Arbeitsunfall mit Winkelschleifer

Olivia Lentschig Olivia Lentschig, Tips Redaktion, 03.03.2015 09:46 Uhr

GARS AM KAMP. Am Montag, dem 2. März 2015 gegen 14.40 Uhr führte A. (41-jähriger Arbeiter aus 3564 Kriegenreith)  alleine in einer Lagerhalle auf dem Gelände der Firma Franz Seidl & Sohn Ges.m.b.H. Abbauarbeiten der ehemaligen Heizungsanlage durch.

Mit Hilfe eines Winkelschleifers zerschnitt er einzöllige Eisenrohre. Dabei legte er die Eisenrohre auf eine am Boden liegende Holzpalette, wobei sich die Trennscheibe des Schleifgerätes verkantete. Das Gerät schnellte nach oben und fügte A. auf der rechten Gesichtshälfte eine oberflächliche Rissquetschwunde zu. Nach dem Unfall konnte er die Lagerhalle noch alleine verlassen und wurde von dem im Freien anwesenden B. (43-jähriger Kraftfahrer aus 3571 Gars am Kamp) erstversorgt. A. wurde mit dem Rettungswagen in das Landesklinikum Horn verbracht, wo die Wunde genäht wurde. Nach ambulanter Behandlung wurde er wieder in häusliche Pflege entlassen. Fremdverschulden liegt nicht vor.
Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum!

BEZIRK. Der Christbaum ist für viele Menschen das zentrale Element des Weihnachtsfestes, der alle Jahre wieder in festlichem Glanz tausende Kinderaugen zum Leuchten bringt. Eine Million der etwa 2,5 ...

Weihnachten und der Müll

NIEDERÖSTERREICH. Tonnen, die weit über das normale Maß gefüllt sind, daneben Abfall, der keinen Platz mehr fand – so sieht es vor allem nach Weihnachten in vielen heimischen ...

Jazziger Jahresausklang mit dem „Herbert Swoboda-Quintett“

DROSENDORF. Zum musikalischen Jahresausklang am Samstag, 29. Dezember (20 Uhr) werden den Besuchern im Jazzkeller wieder die Klassiker der Swing-Ära in umwerfender und grandioser Frische dargeboten. ...

25. Frostbegrüßungsfahrt der Volvo Liebhaber

EGGENBURG/ST. PÖLTEN. Als Mitbegründer des VolvoClubs (im Jahre 1983) erklärte sich Gerhard Vodusek gerne bereit, unter Mithilfe seiner Kinder Kevin, Markus und Nina, die 25. Frostbegrüßungsfahrt ...

Alle Jahre wieder: Rote Nasen verbreiten Weihnachtsfieber

BEZIRK. Viele kranke Kinder, Erwachsene und Senioren müssen Weihnachten im Spital oder in einem Pflegeheim verbringen. Schmerzen, Sorgen und die Traurigkeit, nicht daheim sein zu können, lassen ...

Internationaler Spitzenplatz

HORN/TSCHECHIEN. Bevor die nationalen Sportakrobatik-Bewerbe im Frühjahr 2019 starten, hat sich wieder eine Mini-Abordnung der „Horner Akros“ auf den Weg nach Prag gemacht, um an den Czech Republic ...

Hobby-Hallen Masters in Eggenburg

EGGENBURG. Für Freunde des gepflegten Hallenfußballs beginnt auch das Jahr 2019 mit einem Fußball Leckerbissen. Dann auch im kommenden Jahr veranstaltet der SKE Eggenburg wieder sein traditionelles ...

Neue Schulform bereichert Horner Schullandschaft

HORN. Der neue Schulzweig EWF - Einjährige Wirtschafts-Fachschule an der HLW/FW Horn bietet einen einzigartigen Werdegang für Fachschüler.