Erwin Friedl erinnert an Thomas Bernhard

Belinda Eigner Belinda Eigner, Tips Redaktion, 18.09.2019 18:00 Uhr

GALLSPACH. „Meine Preise“ von Thomas Bernhard wird im Rahmen einer Lesung vom gebürtigen Gallspacher Erwin Friedl vorgetragen.

Am Samstag, 26. Oktober, um 20 Uhr wird im Kursaal Gallspach an den vor 30 Jahren verstorbenen Schriftsteller erinnert. Bitterböse und dabei zutiefst komisch zieht Thomas Bernhard – der übrigens auch einmal in Gallspach zu Gast war – in der autobiographischen Abrechnung „Meine Preise“ eine Bilanz über die ihm verliehenen Literaturpreise.

Musikalische Begleitung 

Der Abend wird musikalisch vom Ensemble Algatri aus Wels begleitet. Karten sind im Vorverkauf für 10 Euro im Marktgemeindeamt Gallspach unter 07248/62355 oder per Mail an gemeinde@gallspach.at erhältlich. Eintritt an der Abendkassa: 13 Euro.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Grieskirchner Sonnenstudio bleibt erhalten

GRIESKIRCHEN. Das D-LuxSonnenstudio am Roßmarkt startet mit der neuen Eigentümerin Melanie Schauer durch.

Pink Floyd und Deep Purple auf der Hofbühne

SCHLÜSSLBERG. Ein besonderer Höhepunkt für Freunde der Rock- und Bluesmusik gibt es heuer wieder auf der Hofbühne zu hören und zu sehen.

Benefizkonzert mit dem Orig. Voralpen Duo

BAD SCHALLERBACH. Wenn Roland Wögerbauer zur Benefizveranstaltung ruft, dann findet auch das Orig. Voralpen Duo wieder zusammen.

Die Rippenhof-Saga

GASPOLTSHOFEN. Im Spielraum ist am Donnerstag, 24. Oktober, ab 20.15 Uhr das Theaterstück „Die Rippenhof-Saga“ zu sehen.

Exkursion mit dem Naturschutzbund: Auf den Spuren der Waldbewohner

NATTERNBACH. Der Naturschutzbund lädt zu einer Exkursion „Spuren im Wald - zu Biber, Reh & Dachs“ im Hörzingerwald bei Natternbach ein.

Rotary Club geht ins Kino: Eine ganz heiße Nummer für den guten Zweck

PEUERBACH. Der Rotary Club Peuerbach lud zum Kinoabend und mehr als 200 Besucher ließen sich diesen nicht entgehen.

Gelungene Eröffnung

NEUMARKT. Mit einer tollen Einweihungsfeier wurde das neue RadSkiCenter eröffnet. Durch den Abend moderierte Kabarettist Wolf Gruber, als Ehrengast geladen war Schi-Legende Hans Knauss.

Vortrag: So entwickelt sich das kosmologische Weltbild

GRIESKIRCHEN. Menschen beobachten schon über Jahrtausende den Nachthimmel und versuchen sich einen Reim auf die Vorgänge zu machen. Einen Einblick in die Entwicklung des kosmologischen Weltbildes ...