Lesepass motivierte: Schüler lasen sich durch 50 englische Bücher

Mag. Susanne Überegger Tips Redaktion Mag. Susanne Überegger, 03.07.2021 07:20 Uhr

FREISTADT. Englische Bücher zu lesen macht Spaß: Dies den Schülern der 2c zu vermitteln, war im laufenden Schuljahr Intention eines Klassenprojekts am Gymnasium Freistadt.

Von „Where the Wild Things Are“ über „The Gruffalo“ und „The Secret Garden“ bis zu „The Snail and the Whale“: Englisch-Professorin Doris Neumüller hatte für die Klassenbibliothek dem Sprachniveau der Schüler entsprechend gut 50 Bücher ausgewählt, vom Bilderbuch bis zum Erstelesebuch. Damit sollten die Schüler ganz ungezwungen die Möglichkeit haben, sich weiter in die englische Sprache zu vertiefen. Für jedes ausgeliehene und gelesene Buch gab es von der Lehrerin einen Stempel in den „reading passport“, also den Lesepass, was die Burschen und Mädchen der 2c zusätzlich motivierte. „Die Schüler haben fleißig Bücher ausgeliehen und waren erstaunt, wie viel sie beim Lesen schon verstehen“, freut sich Professorin Doris Neumüller über den Erfolg des Klassenprojekts.

Kommentar verfassen



Kochwettbewerb der Landjugend

HAGENBERG. Sieben Teams mit jeweils drei Personen nahmen am Bezirkskochwettbewerb der Landjugend Bezirk Freisatdt im ABZ Hagenberg teil.

Fahrzeugbrand: Zivilcourage verhindert Schlimmeres

UNTERWEISSENBACH. Einem aufmerksamen Anrainer ist es zu verdanken, dass ein Fahrzeugbrand rasch gelöscht werden konnte.

Spaß im Schnee dank Elternverein

WINDHAAG. Mit Wintersportgeräten für die Volks- und Mittelschüler stellte sich der Elternverein ein und garantiert den Kindern damit Spaß im Schnee.

Faustball: Freistadt fix im Final3

FREISTADT. Vier Punkte sicherten sich die Spieler der Union Compact Freistadt und haben sich somit fix für das Final3 qualifiziert. Das Frauenteam siegte gegen Urfahr, musste sich aber gegen Nussbach ...

Die Welt von Demenz-Erkrankten besser verstehen

BEZIRK FREISTADT. Die Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige in Hagenberg lädt ab Dienstag, 14. Februar, von 17 bis 19.30 Uhr zu einem dreiteiligen Online-Kurs für Angehörige von Menschen ...

Auf die Plätze, Werkzeug, los: Digital- und Kreativmesse für Klein und Groß im Salzhof Freistadt

FREISTADT. Auf die Plätze, Werkzeug, los! Unter diesem Motto organisieren der Eltern-Kind-Treff Purzelbaum und das Offene Technologielabor Otelo im Auftrag der Stadtgemeinde von 9. bis 11. Februar eine ...

25 Jahre Kurgast in Bad Zell

BAD ZELL. Seit genau 25 Jahren verbringt Gerti Ploier aus Traun ihren Kuraufenthalt im kleinen, feinen Kurort Bad Zell.

Jugendtheater: „Die rote Zora“

TRAGWEIN. Eine Jugendgruppe der Theatergruppe Tragwein feiert am 10. Februar Premiere mit dem Stück „Die rote Zora“.