Sozialmedizinscher Betreuungsring: neuer Vorsitzender und Ehrungen

Hits: 92
Anna Prandstetter (Obmann-Stellvertreterin), Ing. Josef Priemetshofer (Obmann), Gerhard Tröbinger (nunmehriger Obmann-Stellvertreter), Gerda Hackl und Maria Höller (SMB-Büro)   Foto: SMB
Anna Prandstetter (Obmann-Stellvertreterin), Ing. Josef Priemetshofer (Obmann), Gerhard Tröbinger (nunmehriger Obmann-Stellvertreter), Gerda Hackl und Maria Höller (SMB-Büro) Foto: SMB
Mag. Michaela Maurer Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 23.07.2021 10:05 Uhr

BEZIRK FREISTADT. Bei der Generalversammlung des Sozialmedizinischen Betreuungsrings (SMB) in Gutau wurde ein neuer Vorstand gewählt und Mitglieder  geehrt. 

Obmann Gerhard Tröbinger verabschiedete sich auch nach acht Jahren vorbildhafter Vereinsführung, die er im Jahr 2013 nach dem plötzlichen Ableben des damaligen SMB-Obmannes Leo Stütz übernommen hatte, und übergibt den Vereinsvorsitz an Josef Priemetshofer, Vizebürgermeister aus Gutau. „Ein großes Lob möchten wir Gerhard Tröbinger für sein außergewöhnliches Engagement rund um unseren Sozialverein aussprechen, den er mit sehr viel Feingefühl, Umsicht und Freude an der guten Sache so lange zukunftsorientiert geleitet hat“, heißt es vom SMB. 

Ausscheidende Mitglieder geehrt 

Von Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger und Rechnungsprüfer Bgm. Herbert Brandstötter gab es lobende Worte für die gewissenhafte Arbeit im Vereinsvorstand, der im Anschluss neu gewählt worden ist. Als ausscheidende Vorstandsmitglieder geehrt wurden Regina Holl, Gertrud Punkenhofer, Michael Hirtl, Bgm. Josef Brandstätter, Anita Praher und Brigitte Prückl. 

100.000 Kilometer für di eKlienten

Im Jahr 2019 konnten insgesamt 37 Mitarbeiter rund 100 Klienten mit Haus- und Heimservice unterstützend zur Seite stehen, auch konnten 25.600 Essensportionen zugestellt werden. Neun Zustellerinnen legten dabei eine Strecke von rund 100.000 Kilometern zurück.

Im Jahr 2020 konnten trotz großer Unsicherheit durch die Coronakrise und erschwert durch Betreuung mit Nasen-Mund-Schutz und Hygienevorschriften 24.700 Essen an 122 Klienten zugestellt werden. Unsere Mitarbeiter sind stets bemüht, trotz schwierig gewordener Bedingungen unseren Klienten ein längeres Verweilen daheim in gewohnter Umgebung zu ermöglichen„, heißt es vom SMB. 

 

Kommentar verfassen



HLW-Maturaball

Dirty Dancing als Maturaballmotto: „Dancing“ wird allerdings nicht die einzige Attraktion beim diesjährigen Maturaball der HLW Freistadt sein. Für Samstag, 9. Oktober, haben die engagierten ...

Wahl 2021: Ein politisches Erdbeben und noch mehr Wahlen im Bezirk Freistadt

BEZIRK FREISTADT. „Keine großen Überraschungen“ – so begann 2015 die Tips-Wahlberichterstattung. Sechs Jahre später ist alles anders: Die größte Überraschung der ...

Florian Brungraber holt sich in Spanien Vizemeistertitel im Paratriathlon

LASBERG. Bei den Europameisterschaften der Para-Triathleten im spanischen Valencia kürte sich der Silbermedaillengewinner von Tokio, Florian Brungraber aus Elz, über 750 Meter Schwimmen, ...

Abschied: eine Bäuerin mit großem Herz

FREISTADT. „Aufgwachsn bin i in an Kuaheisl in da Stadt, oba dös Bauernleben war va kloa auf scho mei Freid. Drum hab i a d´Bäuerinnen und sovü Leit “olli„ ollweil von ganzen ...

Taekwondo: Freistädter holten fünf Goldmedaillen bei NÖ Landesmeisterschaft

FREISTADT. Bei den offenen Niederösterreichischen Landesmeisterschaften zeigten die Freistädter Taekwondo-Sportler wieder groß auf.

Der Kost-nix-Wagen nimmt Fahrt auf

MÜHLVIERTLER KERNLKAND/FREISTADT. Einzigartig und neu – das ist der Kost-Nix-Wagen, den die jungen Mitglieder des Freistädter Vereins OTELO – Offenes Technologielabor – initiiert ...

Landtagswahl im Bezirk Freistadt: ÖVP stärkste Partei, FPÖ und SPÖ tauschen Plätze, MFG überrascht

BEZIRK FREISTADT. Bei der Landtagswahl gehören im Bezirk Freistadt die FPÖ und die ÖVP zu den Verlierern. Überraschend der Erfolg der Liste „MFG Österreich - Menschen Freiheit ...

Gemeinderatswahl im Bezirk Freistadt: Starkes Ergebnis für Neueinsteiger Bürgerliste fürKW und FPÖ St. Oswald

BEZIRK FREISTADT. Einige Überraschungen hielt die Gemeinderatswahl im Bezirk Freistadt bereit. Tips fasst zusammen.