Betriebe bekamen Besuch vom Nikolaus

Hits: 54
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 06.12.2019 15:33 Uhr

GALLNEUKIRCHEN/URFAHR-UMGEBUNG. Wirtschaftsbund-Bezirksobmann Reinhard Stadler, Bürgermeisterin Gisela Gabauer und Wirtschaftsbund-Bezirksgeschäftsführer Johannes Kapl besuchten am Nikolaustag mehrere Wirtschaftstreibende im Raum Gallneukirchen. 

Unter dem Motto „Wir besuchen regionale Betriebe und sagen Danke“ überraschten die drei Vertreter verschiedene Betriebe mit einem Nikolausbesuch. Bei diesem wurden den Gewerbetreibenden als Danke für den täglichen Einsatz ein Wirtschaftsbund-Nikolosackerl überreicht. Auch für die Mitarbeiter gab es Geschenke. 

„Mit diesem Besuch vor Ort wollen wir die Gewerbetreibenden auf eine hoffentlich friedvolle und besinnliche Weihnachtszeit einstimmen“, sagt Stadler.  Auch in zahlreichen Ortsgruppen von Urfahr-Umgebung waren Wirtschaftsbund-Funktionäre mit Nikoläusen unterwegs.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Ruckendorfer für Junioren-WM nominiert

BAD LEONFELDEN/LENZERHEIDE. Von 23. Jänner bis 2. Februar findet in Lenzerheide (Schweiz) die Biathlon-Junioren-WM statt. Mit dabei: Jakob Ruckendorfer aus Bad Leonfelden. 

1,4 Promille bei Autolenkerin: PKW überschlug sich

ZWETTL AN DER RODL. Eine 20-Jährige aus Wels verunfallte in der Nacht auf den 23. Jänner kurz nach Mitternacht zwischen Hellmonsödt/Glasau und Zwettl an der Rodl. 

Clubmeisterschaft: Sieger gekürt

BAD LEONFELDEN. Kurz bevor sich das Jahr 2019 dem Ende zuneigte, wurden im Dezember die Sieger der Clubmeisterschaften des Raiffeisen Fotoclubs Bad Leonfelden ermittelt.

Partystimmung am Rosenball

GALLNEUKIRCHEN. Zahlreiche Gäste feierten am vergangenen Wochenende ausgiebig am Gallneukirchner Rosenball.

Teilnehmer-Rekord beim Jugendhallen-Turnier

BAD LEONFELDEN. Zum 26. Mal veranstaltete die Sportunion Vortuna Bad Leonfelden Anfang des Jahres das traditionelle Jugendhallenturnier im Bad Leonfeldner Sporty.

Landgasthof Seyrlberg: Traditionsgasthaus setzt auf Eigenprodukte

REICHENAU. Vor mittlerweile vier Jahren hat Edi Rohrmanstorfer den „Landgasthof Seyrlberg“ von seinem Vater Karl übernommen. Seither führt er den Familienbetrieb gemeinsam mit seiner Frau ...

Kind in Steyregg von Auto angefahren

STEYREGG. Von einem Auto erfasst wurde ein siebenjähriges Mädchen in der Kirchengasse in Steyregg. Eine Autolenkerin aus dem Bezirk Linz-Land kollidierte mit dem Kind, berichtet die Polizei.

Kleintransporter fing Feuer

GRAMASTETTEN. Während der Fahrt von Walding nach Gramastetten fing am 21. Jänner ein Kleintransporter aus noch unbekanntem Grund an, zu brennen.