Tablet-Klassen Marianum: Auszeichnungen und Familien-Gruppenführungen

Hits: 144
Mag. Michaela Maurer Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 19.11.2020 11:43 Uhr

FREISTADT. Gerade während des Lockdowns bieten Tablet-Klassen im Marianum viele neue Möglichkeiten. Die Tablet-Klasse von Josef Hofer wurde mit zwei Preisen ausgezeichnet. 

Seit nun fast acht Jahren werden im Marianum Freistadt Tablet-Klassen unterrichtet, wobei die Tablets nicht die Hefte und Bücher der Schüler ersetzen, sondern ergänzend im Unterricht eingesetzt werden. Besonders im Home-Schooling sind die Tablets Goldes wert, sind sich die Lehrer einig. Sie sind nicht nur ein vertrautes und multimediales Arbeitsmittel für die Schüler, sondern gleichzeitig auch die Verbindung zwischen den Lehrkräften und den Kindern.

Zwei Preise für Tablet-Klasse

Josef Hofer wurde gemeinsam mit seiner Tablet-Klasse mit zwei Preisen für sein Medienprojekt „Vom Einzelkämpfertum bei Hausübungen hin zu kollaborativen, multimedialen eBooks“ ausgezeichnet. Er bekam mit der 4B Klasse den „media literacy award“, kurz „mla 2020“ und den „IMST Award 2020“.

Darüber hinaus gibt es in den Tabletklassen im Marianum seit der Coronakrise sogenannten Hybridunterricht. Die anwesenden Schüler werden in der Klasse unterrichtet und die Kinder in Quarantäne können den Unterricht via Videokonferenz mitverfolgen und werden so zeitgleich zu Hause unterrichtet.

Infotage als Familien-Gruppenführungen

Wer mehr über Tablet-Klassen und über das Marianum allgemein erfahren möchte, hat die Chance sich die Schule mittels „Familien-Gruppenführungen“ näherbringen zu lassen. Der Tag der offenen Tür kann heuer nicht wie üblich  abgehalten werden. „Da haben wir erfahrungsgemäß 600 bis 800 Besucher“, sagt Direktorin Hedwig Hartmann. Deshalb weicht das Marianum auf diese im Herbst bereits zahlreich genutzte Variante aus, um interessierten Familien die Möglichkeit zu bieten, die Schule vor allem hinsichtlich Schuleinschreibung für das kommende Schuljahr 2021/22, kennen zu lernen. Die Aktion läuft noch bis Ende Jänner 2021. Interessierte können sich unter der Tel. 07942/72229 oder per Mail an nms.marianum@eduhi.at anmelden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Diskussionsrunde: „Wir kreieren eine große Reihe an Problemen“

OÖ/HAGENBERG/PASSAU. Zu einer grenzüberschreitenden Online-Diskussion mit Experten aus Hagenberg und Passau zum Thema „Verstehen und Bekämpfen der Corona-Pandemie“ lud der Verein „Best Business ...

„Frauen, erzählt uns eure Geschichten!“

FREISTADT. Die Initiative „Fraustadt Freistadt“ sprüht nur so vor Ideen. Coronabedingt musste der Aktionsmonat im Vorjahr abgebrochen werden und wurde nun auf Juni 2021 verschoben. Schon jetzt ...

Alois Hochedlinger im Ruhestand: Bürgermeisterin bedankt sich

FREISTADT. Alois Hochedlinger, langjähriger Bezirkshauptmann von Freistadt und zuletzt Leiter des Krisenstabs des Landes OÖ, befindet sich seit Kurzem im wohlverdienten Ruhestand. Bürgermeisterin ...

Grüne Bezirk Freistadt: „Frauen sind durch die Coronakrise schwer belastet“

BEZIRK FREISTADT. Die Grünen Bezirk Freistadt sehen die Frauen in der Coronakrise besonders schwer belastet. Über die derzeitigen Herausforderungen, frauenpolitische Themen und die noch immer ...

Bei Frühwirth bäckt jetzt die junge Chefin die Brötchen

ALTMELON/KÖNIGSWIESEN/LIEBENAU. In kompetenter weiblicher Hand ist die Bäckerei und Konditorei Frühwirth mit ihren drei Standorten seit Jahresbeginn. Natalie Frühwirth hat ganz bewusst ...

Radfahrer krachte mit 2,14 Promille gegen Verkehrszeichen

ST. OSWALD. Verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden musste am späten Samstagabend ein 25-Jähriger aus Freistadt, der mit 2,14 Promille Alkohol im Blut eine Radfahrt in St. Oswald bei Freistadt ...

Grünes Frauenfrühstück findet „Corona-tauglich“ statt

HAGENBERG. Eine „Corona-taugliche“ Variante des alljährlichen Frauenfrühstücks anlässlich des internationalen Frauentages haben sich die Grünen Hagenberg überlegt.  ...

Vorzeigeprojekt zur Ortskernbelebung heißt Königswieser Hof

KÖNIGSWIESEN. Der Unternehmer Karl Hüttmannsberger errichtet - Tips berichtet exklusiv - im Ortszentrum einen österreichweit als Vorzeigeprojekt geltenden Hotel- und Gastronomiebetrieb. ...