Goldene Securitas 2021 für Konditorei Neumeister

Hits: 200
Mag. Claudia Greindl Tips Redaktion Mag. Claudia Greindl, 09.12.2021 16:15 Uhr

TRAGWEIN. Georg Prager, Geschäftsführer der Konditorei Neumeister, konnte heuer die Goldene Securitas in der Kategorie „Sicher und gesund arbeiten“ mit nach Hause nehmen. Die Verleihung des Preise, vergeben von der AUVA, fand noch vor dem Lockdown im Palais Schönburg in Wien statt.

Der Preis wird jährlich von der AUVA in den drei Kategorien „Sicher und gesund arbeiten“, „Innovativ für mehr Sicherheit“ und „Vielfalt bringt Erfolg“ verliehen. Georg Prager hat als Quereinsteiger 2018 den Traditionsbetrieb Neumeister, der auf die Herstellung von Kirtagswaren spezialisiert ist, übernommen. Der 32-jährige gebürtige Waldviertler ist ausgebildeter Lebensmitteltechnologe und lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in Tragwein.

Fokus auf sicheres Arbeiten

Georg Prager setzt regelmäßig Maßnahmen im Bereich sicheres Arbeiten um. Der Fokus liegt hier klar auf der Arbeitserleichterung für die Mitarbeiter. Durch den Einsatz eines Kesselliftes wurden Hebetätigkeiten von jährlich 20 Tonnen reduziert. Außerdem hat Prager eine eigene mobile Rampe für die Beladung des Klein-Lkw konzipiert und spart so 50 Prozent der Hebetätigkeiten bei der Beladung ein.

Die Konditorei Neumeister mit rund 17 MitarbeiterInnen ist seit 50 Jahren für die Herstellung von Schaumrollen bekannt und einer der größten Produzenten von Kirtagswaren in Österreich.

Kommentar verfassen



Wo Prosciutto von der Decke hängt: ein Hauch von Sizilien in Lasberg

LASBERG. Es gibt weder ein Hinweisschild an der Straße noch am Haus, aber trotzdem finden immer mehr Feinschmecker den Weg zum Gut Vordermoos in Pilgersdorf 3. In dem alten, renovierten Bauernhaus bietet ...

LASK-Fußballerin Lea Pilgerstorfer: „Unser Ziel ist die Bundesliga“

GRÜNBACH. Lea Pilgerstorfer spielt seit dem Vorjahr bei dem neu gegründeten Frauenfußball-Team des LASK. Als Erstplatzierte in Oberösterreichs höchster Liga, der LT 1 OÖ-Liga, haben sie gute Chancen ...

Gemeinschaftshaus für Kronast: Entscheidung beim Pfingstturnier

NEUMARKT. Kronast gilt als ein Pionierdorf für ein höchst aktives Vereins- und Gemeinschaftsleben. Seit es das Dorfwirtshaus aber nicht mehr gibt, fehlt das Herzstück und der Mittelpunkt. Das wollen ...

Ortsplatzgestaltung in Lasberg

LASBERG. In den nächsten Jahren soll der Ortsplatz neu gestaltet werden.

Jahrgangsbier 2022: Hommage an das Brauwasser aus St. Peter

FREISTADT. Eine Hommage an das Brauwasser aus den Tiefbrunnen in St. Peter ist das Jahrgangsbier der Braucommune Freistadt. Mit dem Namen St. Peter Bräu erinnert es an seinen Vorgänger, der Anfang der ...

Sportunion: Neuer Kabinentrakt

LASBERG. Der Bau des Kabinentraktes der WimbergerHaus Sportunion Lasberg ist fast fertiggestellt.

Umfahrung Freistadt und Tunnel Neumarkt werden für Wartungsarbeiten gesperrt

BEZIRK FREISTADT. Kommende Woche starten Wartungsarbeiten an Lüftung und Beleuchtung in den Tunnels Walchshof und Manzenreith an der Umfahrung Freistadt (S 10 Mühlviertler Schnellstraße).

Lesung von Petra Ramsauer „Angst“ am 25. Mai abgesagt

NEUMARKT. Die Lesung „Angst“ von Petra Ramsauer am Mittwoch, 25. Mai, 19.30 Uhr, im Pfarrheim wurde abgesagt. Der Kulturverein Raml Wirt sucht nach einem Ersatztermin im Herbst.