Neue Mountainbike-Karte in der Mühlviertler Hügelwelt

Hits: 322
Mag. Michaela Maurer Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 03.09.2021 17:04 Uhr

BEZIRK FREISTADT. Im Rahmen eines Projektes der Leader-Region Mühlviertler Kernland entstand in Kooperation von acht Gemeinden der Region, unter der Projektleitung der Tourismuskern Obfrau Bettina Preinfalk, eine neue Mountainbike-Karte rund um Freistadt. 

Die neue Radkarte „Mountainbiken in der Hügelwelt“ beinhaltet acht Tagesetappen mit einer Gesamtlänge von 270 Kilometer rund um Freistadt. Die einzelnen Touren sind als Rundwege konzipiert und zwischen 22 und 40 Kilometer lang. Die Schwierigkeitsgrade reichen von mittel bis schwer und die Strecken führen über sanfte Hügel mit eindrucksvollen Weitblicken.

Die einzelnen Touren lassen sich auch zu ausgedehnten Etappen verbinden. Im Westen ist eine Verbindung zum Mountainbike-Netz des Sterngartls möglich. Im Süden erfolgt die Anbindung zur Tour de Alm über den M10.

Genussvoller Ausklang

Kulinarische Köstlichkeiten und Bierspezialität aus der Region bilden einen krönenden Abschluss nach einer herausfordernden Mountainbike-Tour. Der Tag kann gemütlich in einem der zahlreichen Gastronomiebetriebe der Region ausgeklungen werden.

Die neue Radkarte ist kostenlos in den drei Büro-Standorten des Tourismusverbandes Mühlviertler Alm Freistadt und bei den Gemeindeämtern der beteiligten Gemeinden, Freistadt, Rainbach, Lasberg, St. Oswald, Grünbach, Windhaag, Leopoldschlag und Sandl erhältlich.

Kommentar verfassen



Flo Brungraber holte Sieg beim Linzer Handbike-Halbmarathon

LASBERG/LINZ. Der Oberbank Linz Donau Marathon gab nach zweieinhalb Jahren Pause nicht nur ein tolles Comeback, sondern bot auch erneut wieder eine tolle Bühne für Österreichs Paraathleten. Florian ...

Frauenpower mit Krampen & Schaufel

HLW Freistadt aktiv für Mutter Erde: Heuer engagierte sich die HLW Freistadt im Rahmen des Projekts „72 Stunden ohne Kompromiss“. Diese Herausforderung hielt die zweite Klasse ganz schön ...

Angelobung Windhaager Bürgermeister Martin Kapeller

WINDHAAG. Am Donnerstag, 14. Oktober fand in Windhaag bei Freistadt die konstituierende Sitzung des Gemeinderates nach der Gemeinderatswahl am statt.

SPÖ-Waldburg spendet für Familien in Not

WALDBURG. Die SPÖ Waldburg startete im Rahmen ihres Spielefestes eine Spendenaktion zu Gunsten von Familien in Not und gegen Kinderarmut.

1 G-Regel beim Bockbieranstich: Reaktionen zwischen Shitstorm und Zustimmung

FREISTADT. Zutritt nur für Geimpfte: Die Covid 19-Infektionszahlen klettern im Bezirk kontinuierlich in die Höhe. Die 7-Tage-inzidenz liegt derzeit (Stand: Samstag, 23. Oktober, 14.30 Uhr) bei ...

HappyFoto gewinnt „Hermes.Wirtschafts.Preis“

FREISTADT. HappyFoto gewinnt die österreichweite Auszeichnung “Hermes.Wirtschafts.Preis“ in der Kategorie “Frauen geführte Unternehmen“.

Unbekannter setzte Fischteich unter Strom: Fische tot

WALDBURG. Ein Unbekannter hat in der Waldburger Ortschaft Sankt Peter einen Fischteich unter Strom gesetzt und die Fische dadurch getötet.

Ehemaliger Bürgermeister Koller wurde zum Ehrenbürger ernannt

LEOPOLDSCHLAG. Hubert Koller, Bürgermeister außer Dienst, wurde zum Ehrenbürger der Gemeinde Leopoldschlag ernannt.