Schülerin (14) von Auto angefahren: Polizei sucht nach dem Lenker

Hits: 136
Onlineredaktion Tips Tips Redaktion Onlineredaktion Tips, 26.06.2022 18:46 Uhr

GMUNDEN. Am Donnerstag wurde eine Schülerin (14) in Gmunden von einem gelben Auto angefahren. Der Lenker des Fahrzeugs wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Die Schülerin überquerte gegen 16:40 Uhr in Gmunden einen Schutzweg beim Kreisverkehr Bahnhofstraße/Kaltenbrunnerstraße bei der Energie AG. Dabei wurde sie von einem gelbe Auto angefahren, das aus dem Kreisverkehr ausgefahren war und Richtung Zentrum Gmunden steuerte. Vermutlich wegen des Schocks nahm die Schülerin zunächst ihre Verletzungen nicht wahr. Nach einem kurzen Gespräch mit dem Lenker oder der Lenkerin ging sie nach Hause, ohne sich die Daten zu notieren. Nachdem sie zunächst ambulant behandelt wurde und bei der Polizeiinspektion Gmunden Anzeige erstattete, brach die Schülerin zusammen und musste stationär im Salzkammergut Klinikum Gmunden aufgenommen werden.

Der Lenker oder die Lenkerin des gelben Fahrzeuges wird daher gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Gmunden unter Tel. 059133/4100 zu melden.

Kommentar verfassen



Personensuche in Gosau: Schwammerlsucher vermisst (Update 11.8., 15 Uhr: Gesuchter wurde tot aufgefunden)

GOSAU. Am Mittwoch, 10. August 2022, um 17:55 Uhr wurde die Polizei über eine Personensuche im Raum Gosau – Zeishofalm verständigt. Ein Schwammerlsucher sei seit etwa acht Stunden abgängig beziehungsweise ...

Vorchdorfer Landjugend lud zum Silofest

VORCHDORF. Stolz blickt die Landjugend Vorchdorf auf ein erfolgreiches Wochenende zurück.

Wasserskishow an der Strobler Seepromenade

WOLFGANGSEE. Die Strobler Seepromenade versprüht besonders im Juli und August Urlaubsflair. Jeden Donnerstag können spektakuläre Wasserski-Darbietungen bestaunt werden.

„Wondergirls“ rockten die Moaralm

GMUNDEN. Vergangenen Sonntag wurde auf der Moaralm kräftig gefeiert. Wirtin Mary Purer lud zu einem Almfest der Superlative.

Lebenshilfe: Rudolf Kienesberger in die „Gartenpension“ verabschiedet

BAD ISCHL. Das alljährliche Sommerfest der Lebenshilfe-Werkstätte Bad Ischl wurde genutzt, um Rudolf Kienesberger für sein langjähriges Engagement beim Naschgarten der Lebenshilfe zu danken. Die treibende ...

6. Laakirchner Hofroas

LAAKIRCHEN. Eine „musikalisch & kulinarische“ Genussreise führt am Sonntag, 4. September, von 10 bis 17 Uhr zu vier verschiedenen Höfen in Laakirchen. Dort wird mit regionalen Köstlichkeiten ...

Waldbrandeinsatz nach Lagerfeuer

BAD GOISERN. Beinahe täglich steht derzeit die FF Bad Goisern im Einsatz - diesmal musste zu einem Waldbrand ausgerückt werden.

LKW-Bergung auf Forststraße in Gosau

GOSAU. Zu einer aufwendigen Bergung eines 16 Tonnen schweren LKW im Bereich der Ebenalm wurden am Morgen des 9. August mehrere Feuerwehren alarmiert.