Volles Programm & Haus

Hits: 72
Josef Neumüller, , 06.12.2019 18:28 Uhr

Das war der HLW-Infotag 2019: Es herrschte wieder reges Interesse an heurigen HLW-Infotag, denn sogar an einem Werktag füllten Interessierte das Haus.

 

Der Bogen der Programmpunkte umfasste zwei Dutzend Stationen – wie ein Adventkalender 24 Türchen aufweist.

Die variantenreichen kulinarischen Köstlichkeiten durften natürlich auch wieder nicht fehlen. Entsprechend dem Motto bot man im passend dekorierten Servierraum Schmankerl. Auch das Bildungsberatertrio, sämtliche Unterrichtende  sowie Schulleiter samt Schulerhalter standen zur Verfügung.

 

Die reibungsarm funktionierende Zusammenarbeit von  geschickten SchülerInnen, die ihre Belastbarkeit immer unter Beweis stellen, mit engagierten LehrerInnen, von denen etliche auch in der Lehreraus- bzw. -fortbildung, in der Wirtschaft, in der Medienbranche, im Hochschulbereich sowie als Schulbuchautoren tätig sind, zeigte sich auch wieder an diesem >>großen Tag<<.

 

Interessierte hatten die Gelegenheit, sich einen Tag lang mit eigenen Augen und Ohren ein Bild von der Qualität der Ausbildung an HLW Classic (dem traditionellen Zweig), HLW KOME sowie dem letzten Jahrgang der zu machen.

 

Auch die Ausstattung der Schule war vielen eine eingehende Begutachtung wert. All all das ist eingebettet in ein geschichtsträchtiges Haus, dessen Architektur und Atmosphäre Tradition und Moderne sinnvoll zu verbinden suchen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neuer Wanderweg: Von den Färber*innen zu den Rittern

GUTAU/TRAGWEIN. Der neue Themen-Wanderweg „Von den Färber*innen zu den Rittern“ verbindet zwei kulturgeschichtlich spannende Schauplätze: Das Färbermuseum in der Gemeinde Gutau und das ...

Mühlviertler Autokino

FREISTADT. Nach einjähriger Pause findet das Autokino der JVP heuer zum sechsten Mal statt. Der große Parkplatz am Stieranger wird am 21. August zum Kino umfunktioniert.

Mit den Kirchenmäusen Kathi und Flo die Stadtpfarrkirche Freistadt entdecken

FREISTADT. Was ist ein Ambo? Wozu gibt es einen Beichtstuhl? Warum braucht es die Sakristei oder warum klingeln die Ministranten während des Gottesdienstes? Diese und noch weitere Fragen werden ...

Corona-Zwischenbilanz im Klinikum Freistadt: Längster stationärer Aufenthalt dauerte 50 Tage

FREISTADT. Im Klinikum Freistadt wurden 15 Covid-19-Erkrankte stationär versorgt, die für insgesamt 551 Belagstage sorgten. Ein Patient musste 50 Tage im Klinikum bleiben. Er konnte trotz Langzeitbeatmung ...

Bezirkssiegerin vom 50. Raiffeisen Jugendwettbewerb kommt aus Windhaag

WINDHAAG. Die 8-jährige Lorena Larndorfer aus Windhaag bei Freistadt holte sich den Sieg beim 50. Raiffeisen Jugendwettbewerb. 

Rainbacher ist neuer Landessekretär der Sozialistischen Jugend

RAINBACH/OÖ. Der ehemalige Vorsitzende der SJ Freistadt, Mario Pilgerstorfer (23 Jahre), leitet nun die Geschicke der größten linken Jungendorganisation im Lande.

Gipfelbuch auf der Jankaskirche für schwindelfreie Wanderer

WINDHAAG. Da viele heuer die Heimat neu entdecken, griff der Tourismuskern Windhaag die Anregungen eines fleißigen Wanderers auf. Auf der Felsformation „Jankaskirche“ am Wanderweg W1 wurde ...

Wimberger Gruppe übernimmt EP:Hengster aus Bad Leonfelden

LASBERG/BAD LEONFELDEN. Die Hengster GmbH mit Sitz in Bad Leonfelden ist seit Ende Juli 2020 das neueste Mitglied der Wimberger Gruppe. Die Nachfolgethematik war für den bisherigen Eigentümer ...