Heroindealer verhaftet

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 09.05.2019 11:27 Uhr

BEZIRK GMUNDEN. Durch umfangreiche Ermittlungen des Koordinierten Kriminaldienstes Gmunden konnte ein beschäftigungsloser 34-jähriger bosnischer Staatsbürger aus dem Bezirk Gmunden ausgeforscht werden, welcher seit etwa Anfang 2018 im Raum Gmunden Heroin verkaufte.

Im Zuge einer von der Staatsanwaltschaft Wels angeordneten Hausdurchsuchung konnten in der Wohnung seiner 30-jährigen Freundin insgesamt 69 Gramm Heroin, 18 Gramm Marihuana und 7.110 Euro Bargeld, welches offensichtlich aus dem Drogenverkauf stammte, sichergestellt werden. Das Pärchen wurde vorläufig festgenommen.

Acht Abnehmer ausgeforscht

Bei den weiteren Erhebungen konnten noch acht Abnehmer aus dem Raum Gmunden ausgeforscht werden, welchen der Bosnier in unzähligen Teilverkäufen mindestens 355 Gramm Heroin gewinnbringend weiterverkaufte. Dem 34-Jährigen wurde das Heroin durch teilweise bekannte Drogenkuriere über einen bosnischen Hintermann geliefert. Die 30-Jährige wurde auf freiem Fuß angezeigt. Der 34-Jährige wurde nach über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wels in die Justizanstalt Wels eingeliefert.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Grünberg-Seilbahn: 100.000 Besucher

GMUNDEN. Die Grünberg-Seilbahn empfing bereits ihren 100.000 Besucher in der diesjährigen Sommersaison. 

Scharnsteinerin für „bäuerliche Unternehmerin 2019“ nominiert

SCHARNSTEIN/RIED. Die Landwirtschaftskammer Oberösterreich kürt am 5. September auf der Rieder Messe „die bäuerliche Unternehmerin 2019“. Dabei hat dieses Jahr auch eine Scharnsteinerin ...

Musik aus Slowenien

BAD ISCHL. Das „Gamma“ Quintett aus Celje kommt am Freitag, dem 23. August, mit seinem abwechslungsreichen Repertoire ins Salzkammergut.

Werbeinitiative soll Touristen aus Indien ins Salzkammergut locken

SALZKAMMERGUT/INDIEN. Indien ist mit 1,2 Milliarden Menschen und starkem Wirtschaftswachstum einer der Hoffnungsmärkte aus dem asiatischen Raum. Der Salzkammergut-Tourismus setzt unter anderem auf ...

Pfeifertag: Traditionelles Musikertreffen

EBENSEE. Auch dieses Jahr trafen sich zahlreiche Besucher am traditionellen Pfeifertag.

Rock aus Frankreich

SCHARNSTEIN. Am Samstag, den 31. August, kommt die französische Rock Band „Folsom“ in die Moserei nach Scharnstein. 

Freiwillige Feuerwehr: Leistungsschau

BAD ISCHL/ENGERWITZDORF. Die Freiwillige Feuerwehr Schweinbach veranstaltete in der Gemeinde Engerwitzdorf einen „Tag der Einsatzkräfte“, zu welchem auch die Hauptfeuerwache Bad Ischl ...

100.000 Menschen besuchten heuer bereits die Grünbergseilbahn

GMUNDEN. Bereits 100.000 Besucher bei der Grünberg-Seilbahn in Gmunden in diesem Sommer. Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner gratulierte persönlich einer Urlauberfamilie ...