Joe Freudenthaler – „der beste SVF-Funktionär aller Zeiten“

Hits: 0
Mag. Michaela Maurer Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 25.11.2021 18:22 Uhr

FREISTADT. Für den SV Freistadt ist Josef „Joe“ Freudenthaler der beste „SVF-Funktionär aller Zeiten.“

Mit einem entsprechenden Schild haben Funktionäre des SV Freistadt Joe Freudenthaler anlässlich seines 80. Geburtstages im Vorjahr für sein Engagement im Sportverein gedankt. Freudenthaler prägte wie kein Zweiter den Freistädter Fußballverein. Er war von 1977 bis 1982 Sektionsleiter und anschließend 15 Jahre lang Obmann. Unter seiner Ära wurde das Vereinsgebäude neu gebaut. „Beim Bau haben Vereinsmitglieder viele ehrenamtliche Stunden geleistet“, erinnert sich Freudenthaler. „Das ist auch das Besondere am Fußball und am SVF – der Zusammenhalt und die Gemeinschaft.“

Ab 2002 war Freudenthaler als Bauführer für den Tribünenbau und die Sanierung des Hauptfeldes mitverantwortlich. Zehn Jahre später unterstützte er die SVF-Verantwortlichen bei der Errichtung der neuen Flutlichtanlage. Freudenthaler hat bei der Voest gearbeitet, seit seiner Pension ist er fast täglich im Einsatz auf dem Fußballplatz. „Ich mache viel im Hintergrund, drei Mal in der Woche bin ich beim Mähen der Plätze im Einsatz. Da ich auch schon so lange beim Verein bin und bei vielen Bauarbeiten dabei war, weiß ich sehr viel. So kommen die Vereinsmitglieder auch immer wieder mit Fragen zu mir“, erklärt Freudenthaler, den man auch als „gute Seele“ des Vereins bezeichnen kann, stolz. Wenn er auf die mehr als 50 Jahre Vereinstätigkeit zurückblickt, erinnert er sich besonders gerne an den Aufstieg in die Landesliga, der in die Zeit seiner Obmannschaft fällt. „Es ist schön, wenn man sieht, dass sich das Engagement der Spieler, Trainer und Funktionäre auszahlt.“

Kommentar verfassen



Die digitale Welt im Liebenauer Kindergarten

LIEBENAU. Kinder im Umgang mit digitalen Medien zu begleiten – das sieht das Team des Kindergartens als seine Aufgabe, um sie bei der Entwicklung einer kritischen und verantwortungsvollen Haltung ...

Geschenkpackerl für von Armut betroffene Kinder

BEZIRK FREISTADT. Volkshilfe, Pfarre und Sozialservice Freistadt bitten auch heuer wieder um Spenden in Form von Geschenkpackerl für die von Armut betroffenen Kinder in der Region, um ihnen nach dem hoffentlich ...

Johanna Jachs unterstützt „Orange the world“

FREISTADT. „Orange the world“ – der Startschuss für die Aktion 16 Tage gegen Gewalt an Frauen ist gefallen.

„Orange the world“: Sensibilisierung und deutliche Signale gegen Gewalt an Frauen

FREISTADT. Ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzt die UN-Kampagne „Orange the World“ von 25. November (Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen) bis 10. Dezember (Tag der Menschenrechte). ...

FH Hagenberg: Online-Infotag über neues Studienangebot

HAGENBERG. Die Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien der Fachhochschule OÖ setzt weitere neue Akzente in der akademischen Ausbildung. Ab Herbst 2022 wird in Hagenberg der Schwerpunkt ...

200 Volltreffer für Goalgetter Manfred „Bubi“ Mayrhofer

UNTERWEISSENBACH. In der Herbstsaison konnte sich die junge Truppe aus Unterweißenbach wieder auf ihren Goalgetter Manfred „Bubi“ Mayrhofer verlassen. In der laufenden Saison führt Mayrhofer nicht ...

Freistädter Christbaum aufgestellt

FREISTADT. Sie ist rund 13 Meter hoch, schön dicht gewachsen und duftet herrlich: Eine ansehnliche Nordmanntanne schmückt heuer den Freistädter Hauptplatz und wird viele Kinderaugen in der Adventszeit ...

Bürgermeister Christian Gratzl: „Gemeinsam werden wir Freistadt positiv weiterentwickeln“

Freistadt. Christian Gratzl ist seit der Angelobung am 8. November der neue Bürgermeister von Freistadt. Im Tips-Interview erzählt er, welche Themen ihm besonders wichtig sind und welche Projekte demnächst ...