Gemeinsam Freistadt beleben: 800-Jahr-Veranstaltungen werden nachgeholt

Hits: 142
Mag. Michaela Maurer Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 10.07.2020 11:15 Uhr

FREISTADT. Rund 100 Projekte und Veranstaltungen waren für das Jubiläumsjahr 2020 geplant.Ein Großteil der Veranstaltungen nachgeholt wird. „Schließlich sind wir auch 2021 noch eine Stadt im besten Alter“, sagt Bürgermeisterin Elisabeth Teufer.

Hunderte Menschen hatten sich in unzähligen Arbeitsstunden auf ihre Beiträge vorbereitet. Mitten im großartigen Fraustadt-Monat kam Corona und das Jubiläumsjahr musste unterbrochen werden.

Büchsenschützen

Die Jubiläumsausstellung „Die Freistädter Büchsenschützen“ im Schlossmuseum kann bereits bestaunt werden. Mit Leihgaben aus mehr als zehn Museen, Archiven und Sammlungen zeigt siw die einzigartige Freistädter Schützengeschichte. Ausstellungkurator Alois Preinfalk hat sich mehrere Jahre mit dieser Thematik beschäftigt.

Ein besonderes Highlight ist eine nach der Originalbeschreibung von 1599 rekonstruierte Freistädter Glückscheibe, die beim großen Schützenfest am 29. Mai 2021 als Zielscheibe dient. Die offizielle Eröffnung der Jubiläumsausstellung findet am 11. Juli im Schlosshof statt. Gleichzeitig zeigt das Schlossmuseum erstmals Werke des Freistädter Malers Carl Kronberger in einer zweiten Sonderausstellung.

Freistadt im Mük

Im Mühlviertel Kreativ Haus ist seit Anfang Juli die Jubiläumsausstellung „Freistadt 20/20“ zu sehen. Verschiedenste Künstler haben ihre Assoziationen mit der Stadt in Form von Collagen, Siebdrucken, Glasreliefen, Holzschnitten und vielem mehr zum Ausdruck gebracht. Die Jubiläumsausstellung „Stationen einer märchenhaften Stadt“ in Form von aufwendig produzierten Lebkuchengebilden wird ab November im Schlossmuseum zu sehen sein.

Fraustadt Freistadt

Die Aktionsgruppe von Fraustadt Freistadt lädt am 29. August um 20 Uhr zur feministischen Licht- und Klanginstallation der Künstlerin Julia Starsky auf den Freistädter Hauptplatz und wird im März 2021 die zweite Hälfte des Fraustadt-Programms nachholen. Noch in diesem Sommer wird das Kunstprojekt „Artist in Residence“ des Lions Club mit der Prager Fotoschule durchgeführt. Die entstandenen Fotoarbeiten werden ab 18. September inmitten der Stadt präsentiert.

Großes Brauchtumsfest

Das große Brauchtumsfest mit Schützenspielen wie anno dazumal wurde auf den 29. Mai 2021 verschoben, das Festkonzert der Jungen Philharmonie mit den Freistädter Chören auf den 30. Juni. Der Rotary und Lions Club laden am 8. Mai nächsten Jahres zur Altstadt-Roas. Auch das heaterzeit//Freistadt-Team verschiebt das gesamte Jubiläumsprogramm um ein Jahr. Die Jubiläumsmesse zum Thema „Tiere und Landtechnik“ wird 2021 zum gewohnten Termin Mitte August stattfinden. Die Ortsbildmesse wurde auf 12. September 2021 verschoben.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zwei Softwareparkfirmen bauen in Eigenregie aus: Platz für zusätzliche 180 Arbeitsplätze in Hagenberg

HAGENBERG. Zwei Softwareparkfirmen errichten in Eigenregie ein neues Firmengebäude am Standort Hagenberg. Auf 2400 Quadratmetern und sechs Stockwerken entsteht ein innovativer Workspace, der ...

Fotobewerb: Die schönsten Plätze und Schätze von Windhaag

WINDHAAG. Unter dem Motto „Die schönsten Schätze und Plätze von Windhaag“ startet das Green Belt Center gemeinsam mit dem Tourismuskern einen Fotowettbewerb in dem das Gemeindegebiet ...

22-jähriger Motorradlenker prallte gegen Baum

LIEBENAU. Schwer verletzt wurde am Freitagnachmittag ein 22-jähriger aus Perg, der mit seinem Motorrad in einer scharfen Rechtskurve ausrutschte und stürzte. 

Neuer Wanderweg: Von den Färber*innen zu den Rittern

GUTAU/TRAGWEIN. Der neue Themen-Wanderweg „Von den Färber*innen zu den Rittern“ verbindet zwei kulturgeschichtlich spannende Schauplätze: Das Färbermuseum in der Gemeinde Gutau und das ...

Mühlviertler Autokino

FREISTADT. Nach einjähriger Pause findet das Autokino der JVP heuer zum sechsten Mal statt. Der große Parkplatz am Stieranger wird am 21. August zum Kino umfunktioniert.

Mit den Kirchenmäusen Kathi und Flo die Stadtpfarrkirche Freistadt entdecken

FREISTADT. Was ist ein Ambo? Wozu gibt es einen Beichtstuhl? Warum braucht es die Sakristei oder warum klingeln die Ministranten während des Gottesdienstes? Diese und noch weitere Fragen werden ...

Corona-Zwischenbilanz im Klinikum Freistadt: Längster stationärer Aufenthalt dauerte 50 Tage

FREISTADT. Im Klinikum Freistadt wurden 15 Covid-19-Erkrankte stationär versorgt, die für insgesamt 551 Belagstage sorgten. Ein Patient musste 50 Tage im Klinikum bleiben. Er konnte trotz Langzeitbeatmung ...

Bezirkssiegerin vom 50. Raiffeisen Jugendwettbewerb kommt aus Windhaag

WINDHAAG. Die 8-jährige Lorena Larndorfer aus Windhaag bei Freistadt holte sich den Sieg beim 50. Raiffeisen Jugendwettbewerb.