuhe in den Kofferraum und lose Gegenstände mit Zurrgurten gesichert: Das rät der ÖAMTC für eine sichere Fahrt zur Skipiste oder in den ...

Gründer-Workshop: Von der Idee zum Durchbruch

FREISTADT. Die regelmäßigen Workshops der Wirtschaftskammer Freistadt sollen Gründungsideen zum Durchbruch verhelfen. Der nächste Termin findet am Donnerstag, 13. Februar, von 9 bis ...

Schulzapfwettbewerb: Melanie schaffte die schönste Schaumkrone

FREISTADT. Unter dem Motto „Wer schafft die schönste Krone?“ wurde kürzlich wieder der Schulzapfwettbewerb an der HLW Freistadt durchgeführt. 17 junge Damen traten dabei an. 

Neujahrsempfang: Freistadt startet ins Jubiläumsjahr

FREISTADT. „Jedes Eck ein Stück Geschichte“ - unter diesem Motto steht das Jubiläumsjahr der Stadt Freistadt. Beim Neujahrsempfang wurde ein Rückblick über die Ereignisse im Vorjahr ...

218 neue Unternehmen im Bezirk Freistadt

BEZIRK FREISTADT. 2019 wurden im Bezirk 194 Unternehmen gegründet. Inklusive 24 Betriebsübernahmen sind es 218 neue Unternehmen. Die meisten Gründungen, nämlich 96, gab es in der Sparte ...

„Oida - wie die Zeit vergeht!“

ST. LEONHARD. „Oida – wie die Zeit vergeht!“ heißt der Titel beim Musikball des Musikvereins St. Leonhard am Samstag, 25. Jänner im Gasthaus Schwarz.

Ehrenring für die gute Seele der Neumarkter Salzstraße

NEUMARKT. Für ihr vielfältiges ehrenamtliches Engagement um das Sozialgefüge im Ort wurde Emilie „Milli“ Barth mit dem Ehrenring der Gemeinde ausgezeichnet.